Rastede feiert endlich wieder Ellernfest

Artikel vom 29.08.2022

Immer ein Publikumsmagnet im Rasteder Schlosspark: das Ellernfest. Im September wird es gefeiert. Bild: Archiv

Der Vorbereitungen zum diesjährigen Ellernfest sind fast abgeschlossen. Am zweiten Septemberwochenende wird im Rasteder Schlosspark wieder gefeiert – ein paar Neuheiten wird es auch geben.

„Es ist an der Zeit, die Leute wünschen sich das Fest“, sagen Lars Hanekamp und Carsten Pundt übereinstimmend, 1. und 2. Vorsitzender des Verkehrsvereins Rastede. Von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. September, wird im Schlosspark wieder das Ellernfest stattfinden. Der Verein möchte in diesem Jahr wieder voll durchstarten und hofft auf ein Fest ohne coronabedingte Auflagen. ?

Zweimal in Folge musste die beliebte Sause abgesagt werden. Nun wolle man endlich wieder feiern. Es werde ein Ellernfest , wie man es kenne, kündigt Hanekamp an.

Es werden einige bekannte Künstler auftreten. Eine überdachte Bühne garantiert den Besuchern das Zuhören im Trockenen. Vereine präsentieren sich wieder auf dem Turnierplatz des Parks. Neu in diesem Jahr ist eine Job- und Azubibörse, die sich an das große Vereinszelt anschließt. Verschiedene Betriebe und Jobsuchende können sich vorstellen und zusammenkommen.

Auch diverse Autohäuser stellen wieder ihre neuesten Modelle aus. Den traditionellen Ellernfestumzug wird es allerdings noch nicht wieder geben.

Freitag, 9. September

Um 17 Uhr wird das Ellernfest eröffnet. Darauf folgt ein Auftritt der Oldenburger Schülerband „Hochdruckgebiet“ vom Neuen Gymnasium Oldenburg, die Klassiker aus Soul, Rock, Pop und Jazz interpretieren und zum Mitswingen und Mitsingen einladen.

Anschließend steigt die Party mit Energy Bremen und dem Moderator Marcus Lehn und DJ André Nalin.

Für die Kleinen findet ab 19.30 Uhr ein Laternenumzug ab dem Rasteder Rathaus statt. Begleitet werden sie dabei von der Showband „Spirit of 52“, Youngstars und der Freiwilligen Feuerwehr Rastede.

Samstag, 10. September

Am Samstag, 10. September, beginnt ab 10.30 Uhr die traditionelle Ellernprüfung, und das gut behütete Geheimnis um die Person, die in diesem Jahr die Ellernrede hält, wird gelüftet. Der Kegelclub „Die Morgenröte“ begleitet die vorab stattfindende Prüfung mit ihren traditionellen Böllerschüssen.

Ebenfalls neu in diesem Jahr ist ein „Rudel Zumba“ für alle zum Mitmachen.

Am Nachmittag erfolgt das Tauziehen der Vereine, bei dem es Preise von Hol-Ab und der Hoffleischerei Klogheter zu gewinnen gibt. Wer mitmachen möchte, kann sich unter info@ellernfest-rastede.de dafür anmelden.

Der Vorabend startet mit den Showbands „Spirtit of 52“ und OMS sowie der Schülerband der KGS. Um 20 Uhr geht die große Achtziger-Jahre-Party los. Mit dabei: Die kultige Band „Geier Sturzflug“ aus Bochum, die ihre größten Erfolge als Teil der neuen Deutschen Welle feierten (Bruttosozialprodukt) sowie Markus (Kleine Taschenlampe brenn) und UKW, die für ihre Mischung aus Tanz, unerwarteten Lauten und mitreißender Musik bekannt sind. Überdies tritt „United Four“ auf – selbstverständlich in ihren markanten Kuhfleckenoutfits.

Sonntag, 11. September

Der Sonntag beginnt, wie in jedem Jahr, um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Festplatz. Am frühen Nachmittag geben die örtlichen Musikvereine – Spielmanns- und Fanfarenzug Hahn-Nethen und Drum Corps Blue Lions – eine Kostprobe ihres Repertoires.

Tobias zum Buttel versteigert nachmittags Fundsachen der Gemeinde. Auch für die Kleinen gibt es wieder musikalische Unterhaltung. Der Liedermacher Toni Geiling & das Wolkenorchester laden zu einem Konzert ein.

Drei Tage wird es ein buntes Programm für Groß und Klein geben. Die genauen Uhrzeiten der Attraktionen und Auftritte stehen im Programmheft des Vereins (liegen in diversen Rasteder Geschäften aus) und auf der Internetseite zu finden unter:


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Von Gemeinschaftsgarten bis Bienenpralinen

„Nachhaltigkeit erfahren“ lautete die Devise am Sonntag an vier Stationen in Rastede und Wiefelstede. Dabei konnten sogar erfahrene Gartenkenner noch Neues lernen. Wer sich am Sonntag ...

GESCHMACKVOLL startet in die zweite Runde

Anzeige

Wer gutes Essen schätzt, nach hochwertiger Kunst sucht und gepflegte Gesellschaft in schönem Ambiente liebt, kommt an dieser Marke nicht vorbei. GESCHMACKVOLL ...

Aufbau in Gristede ist im vollen Gange

Mehr als 100 Aussteller beteiligen sich vom 22. bis 25. September an der Landpartie auf Gut Horn. Das Ausstellungsgelände wurde dafür sogar noch einmal erweitert. Emsiges Treiben herrscht ...

Westersteder schreiben gemeinsam ein Buch

Jeder Westersteder und jede Westerstederin kann an diesem Samstag zum Buchautor oder zur Buchautorin werden. Das hat mit dem Stadtjubiläum zu tun. Was es genau damit auf sich hat. Im kommenden ...

So lief der Sponsorenlauf für Kinder in Südafrika

Unter dem Motto „Ein Zuhause für Kinder in Südafrika“ steht der Spendenlauf an der Oberschule Wiefelstede. Über 100 Schüler machten mit. Wie viel Geld zusammengekommen ...

Deutschlandweit im Einsatz

Anzeige

Als Jürgen Haase 2002 noch unter dem Namen "Fenna Partyservice" anfingt, war es zunächst sieben Jahre lang nebenberuflich. Sein Hauptberuf war ...

Oberschüler gehen für Kinder in Afrika an den Start

Laufen für den guten Zweck: Mit jedem Schritt werden die Teilnehmer des diesjährigen Sponsorenlaufs der Oberschule Wiefelstede heimatlose Kinder in Südafrika unterstützen. Was ...

Renommierter Naturfotograf zeigt faszinierende Aufnahmen in Rastede

Die Nabu-Ortsgruppe Rastede lädt zu ihrem 30-jährigen Bestehen einen renommierten Naturfotografen ein. Die faszinierenden Aufnahmen, die er zeigen wird, haben einen ernsten ...

Geburtstagsfest mit Zukunftssorgen

In den 1980er Jahren hatte der Verein seine Hochzeit. Auch jetzt, 101 Jahr nach der Gründung, sind die Sportler noch sehr aktiv. Trotzdem fehlt vor allem im Vorstand der Nachwuchs. Wie andere ...

Hörgeräte- Aktionstag am 29. September

Anzeige

Besuchen Sie uns an unserem Hörgeräte-Aktionstag in unserer Filiale in Wiefelstede von 9.00 bis 18.00 Uhr. Ihre persönlichen Hörexperten Sonja Müller und ...

Demokratie-Planspiel „Pimp Your Town!“ an der KGS Rastede

Dass Politik Spaß machen kann und die Stimmen junger Menschen wichtig sind, lernten 120 Schülerinnen und Schüler der KGS Rastede in einem Demokratie-Planspiel vergangene Woche. Ein ...

Süße Kunstwerke aus dem Backofen

Melanie Bauer-Sonntag backt Motivtorten für die verschiedensten Anlässe. Jetzt eröffnet sie ein Geschäft dafür in Rastede. Das könnte noch sportlich werden: Am Samstag ...

Sportfischer-Verein Apen feiert 100-jähriges Bestehen

Den Sportfischer-Verein Apen gibt es seit 100 Jahren. Das Jubiläum wurde jetzt offiziell gefeiert. Gewässerreinigung, Renaturierungsmaßnahmen und die Pflege und Hege des Bestandes in ...

Endlich Ruhe im Garten

Anzeige

Der Garten ist für viele ein Rückzugsort, um vom Alltag abzuschalten und die Natur zu genießen. Vorbeirauschende Autos, Baustellenlärm oder auch laute ...

Vorbereitungen für „Grode Ammersche Arntefier“ laufen auf Hochtouren

Am 10. und 11. September findet die „Grode Ammersche Arntefier“ samt Oldtimertreffen und Festumzug statt. Der Heimatverein gibt noch einmal Hinweise zu Programm und nötigen ...