Deshalb geht die Altglas-Schwemme vor den Containern weiter

Artikel vom 27.10.2022

Arne Jürgens

Altglascontainer sind bis oben hin voll: Obwohl der Baubetriebshof in Bad Zwischenahn bereits viele Flaschen eingesammelt hatte, sorgten Bürger an der Pastor-Schulze-Straße bis zum Dienstagnachmittag wieder für ungewollten Nachschub. Bild: Arne Jürgens

Es gibt große Probleme mit der Leerung der Altglascontainer im Ammerland. Obwohl andere Stellen einspringen, häufen sich die Flaschen an den Straßen. Nun gibt es eine Empfehlung für die Bürger.

Die Altglas-Schwemme geht weiter: Durch einen Schaden am Spezialfahrzeug der Firma Nehlsen, mit dem die Altglascontainer im Landkreis geleert werden, standen in den vergangenen Tagen an vielen Orten im Ammerland Hunderte leere Flaschen an den Sammelplätzen – und teilweise sogar auf Gehwegen und Straßen. Das Fahrzeug sei inzwischen repariert und die Abholungen würden nachgeholt, so der Landkreis Ammerland. Das wird offenbar aber noch einige Zeit in Anspruch nehmen, denn beispielsweise in Bad Zwischenahn stapelten sich auch am Dienstag noch die leeren Glasbehältnisse.

Kein Glas abstellen

Deshalb bittet Timo Tapken, Amtsleiter Bürger- und Ordnungsamt in Bad Zwischenahn, die Bürgerinnen und Bürger auf Nachfrage unserer Redaktion darum, vor Ort keine weiteren Flaschen und anderes Glas abzustellen. Das war nämlich an vielen Sammelstellen der Fall, Bilder der „Flaschen-Meere“ kursieren auch in den Sozialen Medien. „Warten Sie ein paar Tage ab – und nehmen Sie ihr Glas bitte erst einmal wieder mit nach Hause“, bittet Tapken. So soll vermieden werden, dass „wilde Müllkippen“ entstehen und Glas auf die Straße rollt, gebrochen wird und möglicherweise spielende Kinder verletzt.

Um die Schwemme an Altglas unter Kontrolle zu bekommen, hat der Bauhof der Gemeinde Bad Zwischenahn bereits aufgeräumt. Die Mitarbeiter sammelten das Altglas rund um die Container ein und lagern dieses nun auf dem Bauhofgelände, wie die Gemeinde auf Nachfrage mitteilt. An der Pastor-Schulze-Straße in Bad Zwischenahn standen am Dienstagnachmittag dennoch schon wieder unzählige Flaschen um die Altglascontainer herum. Einige Ungeduldige hatten schnell für Nachschub gesorgt.

Abholungen nachholen

Bei Glasflaschen handelt es sich um eine Ressource, die recycelt wird. Deshalb sei es im Sinne aller Bürgerinnen und Bürger, wenn das Altglas erst einmal zu Hause aufbewahrt wird, bis die Container wieder geleert sind. Betroffen ist laut Tapken neben Rastede und Bad Zwischenahn das gesamte Ammerland. Die Abholungen sollen so schnell es geht aufgearbeitet werden. So wurden auch in Rastede bereits am Montag an einigen Stellen die Flaschen eingesammelt. Doch die Ebbe nach der Altglas-Flut ist noch lange nicht in Sicht.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Kunst als Bereicherung der Lebensqualität

Die ausgebildete Fotografin Ilona Behrens hat ihre Leidenschaft für Kunst entdeckt. In der Ausstellung „Zwei Wege“ in der Eisenhütte in Augustfehn können Besucher ihre ...

Exklusiv in Oldenburg: Weber Store wird Hot-Spot für Grillfans aus der Region

Anzeige

Die Leidenschaft fürs Echte und Handgemachte genau das verbindet die Fans eines der beliebtesten Rituale unserer Zeit: das Grillen. Im neuen ...

Schulneubau setzt auf erneuerbare Energien

Wärmepumpe und Photovoltaikanlagen: Der Neubau an der Grund- und Oberschule (GOBS) Friedrichsfehn soll mit erneuerbaren Energien versorgt werden. Davon profitieren auch die ...

Westersteder Winterdorf steht in den Startlöchern

Das Westersteder Winterdorf steht in den Startlöchern. Am 1. Dezember geht es los. Wie die Öffnungszeiten sind, welche Buden es gibt und was ein Glühwein kosten soll, haben wir ...

Fünf Tiny-Häuser sind bald reif für Insel Spiekeroog

Wohnraum ist auf Spiekeroog wie auf den übrigen ostfriesischen Inseln Mangelware. Die Hermann-Lietz-Schule wird nun vom Oldenburger Unternehmen Thiemann und Henkel gebaute Tiny-Holzhäuser ...

Ergotherapie "Am Hafen" baut Kapazitäten aus

Anzeige

Die Ergotherapie-Praxis "Am Hafen" schaut auf ein erfolgreiches erste Jahr zurück. Nach der Eröffnung in November 2021 in den hellen, barrierefreien Räumlichkeiten ...

Ein Leben für die Seemannsmusik

Nach über 40 Jahren ist Schluss: Peter Mittwollen gibt die Leitung des Shanty-Chors Friedrichsfehn ab. Im Gespräch mit der NWZ erinnert sich der 87-Jährige an die Anfänge und an ...

Bildung und Kultur im Grünen

Theater- und Musikabende, Freizeit- und Bildungsangebote für Kinder – Der Verein Jeddeloher Busch möchte sein Angebot erweitern. Dafür braucht das Wäldchen aber eine Wasser- ...

Kürbissteine für Kinderkrebshilfe

Auf dem Wochenmarkt verkaufte der Ortsbürgerverein Tarbarg Kürbis-Desserts. Daran geknüpft ist eine Spendenaktion für die Elterninitiative krebskranker Kinder, für die ...

Die drei Fachkliniken der Diakonie

Anzeige

Die Diakonie im Oldenburger Land bietet an insgesamt drei Standorten medizinische Rehabilitation für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen an. Durch die ...

Heiligabend hängt in Tange der Haussegen schief

Es ist schon ärgerlich, wenn ausgerechnet zu Heiligabend der Haussegen schief hängt. Um turbulente Weihnachtstage dreht sich alles in der neuen Komödie der Tanger Speelköppel ...

Nachwuchs feiert erfolgreiche Abschlüsse

Freisprechung in Godensholt: Zahlreiche neue Landwirtinnen und Landwirte sowie Landwirtschaftsmeister wurden ins Berufsleben verabschiedet. Bevor die Freisprechung der neuen Landwirte und ...

Wiefelsteder Narren starten in Session

Mit der Rathausstürmung läutet der Wiefelsteder Karnevalsverein „Lachende Bütt“ die Session ein. Was es damit auf sich hat und wann gefeiert wird. Start in die ...

Das Johanneum Wildeshausen - Modernes Krankenhaus und Gesundheitszentrum

Anzeige

Das Krankenhaus Johanneum Wildeshausen ist Lehrkrankenhaus der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und als moderne und leistungsstarke Klinik Kern ...

So wird mit dem neuen Roboter operiert

In der Ammerland-Klinik setzt man jetzt auf roboterbasierte Chirurgie. Doch wie funktioniert das? Die NWZ war live bei einer Operation dabei. Es sieht aus wie in einem Science-Fiction-Film. Eine ...