Sie sorgt für den perfekten Hochzeitstag

Artikel vom 19.01.2022

Arne Jürgens

Ist als freie Traurednerin in Bad Zwischenahn aktiv: Malin Eilers-Kelhüseyin hat sich in der Corona-Pandemie selbstständig gemacht. Nun boomt das Geschäft mit den Hochzeiten. Bild: Sven Hüsemann

 

Malin Eilers-Kelhüseyin aus Bad Zwischenahn arbeitet als freie Traurednerin. Sie geht individuell auf die Wünsche des Brautpaares ein – fast alles ist möglich, sogar eine Werder-Bremen-Hochzeit.

Durch die Pandemie hat sich vieles verändert: Masken sind zum Alltag geworden, genauso wie Homeoffice und Corona-Tests. Einen ganz neuen Job hat Malin Eilers-Kelhüseyin aus Bad Zwischenahn in der Corona-Zeit angefangen. Trotz der Ungewissheit, wie es in den nächsten Jahren weitergeht, ist sie in die Selbstständigkeit gegangen und arbeitet nun als freie Traurednerin.

Enorme Nachfrage

Vor rund einem Jahr hätten Freunde sie gefragt, ob sie ihre freie Trauung begleiten möchte. „Ich habe mich so intensiv in die Thematik eingearbeitet, dass ich letztendlich entschieden habe, mich von meinem bisherigen beruflichen Lebensweg zu verabschieden und ein neues Projekt zu starten“, sagt Eilers-Kelhüseyin. Im Juli 2021 habe sie sich selbstständig gemacht – ohne vorherige Erfahrungen in der Hochzeitsbranche. Weil viele Trauungen in 2020 nicht stattfinden konnten, sei die Nachfrage seitdem enorm: „Für 2022 bin ich schon ausgebucht und führe die ersten Gespräche für 2023.“

Kunden bekommen zunächst Fragebögen von Eilers-Kelhüseyin. So wolle sie herausfinden, warum sie sich für einander entschieden haben und wo sie ihre Zukunft sehen. Danach steht sie noch für Rückfragen in Kontakt mit dem Brautpaar und spricht mit Trauzeugen oder Geschwistern, um einen Einblick zu erhalten: „Alles, was in den Reden vorkommt, wird vorher mit dem Brautpaar besprochen.“

Wünsche umsetzen

Jahr für Jahr geht die Zahl der Kirchenmitglieder zurück, aus diesem Grund können oder wollen viele Kunden nicht mehr in der Kirche heiraten. „Der Wunsch nach einer Hochzeitszeremonie ist dennoch da“, sagt Eilers-Kelhüseyin. Bei einer freien Trauung könne man fast alles umsetzen, so wie man sich seine Traumhochzeit wünscht: „Ob am Strand, in der Scheue, auf einer Alm, am Deich, aber auch in einem Restaurant oder Leuchtturm.“ Viele möchten ihre Trauung ganz privat im eigenen Garten durchführen. Dabei gebe es schon ausgefallenere Wünsche: „Es können auch Themenhochzeiten wie Werder Bremen oder Harry Potter umgesetzt werden.“

Ein wichtiger Aspekt ihrer Arbeit ist die persönliche Traurede. „Die freie Trauung ist der wichtigste Moment am Hochzeitstag. Hier werden die Geschichte des Brautpaares erzählt – individuell und speziell auf das Paar ausgerichtet – und gewünschte Hochzeitsrituale durchgeführt“, erklärt Eilers-Kelhüseyin und fügt hinzu: „Neben dem Ringtausch, dem Ja-Wort und dem Kuss werden oftmals das Eheversprechen und Glückwünsche von Familie und Freunden eingebracht, dies macht eine freie Trauung sehr persönlich und demnach wunderschön.“

Hochzeiten beliebt

Es gebe viele Punkte, die Eilers-Kelhüseyin an ihrem neuen Beruf gefallen: „Aber das Schönste ist für mich, dass ich Menschen eine große Freude machen kann.“ Hochzeiten hätten auch heute noch einen sehr hohen Stellenwert: „Viele Brautpaare haben die Vorstellung, dass der Tag einfach perfekt sei soll.“

Als ehemalige Pressesprecherin und PR-Managerin von Ulla Popken sei Eilers-Kelhüseyin es gewohnt, eigene Texte zu verfassen, sich selbst zu organisieren und vor vielen Menschen Reden zu halten. „Nun höre ich mir Liebesgeschichten an, anstatt über neue Produkte zu schreiben. Es ist alles viel individueller, persönlicher und hat für mich viel mehr Charakter als in meinem vorherigen Beruf.“

KONTAKT UND INFO

Wer Interesse an einer freien Trauung hat, findet die freie Rednerin Malin Eilers-Kelhüseyin bei Instagram, Facebook oder auf ihrer Internetseite:

Auch eine Kontaktaufnahme über E-Mail unter info@freierednerin-malin.de oder Tel. 0152/52121237 ist möglich. Freie Termine gibt es aber erst wieder ab 2023.

www.freierednerin-malin.de


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

„Parkhaus ist eine Verschandelung der Landschaft“

„Fehlentscheidung“, „Verschandelung der Landschaft“, „scheußlicher Bau“ – die Reaktionen der NWZ-Leser auf das neue Parkhaus am Reha-Zentrum Bad ...

Kostenlos parken beim MPS in Rastede

Anzeige

Großparkplatz Hasenbült, 1500 Parkplätze

Wenn der Kaffeeduft durch Edewecht weht ...

Ab dem Wochenende wird des Öfteren ein besonderer Duft durch Edewecht wehen. Denn in der ehemaligen „Alten Apotheke“ eröffnet die Kaffeerösterei „Traumbohne“ ...

Klimaschutz soll in Apen hohen Stellenwert erhalten

Erstmals tagte in Apen der neu eingerichtete Ausschuss für Klima und Umwelt des Rates. Dabei ging es auch um die Stelle eines Klimaschutzbeauftragten. Die Gruppen SPD/CDU und ...

Edewecht soll Präventionsstrategie bekommen

Schule, Vereine, Jugendarbeit – in der Gemeinde Edewecht gibt es einige Präventionsangebote. Nun soll eine Gesamtstrategie für die Präventionsarbeit erstellt ...

Zuverlässigkeit und Seriosität haben hier höchste Priorität

Anzeige

Neues Fahrzeug bekommt doch einen Kran

Im zweiten Anlauf hat der Edewechter Feuerwehrausschuss für die erweiterte Ausstattung des neuen Wechselladerfahrzeugs mit Kran gestimmt. 340.000 Euro müssen dafür vorzeitig ...

Bokeler vermieten mobile Saunen im Ammerland und Oldenburg

Die Sauna zum Mieten: Das junge Bokeler Ehepaar Nowak hat damit im Ammerland eine Marktlücke entdeckt. Die beiden verleihen Schwitzhütten auf Rädern - mit großem ...

Azubis zeigen ihr Können im Gartenbau

Welcher Auszubildende kann in nur fünf Stunden den besten vollständigen Garten bauen? Darum geht es beim Landschaftsgärtner-Cup im Park der Gärten in Bad Zwischenahn. 48 ...

Im Klinikum Oldenburg macht man Lust auf Pflege

Anzeige

Seit nunmehr 181 Jahren steht das Klinikum Oldenburg für qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung, beste Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen und eine ...

Aktionen für Sommerferien-Programm gesucht

Die Jugendpflege der Gemeinde Rastede bereitet ein Programm für die Sommerferien vor. Weitere Angebote von Vereinen, Einzelpersonen und Einrichtungen sind willkommen. Die Jugendpflege der ...

Nach Schlaganfall ein Leben fast ohne Worte

Ja, nein, scheiße und Mama: Auf diese Wörter begrenzte sich der Wortschatz von Frank Hahn nach seinem Schlaganfall. Aphasie heißt diese Sprachstörung. In Oldenburg gibt es eine ...

Neue Pizzeria bietet auch Kreationen mit Kiwi und Honig

In Rastede gibt es jetzt eine neue Pizzeria. „La Rosa“ bietet neben Pizza auch Pide, Nudelgerichte und Rollos. Betreiber Moustafa Kassem hat sich mit dem Restaurant einen Traum ...

Hoch hinaus mit reicher Ernte

Anzeige

Kein Bücken, sondern komfortabel im Stehen gärtnern: Aussäen, Pflanzen, Harken, Jäten und Ernten im Stehen statt über dem Boden, das Gärtnern im Hochbeet ...

Fritten-Inflation schlägt auf den Magen

Das Frittieröl ist knapp: Ammerländer Imbissbetreiber berichten, wie sie mit gestiegenen Lebensmittelkosten umgehen. Pommes-Liebhaber müssen sich auf steigende Preise ...