2000 Euro für die Nordenhamer Tafel

Artikel vom 04.11.2022

Christoph Reiprich

Delf Milde (links) hat für jeden Kilometer, den Michael Taylor beim 24-Stunden-Lauf abgespult hat, einen Euro gespendet. Somit warf er 126 Euro in die Spenden-Box. Bild: Dieter Schlack

Beim Ultimate-Warrior-Run in den Niederlanden lief Michael Taylor als Zweiter ins Ziel. Er nahm die Strapazen auch auf sich, um anderen etwas Gutes zu tun.

Vier Einkaufswagen voller Lebensmittel und 2000 Euro sind bei der Spenden-Aktion von Michael Taylor zugunsten der Nordenhamer Tafel im Edeka-Center an der Atenser Allee zusammengekommen. Der Extremsportler hatte nach seinem 2. Platz bei 24-Stunden-Lauf in den Niederlanden dazu aufgerufen, für Bedürftige zu spenden.

Zahlreiche Menschen haben sich an der Aktion beteiligt. Melanie Schmidt, eine Mitarbeiterin der Tafel und Michael Taylor hatten ihren Stand im Supermarkt für einige Stunden aufgebaut. 1285 Euro kamen dabei zusammen. Jochen Quaritsch von der Firma Quaritsch und Oktay Erden von der Firma A&T Solution runden den Betrag gemeinsam auf 2000 Euro auf.

Einige Spender hatten sich vor Taylors auf dazu bereit erklärt, einen Euro pro gelaufenen Kilometer zu spenden. So packte unter anderem Delf Milde 126 Euro in die Spendenbox, da Michael Taylor beim Ultimate-Warrior-Run 126 Kilometer in 24 Stunden gelaufen war.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Anton Essmann baut Beats für namhafte Deutschrapper wie Olexesh und Yin Kalle

Anton Essmann aus Nordenham verdient sein Geld mit Musik: Als „OG Tonez“ baute er schon Beats für Rapper wie Olexesh und Yin Kalle. So hat er sich in der Szene einen Namen ...

ZAHNZENTRUM NORDWEST INFORMIERT: Schöne feste Zähne auch bei schlechtem Kiefer?

Anzeige

Kinderschutzbund in Brake alarmiert – Ängste und Unsicherheiten nehmen zu

Der Beratungsbedarf beim Kinderschutzbund Brake ist gestiegen, das geht aus der Jahresbilanz hervor. Die Zahl der Hilfesuchenden stieg von 282 im Jahr 2022 auf 308 im Jahr 2023. Brake - Der ...

Französische Azubis erweitern Metallkenntnisse in Wesermarsch-Betrieben

Sechs französische Metallarbeiter-Azubis erweiterten ihre Kenntnisse in der Wesermarsch. Das Erasmus Austauschprogramm ermöglichte ihnen den Einblick in drei lokale ...

So viel mehr als nur 3000 Schritte – Gruppe bietet Geselligkeit und Bewegung

Jeden Donnerstag treffen sich Senioren in Elsfleth zum gemeinsamen Spaziergang. Die Gruppe „3000 Schritte für die Gesundheit“ fördert Bewegung und Geselligkeit. Zum Programm ...

GOLDSCHMIEDE MOOR: Handgefertigte Schmuckstücke

Anzeige

Wie geht es weiter mit dem Christophorus-Haus in Brake?

Wo liegen die Gründe für die Insolvenz beim Christophorus-Haus, gibt es einen Zusammenhang mit den Problemen bei der Diakonie Oldenburg? Und wie geht es für Bewohner, Kunden und ...

Mit dem Nordseeflitzer in Butjadingen und umzu auf Entdeckungstour

Urlauber und Einheimische in Butjadingen können nun die Region völlig CO?-neutral erkunden. Möglich ist das mit den Nordseeflitzern. Für Besitzer der Gästekarte ist das ...

Brake setzt starkes Zeichen gegen Rechtsextremismus

Etwa 800 Teilnehmende setzten bei Kundgebung und Demonstrationszug in Brake ein Zeichen für Demokratie und Vielfalt. Die Veranstaltung begann mit einer Kundgebung auf dem Parkplatz vor dem ...

HSP PFLEGEDIENST OLDENBURG: HSP Pflegedienst Oldenburg: Ein neues Kapitel in der Pflege beginnt.

Anzeige

3000 Teilnehmer bei Versammlung und Videodreh auf Deichbrand-Gelände

Mit 2000 Teilnehmern und 200 Fahrzeugen hatten die Organisatoren um Landwirt Egbert Buiter aus Butjadingen auf dem Deichbrand-Gelände gerechnet. Der Andrang beim Videodreh der Vareler Band ...

Noch mehr neue Jobs bei Airbus in Nordenham

Die Flugzeugindustrie boomt: Angesichts der vollen Auftragsbücher schraubt Airbus die Produktionsraten hoch. Am Standort Nordenham entstehen noch mehr neue Arbeitsplätze. Nordenham - ...

„Auf unsere Probleme aufmerksam machen“ – Fischer demonstrieren in Fedderwardersiel

Eine spontane Demonstration der Fischer fand am Sonntagnachmittag im Fedderwardersieler Hafen statt. Mit Mahnfeuern solidarisierten sie sich mit den Landwirten – doch sie haben auch ihre ...

WOLLNEST OLDENBURG: Alles, was das Handarbeitsherz begehrt

Anzeige

Gewalt kann jede Frau treffen

Jeden Tag werden Frauen Opfer von Gewalt – auch in der Wesermarsch. Der Aktionstag am 25. November soll aufrütteln. Wesermarsch - Jährlich findet am 25. November der ...