Nach langer Pause wieder eine Ausstellung

Artikel vom 26.09.2022

Werner Fademrecht

Jochen Meyer stellt zum ersten Mal im Atelier 5 aus. Die Eröffnung findet am Samstag, 24. September, um 18.30 Uhr statt. Bild: W. Fademrecht

Während der vergangenen zwei Jahren gab es keine längeren Gastausstellungen mehr im Atelier 5. Das ändert sich ab dem 24. September. Jochen Meyer zeigt einen Monat lang aktuelle Ölbilder.

Längere Zeit hat es keine Gastausstellung im Atelier 5, Huntloser Str. 5 in Sandhatten, mehr gegeben. Ab Samstag, 24. September, ändert sich das. Ab dann sind dort aktuelle Gemälde des Friedrichsfehners Jochen Meyer (66) zu sehen. Die Eröffnung findet um 18.30 Uhr statt.

Der gebürtige Bremer nimmt die Malerei sehr ernst. Als junger Mann begann er an der Uni Bremen ein Kunststudium, erkannte aber schnell, dass die damaligen Strukturen und Atmosphäre der Bildungseinrichtung nicht das Richtige für ihn waren. Stattdessen studierte er Medizin und arbeitete anschließend als Neurologe und Psychiater. „Das Skizzieren bildnerischer Ideen hat mich die ganze Zeit über begleitet“, erzählt er. Sporadisch entstanden dann auch erste Ölbilder.

Seit 2017 widmet sich Meyer ganz der Ölmalerei. Ankerpunkt seiner Bilder, die auf Holzfaserplatten entstehen, sind realistische Gegenstände, die dem Betrachter Orientierung bieten. „Mit Mitteln der Collage, die dem entgegen Verwirrung schafft, wird die Fantasie angeregt“, beschreibt er seine Arbeitsweise. Quellen seiner Inspiration seien Kunstrichtungen wie die neue Sachlichkeit, aber auch der Surrealismus. Grundlage bildeten immer Skizzen, in denen er Bildideen auf Papier festhalte. „Ich bin, so gesehen, ein ganz traditioneller Maler.“

Für das Atelier 5 freut sich Maria-Anna Nordiek: „Nach zwei Jahren ist es schön, wieder eine interessante Gastausstellung anbieten zu können.“ Nach der Eröffnung sind die Bilder immer mittwochs von 15 bis 18 Uhr sowie samstags von 14 bis 18 Uhr zu besichtigen; darüber hinaus nach Vereinbarung (Tel. 04482/8132).


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Bushido in Ostrittrum – Familie Ferchichi versucht’s privat

Ist der Mann mit mehreren Bodyguards, Nannies und Kameramann ein Prominenter? Ohne weiteres Aufsehen schiebt sich Rapper Bushido am Sonntag durch den Freizeitpark Ostrittrum. Vollkommen privat ...

ZAHNZENTRUM NORDWEST INFORMIERT: Schöne feste Zähne auch bei schlechtem Kiefer?

Anzeige

Erfolgreiche Bewährungsprobe für den Ratskeller – Eröffnung vor Ostern

Die ersten Bewährungsproben hat der Wildeshauser Ratskeller bestanden: Mit dem Zulauf am Samstagabend ist der neue Pächter Holger Munke zufrieden. Jetzt steht der offizielle Neustart kurz ...

Kammern stehen hinter den Bauern

Das Landvolk hatte Vertreter der Kammern zur Diskussion eingeladen. Alle Gesprächsteilnehmer beschworen die Gemeinsamkeit. Wardenburg/Landkreis - Die Verantwortung der Landwirtschaft ...

Frust über geringes Angebot auf Wochenmarkt in Ganderkesee

Das schwindende Angebot auf dem Ganderkeseer Wochenmarkt sorgt für Unmut. Kunden, Marktbeschicker und Verwaltung wünschen sich weitere Händler. Eine Lücke ist dabei besonders ...

GOLDSCHMIEDE MOOR: Handgefertigte Schmuckstücke

Anzeige

Bauer Uwe ist nach Verletzung wieder fit – Hofcafé öffnet am Sonntag

Im Dezember ist Uwe Abel vom Balkon gestürzt – er erlitt mehrere Knochenbrüche. Der TV-bekannte „Bauer Uwe“ hat sich erholt – und öffnet zum Wochenende wieder ...

Tausende Besucher bei den Harpstedter Holzheiztagen

Tausende Besucher zog es am Wochenende in den Harpstedter Wald: Dort präsentierten mehr als 60 Aussteller bei den Holzheiztagen ein umfangreiches Programm. Harpstedt - Tausende Besucher ...

Wie sich die Oberschule Ganderkesee Schule für medizinische Notfälle rüstet

An der Oberschule Ganderkesee wurde ein neuer Defibrillator installiert. Das Gerät spricht und handelt teilweise eigenständig. So soll der Defibrillator in der Schule Leben ...

HSP PFLEGEDIENST OLDENBURG: HSP Pflegedienst Oldenburg: Ein neues Kapitel in der Pflege beginnt.

Anzeige

So sorgen die Organisatoren für Sicherheit beim Fasching um den Ring

Wenn Zehntausende feiern, steht die Sicherheit ganz oben an: Was die Ganderkeseer Faschingsmacher tun, damit der Umzug ohne Unfälle verläuft. So streng sind die Sicherheitsbestimmungen ...

Lesen und Schreiben als Lebensthema

Fast 50 Jahre lang hat sich Eltje Fricke als Lerntherapeutin für Kinder mit Lese- und Rechtschreibproblemen eingesetzt. Das Lesen begleitet die 87-Jährige auch im ...

Fleißige Helfer verwandeln Sporthalle in Narrentempel

Das „Büko“ hat auch an diesem Wochenende wieder die Sporthalle am Steinacker in Ganderkesee in eine Festhalle verwandelt. Wenn die Bühne steht, steht den Büttenabenden ...

WOLLNEST OLDENBURG: Alles, was das Handarbeitsherz begehrt

Anzeige

Rügenwalder Mühle stellt Fleischvariante des Schinken Spickers ein

Schinken Spicker ohne Fleisch, geht das überhaupt? Ja, sagt der Wursthersteller Rügenwalder Mühle aus Bad Zwischenahn. Das Unternehmen reagiert damit auf einen Trend – und hat ...