Süßer Genuss für den guten Zweck

Artikel vom 15.03.2023

Von Thorsten Soltau

Das ehrenamtliche Team des Zeteler Mehrgenerationenhauses freut sich mit MGH-Leiterin Kerstin von Zabiensky (links) auf viele Besucher*innen des Kuchenbasars. Bild: Thorsten Soltau

„Als ich die Fotos aus dem Erdbebengebiet in der Türkei gesehen habe, war der erste Gedanke: ,Da muss man doch etwas machen‘“, berichtet Kerstin von Zabiensky. Die Naturkatastrophe ist auch im Zeteler MGH präsent: Eine der dortigen Ehrenamtlichen, Dalal aus Syrien, hatte in der internen Whatsapp-Gruppe angekündigt, Geld für ihre Schwester im vom Erdbeben betroffenen Gebiet zu sammeln.

Dalal ist aus Syrien nach Deutschland geflüchtet und hat rund ein Jahr im MGH ehrenamtlich gearbeitet. Ihre Schwester, die ebenfalls die Heimat verlassen musste, kam dagegen in der Türkei unter. „Das Vorhaben von Dalal, Geld in die Türkei zu senden, wollen wir gerne unterstützen“, bekräftigt Kerstin von Zabiensky. Aus diesem Grund hat das Team des MGH für Sonntag, 19. März, von 14 bis 17 Uhr eine Sonderveranstaltung für den guten Zweck geplant: Ein Kuchenbasar mit Tanztee soll Einnahmen für die Opfer des Erdbebens generieren.

Die Besucher*innen dürfen sich auf reichhaltige Auswahl freuen, darunter Bratapfelkuchen, Schwarzwälder Kirschtorte, Donauwelle und Käsekuchen. Kuchen und Torten können auf Wunsch auch gerne mitgenommen werden.

An dem Sonntag wird übrigens DJ Addi für entsprechend Stimmung sorgen: Von 14 bis 17 Uhr findet wieder der beliebte Tanztee im MGH statt.

Für das MGH werden übrigens noch Ehrenamtliche gesucht, die Lust haben, das Team zu unterstützen. „Wir brauchen definitiv noch Unterstützung. Gerade bei Stoßzeiten wie den Frühstücksbuchungen wäre etwas personeller Puffer nicht verkehrt“, sagt die MGH-Leiterin.

Das Ehrenamt muss dabei keineswegs eine Arbeit auf Lebenszeit sein. Interessierte können sich persönlich oder telefonisch unter ? 04453/4839090 im MGH/Kaffeehaus vorstellen und informieren.

Liebe Leser:innen,

hier ist unsere neue Internetpräsenz des Friesländer Boten.
Auf der Seite finden Sie wie gewohnt unsere bisherigen Angebote wie aktuelle News, das ePaper und die Möglichkeit Kleinanzeigen aufzugeben.

Wir wünschen viel Spaß.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Wahrlich faszinierender Tausch!

Dass die Pubertät für viele Eltern eine Herausforderung ist, weiß jeder, der Kinder großzieht, und das gegenseitige Verständnis hält sich dann oft auch in Grenzen. So ...

ZAHNZENTRUM NORDWEST INFORMIERT: Schöne feste Zähne auch bei schlechtem Kiefer?

Anzeige

Spende für Vareler Tafel

Geldsegen für die Vareler Tafel: Vertreter des SoVD-Kreisverbands Friesland haben in der vergangenen Woche einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an Volker Eggers und Tommy ...

„Ein Garten ist nie fertig – es ist ein permanentes Werden“

Wer durch das Neubaugebiet in der Judith-von-Eßen-Straße läuft oder fährt, findet in Höhe der Hausnummer 25 eine idyllische Naturoase: Hier wiegen sich Gräser und ...

GOLDSCHMIEDE MOOR: Handgefertigte Schmuckstücke

Anzeige

Die Taufe ist keine Frage des Alters

Ein Teil der Gemeinschaft sein: Verbundenheit lässt sich auf vielfältige Art und Weise ausdrücken. Ob Freundschaft oder Beitritt zu einem Verein – am Anfang steht stets die An- ...

Neues Gesicht im Jugendzentrum

„Es hat sofort gepasst und war die absolut richtige Entscheidung“, sagt Joana Schenk mit einem Lächeln. Seit dem 1. Februar komplettiert sie das Team des Jugendzentrums Weberei in ...

Große Spende lässt langgehegte Wünsche in Erfüllung gehen

Spende anstelle von Präsent: Dieses Motto hat das Bockhorner Unternehmen Eilers Zementestrich anlässlich der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Firma ausgegeben. Anstelle von ...

HSP PFLEGEDIENST OLDENBURG: HSP Pflegedienst Oldenburg: Ein neues Kapitel in der Pflege beginnt.

Anzeige

Dokufilm über Franz Radziwill

Der Dokumentarfilm Konsequent Inkonsequent – Der Maler Franz Radziwill (1995) lädt dazu ein, Radziwill in zahlreichen Interviews aus Sicht der ihm nahestehenden Menschen kennenzulernen. ...

Große Zeitreise in die Straßenkreuzer-Ära

Wer eine Zeitreise durch rund 150 Jahre Mobilitätsgeschichte unternehmen möchte, hat dazu am zweiten Juni-Wochenende in Bockhorn Gelegenheit: Der mittlerweile 40. Oldtimermarkt lädt ...

Sicher von A nach B kommen

Im Jahr 2019 wurden auf Initiative der Ideenschmiede Jade mehrere Mitfahrerbänke im Gemeindegebiet aufgestellt. Die Idee dahinter: Um das schmale Angebot an öffentlichem Nahverkehr im ...

WOLLNEST OLDENBURG: Alles, was das Handarbeitsherz begehrt

Anzeige

Mehr Freiraum für Vierbeiner

Die Fraktion Grüne/FDP unterstützt die Forderung der Agenda-Gruppe nach einer Hundefreilauffläche in Varel. „Es ist wichtig, dass wir als Stadt die Bedürfnisse aller ...