Geburtstagsfest mit Zukunftssorgen

Artikel vom 09.09.2022

Erhard Drobinski

Spiel- und Sportprogramm: Die TSG Bokel hatte auf dem Sportplatz ein Familienfest organisiert. Bild: Erhard Drobinski

In den 1980er Jahren hatte der Verein seine Hochzeit. Auch jetzt, 101 Jahr nach der Gründung, sind die Sportler noch sehr aktiv. Trotzdem fehlt vor allem im Vorstand der Nachwuchs.

Wie andere Vereine auch feierte jetzt die Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) Bokel ihr 100-jähriges Bestehen mit einem Jahr Verspätung. Das große Jubiläum sollte nicht stillschweigend verlaufen, sodass sich die Verantwortlichen des Vereins mit seinen Vorsitzenden Gerd Spieker dazu entschlossen hatten, die Feierstunde zwölf Monate später zu organisieren. Am Samstag wurde der Sportplatz in Bokel für ein Familienfest hergerichtet.

Schleuderball-Hochburg

Als Turnverein (TV) Bokel wurde der Sportverein 1921 gegründet, wobei das Turnen neben der Leichtathletik im Mittelpunkt stand. Nach dem 2. Weltkrieg wurde er in Turn- und Sportgemeinschaft Bokel umbenannt. „Da wir während dieser Zeit unsere Sportgeräte bis auf die Schleuderbälle verloren hatten, entwickelte sich Bokel zu einer Hochburg im Schleuderball“, ließ Gerd Spieker die Vergangenheit weiter aufleben. Die Gründung einer Fußballabteilung 1956 sorgte für Mitgliederzuwachs. Insgesamt gibt es sieben Sportarten, die im Verein angeboten werden, wobei sich das Tischtennis zum Aushängeschild des Vereins entwickelt hat, wie der Vorsitzende betonte.

Die Mitgliederzahlen waren in den 80er Jahren mit über 400 Kindern, Frauen und Männern besonders hoch. Heute sind es nur noch gut 220 Mitglieder. „Wir haben seit einigen Jahren ein massives Nachwuchsproblem, obwohl durch Neubauten viele Neubürger ins Dorf gekommen sind“, wies Gerd Spieker auf Schwierigkeiten hin. „Unser Verein bietet ideale Voraussetzungen, um zusätzliche Sportangebote anbieten zu können. Hier können sich gern neue Übungsleiter einbringen.“ Auch der Vorstand muss langsam neu aufgestellt werden. Sonst könnte eine Auflösung des Vereins drohen. Auf der Jahreshauptversammlung am 21. September wird dieses Thema mit erörtert werden.

Lob für Engagement

Vize-Landrat Björn Meyer machte deutlich, dass ein Sportverein Menschen im Alltag zusammenführt. „Das hier gezeigte ehrenamtliche Engagement leistet einen Beitrag zur Lebensqualität in unserem Landkreis“, machte er deutlich. Bürgermeister Jörg Pieper beschrieb das vielfältige Vereinsleben in dieser Ortschaft. „Bokel zeichnet der hier bestehende Zusammenhalt der Vereine untereinander aus.“ Monika Wiemken vom Kreissportbund Ammerland hatte an diesem Nachmittag die Ehre, die Heinrich-Hüneke-Plakette des Landessportbunds Niedersachsen an die TSG Bokel zu überreichen.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Kunst als Bereicherung der Lebensqualität

Die ausgebildete Fotografin Ilona Behrens hat ihre Leidenschaft für Kunst entdeckt. In der Ausstellung „Zwei Wege“ in der Eisenhütte in Augustfehn können Besucher ihre ...

Exklusiv in Oldenburg: Weber Store wird Hot-Spot für Grillfans aus der Region

Anzeige

Die Leidenschaft fürs Echte und Handgemachte genau das verbindet die Fans eines der beliebtesten Rituale unserer Zeit: das Grillen. Im neuen ...

Schulneubau setzt auf erneuerbare Energien

Wärmepumpe und Photovoltaikanlagen: Der Neubau an der Grund- und Oberschule (GOBS) Friedrichsfehn soll mit erneuerbaren Energien versorgt werden. Davon profitieren auch die ...

Westersteder Winterdorf steht in den Startlöchern

Das Westersteder Winterdorf steht in den Startlöchern. Am 1. Dezember geht es los. Wie die Öffnungszeiten sind, welche Buden es gibt und was ein Glühwein kosten soll, haben wir ...

Fünf Tiny-Häuser sind bald reif für Insel Spiekeroog

Wohnraum ist auf Spiekeroog wie auf den übrigen ostfriesischen Inseln Mangelware. Die Hermann-Lietz-Schule wird nun vom Oldenburger Unternehmen Thiemann und Henkel gebaute Tiny-Holzhäuser ...

Ergotherapie "Am Hafen" baut Kapazitäten aus

Anzeige

Die Ergotherapie-Praxis "Am Hafen" schaut auf ein erfolgreiches erste Jahr zurück. Nach der Eröffnung in November 2021 in den hellen, barrierefreien Räumlichkeiten ...

Ein Leben für die Seemannsmusik

Nach über 40 Jahren ist Schluss: Peter Mittwollen gibt die Leitung des Shanty-Chors Friedrichsfehn ab. Im Gespräch mit der NWZ erinnert sich der 87-Jährige an die Anfänge und an ...

Bildung und Kultur im Grünen

Theater- und Musikabende, Freizeit- und Bildungsangebote für Kinder – Der Verein Jeddeloher Busch möchte sein Angebot erweitern. Dafür braucht das Wäldchen aber eine Wasser- ...

Kürbissteine für Kinderkrebshilfe

Auf dem Wochenmarkt verkaufte der Ortsbürgerverein Tarbarg Kürbis-Desserts. Daran geknüpft ist eine Spendenaktion für die Elterninitiative krebskranker Kinder, für die ...

Die drei Fachkliniken der Diakonie

Anzeige

Die Diakonie im Oldenburger Land bietet an insgesamt drei Standorten medizinische Rehabilitation für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen an. Durch die ...

Heiligabend hängt in Tange der Haussegen schief

Es ist schon ärgerlich, wenn ausgerechnet zu Heiligabend der Haussegen schief hängt. Um turbulente Weihnachtstage dreht sich alles in der neuen Komödie der Tanger Speelköppel ...

Nachwuchs feiert erfolgreiche Abschlüsse

Freisprechung in Godensholt: Zahlreiche neue Landwirtinnen und Landwirte sowie Landwirtschaftsmeister wurden ins Berufsleben verabschiedet. Bevor die Freisprechung der neuen Landwirte und ...

Wiefelsteder Narren starten in Session

Mit der Rathausstürmung läutet der Wiefelsteder Karnevalsverein „Lachende Bütt“ die Session ein. Was es damit auf sich hat und wann gefeiert wird. Start in die ...

Das Johanneum Wildeshausen - Modernes Krankenhaus und Gesundheitszentrum

Anzeige

Das Krankenhaus Johanneum Wildeshausen ist Lehrkrankenhaus der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und als moderne und leistungsstarke Klinik Kern ...

So wird mit dem neuen Roboter operiert

In der Ammerland-Klinik setzt man jetzt auf roboterbasierte Chirurgie. Doch wie funktioniert das? Die NWZ war live bei einer Operation dabei. Es sieht aus wie in einem Science-Fiction-Film. Eine ...