Ostfriesland

Gewerkschaft Verdi mit harscher Kritik an EWE

Zwischen der Gewerkschaft Verdi und dem Oldenburger Energiekonzern EWE ist ein Streit um das neue Gemeinschaftsunternehmen "Alterric" ...

Oldenburg

Wort der Zuversicht für die Woche vom 12. bis 18. April

80.000 Tote Ungefähr so viele Menschen sind bisher an oder mit Covid19 bisher in Deutschland gestorben. Die meisten davon waren über 80 Jahre alt. Am 18. April richtet der Bundespräsident in Berlin eine zentrale Gedenkfeier aus. Er will, so schreibt das Bundespräsidialamt: „damit ein Zeichen setzen, dass wir als Gesellschaft der Menschen gedenken, die ...

 

Wilhelmshaven

Kameraden nach 206 Jahren wieder vereint

Seit Volker Graw als Abiturient ein Referat über den Schriftsteller Theodor Körner, gefallen 1813 in den Befreiungskriegen, hielt, lässt den Hobbyhistoriker aus Sillenstede diese Epoche nicht mehr los. Vor seiner Haustür steht ein Kanonenrad, am Briefkasten klebt der Adler Napoleons. Über seine zahlreichen Sammlerbekanntschaften gelang es Volker Graw nun, zwei ...

Landkreis Oldenburg

Sesshafter Wolf in Wardenburg?

WESTERHOLT – Seit 1984 hält Heiko Hollmann Schafe – in seinen Spitzenzeiten sogar bis zu 1.000 Stück – doch so etwas hat er noch nicht erlebt. Als der Westerholter Schäfer in der vergangenen Woche Donnerstag bei seiner Herde auf einer abgelegenen vier Hektar großen Weide zwischen Benthullen und Harbern nach dem Rechten sehen wollte, bot sich ihm ein ...

Wesermarsch

Das Abenteuer startet in Mexiko

RODENKIRCHEN – Die Welt ruft. Wieder einmal. Phil Pankrath kann diesem Ruf nicht widerstehen. Der 23-Jährige aus Rodenkirchen hat seinen Flieger gebucht. An diesem  Samstag geht’s von Frankfurt nach Cancun in Mexiko. Um 12.15 Uhr beginnt das Abenteuer Weltreise. Wann es endet, ob es überhaupt jemals endet, weiß Phil Pankrath nicht. Für den ...

Friesland

Kredit soll Sicherheit in der Planung geben

Zetel. Zahlreiche Projekte sollen in diesem Jahr in Zetel angeschoben werden: Im Bereich Straßenunterhaltung, Ausbau der Schulen und der Instandsetzung kommt eine Reihe kostenintensiver Vorhaben auf die Gemeinde zu. Rund 14 Millionen Euro an Kosten stehen auf dem Plan – um das stemmen zu können, muss die Gemeindeverwaltung eine Sicherung im Haushalt einplanen. Aus diesem Grund wird eine ...

Ammerland

Mit Beamern und Laptops in die Zukunft

EDEWECHT - Gerade die Corona-Pandemie zeigt, dass auch Schulen neue Wege gehen müssen und die Digitalisierung nicht mehr weiter aufgeschoben werden darf. Nachdem die Edewechter Oberschule in den Sommerferien bereits acht Fachunterrichtsräume mit digitalen Tafeln ausgestattet hatte, möchte die Schule zeitnah weitere Projekte umsetzen. Beantragt wird die ...

Sport

Würzburg und Braunschweig: Tendenz Überraschung

Oldenburg. – Viele Experten hatten s. Oliver Würzburg in der vergangenen Saison  als Playoff-Teilnehmer auf der Rechnung. Beim Saisonabbruch war die Mannschaft von Trainer Denis Wucherer Achter. Eine Teilnahme am Finalturnier sagten die Franken jedoch ab – zu groß schienen die Unwägbarkeiten, vor allem in finanzieller ...

Ostfriesland

Gebürtiger Ostfriese leitet bald Landwirtschaftskammer

Ein gebürtiger Ostfriese leitet künftig die Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen in Oldenburg: Der 15-köpfige Vorstand ...

Oldenburg

Kultursommer am Prinzenpalais

OLDENBURG – Natürlich, er wird ungewöhnlich sein, der Oldenburger Kultursommer 2021. Aber was ist nicht seltsam in diesem zweiten Corona-Jahr? Von Inzidenzzahlen und anderen ...

 

Galerie

Wir trotzen Corona!

Wir trotzen Corona - nicht nur, indem wir uns an die Regeln der Hygiene und Distanz halten, sondern auch, indem wir nicht den Blick auf das Schöne verlieren. Die Farben des Frühlings, die ...

Oldenburg

Hausärzte starten Corona-Impfung

OLDENBURG – Den Ärmel vom Hemd hochgekrempelt, die vorgesehene Einstichstelle desinfiziert und es kann mit der ersten Impfung gegen das Coronavirus losgehen. So einfach die Prozedur, so schnell war es am Mittwoch für den 77-jährigen Wolf Engelbart auch schon wieder vorbei. Der Oldenburger war der erste Patient der Hausarztpraxis im Lambertihaus der Fachärztinnen Dr. ...

Die schwere Suche nach Kita-Platz

OLDENBURG – Jedes Jahr ist es ein ähnliches Bild. Eltern wollen ihre Kinder in der Krippe oder im Kindergarten anmelden. Doch nicht jedes Kind bekommt einen Platz. „Das Wunschsystem ...

Stadt erneuert Bewerbung

Oldenburg – Ungeachtet des Hin und Her in Berlin und Hannover hält die Stadt Oldenburg an ihren Plänen fest, am Modellversuch für weitere Öffnungsschritte der Wirtschaft ...

Ammerland

Auszeichnung für Engagement

WESTERSTEDE – „Es sind an die 150 Filme entstanden und ich muss ganz ehrlich gestehen: selbst ich wusste nicht, dass Peter so viele Dokumentationen herausgebracht und archiviert hat. Alleine für diese Leistung hat er den Westersteder Kulturpreis verdient“, hob Klaus Groß hervor. Für sein langjähriges Engagement wurde Peter Kaul am ...

Lob für Dorfentwicklungsplan

APEN/red – Bei ihrem Besuch in der Gemeinde Apen konnte sich die Niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast vor Ort davon überzeugen, wie die Mittel der ...

Rügenwalder Mühle produziert jetzt Sojabohnen

Bad Zwischenahn. „Warum in die Ferne schweifen…“: so das Motto der Rügenwalder Mühle, wenn es um die Zutaten für ihre Produkte geht. Gemeinsam mit einem ...

Landkreis Oldenburg

Hier sind die Bürger gefragt

WILDESHAUSEN/lrs – Im Sommer wird das Polizeikommissariat Wildeshausen sein neues Domizil an der Daimlerstraße beziehen. Damit stellt sich die Frage, was mit den bisherigen Dienstgebäuden an der Herrlichkeit geschieht. Bürgermeister Jens Kuraschinski ruft nun die Bürger auf, Ideen für eine geeignete Nachnutzung zu machen. Auch potenzielle Investoren sind damit ...

Kunst im Dorfladen-Fenster

LITTEL – Kulturelle Veranstaltungen sind im Gasthof Dahms in Littel coronabedingt derzeit zwar nicht möglich. Das aber ist für die Familie Kleimann kein Grund, auf Kultur zu ...

Polizei bleibt in der City präsent

Wildeshausen – Die Polizei bleibt in der Wildeshauser Stadtmitte präsent. Zwar ziehen die Beamten erst in einigen Wochen von der Herrlichkeit 9 in das Gewerbegebiet an der ...

Wesermarsch

Ministerin lobt gute Organisation

BERNE – Aktuell ist die Wesermarsch wieder auf dem Weg zu den Hochinzidenzlandkreisen zu gehören, bedauerte Daniela Behrens. Zusammen mit Landrat Thomas Brückmann und der SPD-Landtagsabgeordneten Karin Logemann stattete Niedersachsens neue Sozialministerin einer Modellpraxis in Lemwerder, der Impfhalle in Berne und anderen Orten des Landkreises, an denen Maßnahmen zur ...

Geschlossene Röhren erst 2024

KLEINENSIEL – Viele Autofahrer, die regelmäßig den Wesertunnel durchqueren, hatten schon mächtig Bammel vor diesem Jahr. Denn jetzt sollte das Bauwerk umfangreich für eine ...

Anwohner gegen weitere Bebauung

NORDENHAM – Mehr als 25 Hauseigentümer im Nordenhamer Wohnpark Tongern haben im September öffentlich ihr Unverständnis und ihre Ablehnung bezüglich eines Neubaugebietes im ...

Ostfriesland

Vom blauen Pferd zur Comic-Krabbe

Das Gemälde "Blaues Pferd" von Franz Marc legte den Grundstein. Und zwar für eine Leidenschaft, die Sven Schetzberg nicht mehr loslassen sollte: ...

Deutlich mehr Ladestationen für E-Autos im Nordwesten

Die Zahl der Ladestellen für Elektroautos hat sich in Niedersachsen im vergangenen Jahr fast verdoppelt. Wie aus Daten des Bundesverbands ...

"Die Selbsttests sind leicht zu händeln"

Ab Montag gilt für Schüler in Niedersachsen die Pflicht, sich zweimal pro Präsenzwoche selbst zu Hause auf das Corona-Virus zu testen ...

Sport

Bittere Zeiten für Fußballfans

Oldenburg. Diese Nachricht wird den Launepegel vieler Fußballfans auf Temperaturen deutlich im Minusbereich sinken lassen. In der Anfang September beginnenden Regionalliga-Saison müssen die Anhängerinnen und Anhänger der Gastvereine zuhause bleiben. Das vom Verband verabschiedete Hygiene-Konzept beinhaltet eine klare Beschränkung der Zuschauerzahlen. Beim VfB ...

Pokalwettbewerb kann einen Trend setzen

Oldenburg. – Knapp 500 Fans können am Sonntag ab 15 Uhr zuschauen. Das Duell ist altbekannt, viele Protagonisten auf und neben dem Platz sind neu. Während der Sieger viel Schwung ...

Zwei Vereine, ein Problem: Stürmer gesucht

Oldenburg/Jeddeloh – Taktik und Kondition, der Vorbereitungsplan beim VfB Oldenburg sieht für die Kicker ein durchaus abwechslungsreiches Programm vor. Den Großteil absolvieren die ...

 

 

Wittmund, nördl. Friesland und Wilhelmshaven

Über 40 Jahre lang wurden die Menschen mit Gesang begeistert

Seit 1980 ist der Shanty- und Unterhaltungschor „Friedeburger Jungs“ musikalischer Botschafter Ostfrieslands und inzwischen bundesweit bekannt.  Von sieben Gründungsmitgliedern, drei bis heute aktiv, stieg die Anzahl der Sänger zu besten Zeiten in den ersten 20 Jahren auf fast 30 Personen aus Friedeburg, aber auch aus Wittmund, Jever und Bockhorn. Als sich aber vor ...

Qualität in Kindertagesstätten: Zusatzkräfte erfolgreich qualifiziert

Seit Februar letzten Jahres hat die die Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven in einer Langzeitfortbildung sieben Frauen als Zusatzkräfte für die Arbeit in ...

Beim Malen arbeitet sie mit vollem Körpereinsatz

Ob Margit Budrich aus Jever Hobbymalerin wurde, weil der Kunstunterricht an ihrer Schule oft ausfiel, oder obwohl er ausfiel, kann die studierte Grafikdesignerin nicht sagen. Seit sie 2018 einen ...

 

 

Varel

Friesland

Von Kastanien bleiben nur Stümpfe über

Neuenburg. „Im Sommer, bei der Enthüllung der Skulptur im Außenbereich, waren die Kastanien wunderbare Schattenspender für die Gäste. Das waren große, kräftige Bäume, die nicht den Eindruck vermittelten, krank zu sein“, sagt Sonja Wachter. Der Blick nach draußen fällt für sie selbst derzeit schmerzhaft aus, denn von besagten „Schattenspendern“ vor ihrer Galerie an der ...

Friesland

Start im Impfzentrum Friesland

FRIESLAND. Am Montag sind wie in der Woche zuvor angekündigt die ersten Menschen im Alter ab 80 Jahren im Impfzentrumm Roffhausen mit einem Impfserum gegen Covid-19 versorgt worden. Rund 100 ...

Jade & Wesermarsch

Hohe Corona-Zahlen im Kreis Wesermarsch: Ausgangssperre ab Dienstag

BRAKE. Der Landkreis Wesermarsch ist derzeit auch im bundesweiten Vergleich einer der Corona-Hotspots mit dem größten Infektionsgeschehen in den vergangenen Tagen. Das Landesgesundheitsamt gab den ...