Eine energiegeladene Performance

Artikel vom 22.07.2022

Die „Hillbilly Moonshiners“ verstehen es, ihr Publikum in Stimmung zu bringen. Bild: Veranstalter

Eine Zeitreise zum Sommer 1969 und viele moderne Hits bietet das Programm der „Hillbilly Moonshiners“, im Pumpwerk auftreten werden.

Auf ihrer Premierentour im Norden präsentieren die „Hillbilly Moonshiners“ am 27. Juli, ab 19 Uhr die bekanntesten Songs der Alben „SighNo More“, „Babel“, „Wilder Minds“ und natürlich vom Erfolgsalbum „Delta“. Die energiegeladene Performance der Niederländer ist durchsetzt mit Covermaterial, das Mumford & Sons ebenfalls live performen. Die britische Folkband Mumford & Sons sind mittlerweile Superstars in der Szene und haben Welthits wie „I Will Wait“, „Lover of the Light“ und natürlich „Little Lion Man“ komponiert.

Die „Hillbilly Moonshiners“ kommen mit ihrer Hommage dem berühmten Sound der Band äußerst nahe und haben sich deshalb schnell zu einer Band für die großen Festivals und Popclubs entwickelt. Sie spielten ihren Mumford & Sons-Tribute in ganz Europa und waren auf Festivals wie Sziget (Budapest, Ungarn), Zwarte Cross, Paaspop und in vielen Rockclubs zu sehen. Die „Hillbilly Moonshiners“ sind eine moderne Bluegrass-Band, die ihre Lieblingslieder von heute und damals spielt.

Die „Hillbilly Moonshiners“ tränken ihre liebsten Radiohits in schmutzigem Louisiana-Sumpfwasser. Diese fünf unfeinen Südstaatler (oder Rednecks, wenn Sie so wollen) haben gerne eine gute Zeit im Bayou-Stil. Sie spielen klassische Melodien von Künstlern wie Blink-182, Bon Jovi, Michael Jackson und „Stealers Wheel“ und feiern zu modernen Hits von The Weeknd, Justin Bieber, Beyoncé, Mumford & Sons und anderen. Zeitweise erscheint es ganz so, als wäre es eine Zeitreise in den Sommer 1969.

Die „Hillbilly Moonshiners“ freuen sie sich nach ihrer zweijährigen Pause besonders darauf, das Publikum am Pumpwerk zu begeistern. Mit „Neustart Kultur“, dem Hilfsprogramm der Bundesregierung und vielen Unterstützern der Region ist es endlich wieder möglich, ab diesem Jahr ein niveauvolles Programm am Pumpwerk anbieten zu können.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Mit Humor in die Herzen der Leser

Er ist der Lieblingsautor der unabhängigen Buchhändler. Jetzt las Ewald Arenz in der Buchhandlung von Bestenbostel in Nordenham aus seinem Roman „Der große ...

Ergotherapie "Am Hafen" baut Kapazitäten aus

Anzeige

Die Ergotherapie-Praxis "Am Hafen" schaut auf ein erfolgreiches erste Jahr zurück. Nach der Eröffnung in November 2021 in den hellen, barrierefreien Räumlichkeiten ...

Mini-Festival lockt Gäste aus ganz Deutschland nach Edewecht

„Rock bei Rink“ hieß es in Edewecht am Wochenende zum 10. Mal. Das ausverkaufte Mini-Festival lockte Gäste aus ganz Deutschland an. Live-Musik ...

„Friends in Concert“ zeigen neues Programm in der Wandelhalle

Besucher von „Friends in Concert“ werden gleich dreifach belohnt: Konzert, Lesung und eine Kunstausstellung in einer Show. Das Gesangs-Duo kommt mit neuem Programm nach Bad ...

„Zauber der Travestie“ - Das Original

–       Die schräg schrille andere Revue –  mit Gästen aus Namenhaften Cabarets Deutschlands ist erneut in der Wandelhalle in Bad ...

Die drei Fachkliniken der Diakonie

Anzeige

Die Diakonie im Oldenburger Land bietet an insgesamt drei Standorten medizinische Rehabilitation für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen an. Durch die ...

Amerikanische Autoträume und Rock’n’Roll in Oldenburg

Eine Zeitreise ins Amerika der 50er und 60er Jahre. Der Oldenburger Verein Big Bumper macht es möglich – an diesem Wochenende. Eine Zeitreise auf die US-Highways der 50er und 60er Jahre ...

Ferienprogramm 2022 steht – Fahrt in den Kletterwald und nach Meetzen

Die Sommerferien nahen. Wer seine schulfreie Zeit noch nicht verplant hat, kann am Ferienprogramm des Jugendzentrums Steps in Zetel teilnehmen. Auch eine einwöchige Ferienfreizeit ist ...

Bonbon-Kocher, Drehorgelspieler und der „stärkste Mann der Welt“

Die Historische Dorfkirmes im Museumsdorf lockte am Wochenende zahlreiche Besucher an. Die Drehorgelspieler sorgten für musikalische Unterhaltung. Jahrmarkt-Treiben im Museumsdorf: In der ...

Das Johanneum Wildeshausen - Modernes Krankenhaus und Gesundheitszentrum

Anzeige

Das Krankenhaus Johanneum Wildeshausen ist Lehrkrankenhaus der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und als moderne und leistungsstarke Klinik Kern ...

Tag des offenen Stadtgartens im Ammerland

Gartenvielfalt entdecken: Beim „Tag des offenen Stadtgartens“ öffnen sieben Ammerländer Gartenbesitzer ihre Pforten und zeigen, dass naturfreundliche Gärten auch mitten in ...

Neue Weinbar und Abendmarkt am Waffenplatz

Bald soll am Waffenplatz wieder der Abendmarkt starten – diesmal in einer Kombination von Genuss-Ständen und Handgemachtem. „Lieus Imbiss“ läuft wieder und die ...

„Ammerländer Gartentage“ im Rhodopark

Mitten in der Hochblüte der Rhododendron finden am 07. und 08. Mai von 10-18.00 Uhr die beliebten „Ammerländer Gartentage“ statt. Diese Veranstaltung hat sich im Laufe der ...

Jetzt zur NWZ-ePaper-App wechseln

Anzeige

Die Nordwest Zeitung und die Emder Zeitung verstärken im digitalen Bereich weiter ihre Zusammenarbeit. Das umfasst auch die technischen Plattformen, ...

Das langsame Ertrinken im Kunststoff

Plastik ist aus unserem Leben nicht wegzudenken, verursacht gleichzeitig aber ein gigantisches Müllproblem. Die Ausstellung „Planet or Plastic“ in Oldenburg setzt sich mit dem ...