Ferienprogramm 2022 steht – Fahrt in den Kletterwald und nach Meetzen

Artikel vom 14.07.2022

Svenja Gabriel-Jürgens

Das Ferienprogramm des Jugendtreffs Steps steht: Unter anderem findet eine Fahrt in den Kletterwald statt. Bild: Archiv

Die Sommerferien nahen. Wer seine schulfreie Zeit noch nicht verplant hat, kann am Ferienprogramm des Jugendzentrums Steps in Zetel teilnehmen. Auch eine einwöchige Ferienfreizeit ist geplant.

Bald ist es endlich soweit: Die Sommerferien stehen vor der Tür. Für diejenigen, die bisher noch keine Idee haben, was sie mit dieser schulfreien Zeit anfangen können, hat das Jugendzentrum Steps, Kronshausen 6 in Zetel, nun einige Vorschläge parat. Das Ferienprogramm 2022 setzt auf Spaß, Aktion und Kreatives.

Und so soll die Ferienzeit am Donnerstag, 14. Juli, zunächst beim „Grillen und Chillen“ beim Jugendtreff Steps eingeläutet werden. Es folgen weitere Veranstaltungen wie das Holy-Beach-Festival am Samstag, 16. Juli, am Strand in Dangast sowie Ausflüge nach Hamburg und Bremen. Nicht fehlen darf natürlich auch Bewegung. Daher geht es außerdem in den Kletterwald in Conneforde, ins Jumphouse, aufs Wasser mit dem Kanu und ins „Summer Fun Camp“ – 8. bis 12. August – im Naturfreibad Zetel. Zum ersten Mal wird es zudem eine Ferienfreizeit in Meetzen geben, die in Kooperation mit dem Team der Weberei Varel angeboten wird. Die Fahrt findet statt in der Zeit von Montag, 15. Juli, bis Sonntag, 21. Juli. Teilnehmen können 50 Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren. Auf dem Programm stehen neben grillen und baden auch eine Städtefahrt nach Lübeck oder Schwerin, es geht zu den Karl-May-Festspielen und unter anderem in den Hansapark. Die Kosten für die Ferienfreizeit liegen bei einem Eigenanteil von 80 Euro, da die Fahrt von „Startklar in die Zukunft“ gefördert wird.

Das gesamte Programm des Jugendtreffs Steps ist im Internet einsehbar unter unser-ferienprogramm.de/zetel/programm.php. Unter selbem Link können sich Interessierte für die einzelnen Programmpunkte anmelden.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

„Friends in Concert“ zeigen neues Programm in der Wandelhalle

Besucher von „Friends in Concert“ werden gleich dreifach belohnt: Konzert, Lesung und eine Kunstausstellung in einer Show. Das Gesangs-Duo kommt mit neuem Programm nach Bad ...

Drei Wochen voll magischer Klänge!

Anzeige

Vom 20. August bis zum 10. September präsentieren in 42 Konzerten Stars und entdeckungswürdige Newcomer*innen fesselnde Interpretationen von Musik verschiedener ...

Eine energiegeladene Performance

Eine Zeitreise zum Sommer 1969 und viele moderne Hits bietet das Programm der „Hillbilly Moonshiners“, im Pumpwerk auftreten werden. Auf ihrer Premierentour im Norden präsentieren ...

Amerikanische Autoträume und Rock’n’Roll in Oldenburg

Eine Zeitreise ins Amerika der 50er und 60er Jahre. Der Oldenburger Verein Big Bumper macht es möglich – an diesem Wochenende. Eine Zeitreise auf die US-Highways der 50er und 60er Jahre ...

Bonbon-Kocher, Drehorgelspieler und der „stärkste Mann der Welt“

Die Historische Dorfkirmes im Museumsdorf lockte am Wochenende zahlreiche Besucher an. Die Drehorgelspieler sorgten für musikalische Unterhaltung. Jahrmarkt-Treiben im Museumsdorf: In der ...

Mehr als du denkst!

Anzeige

Die Ulrich Zimmermann GmbH kann auf eine 40-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Gegründet im Jahre 1982 in Oldenburg am Alexanderhaus, hat sich der ...

Tag des offenen Stadtgartens im Ammerland

Gartenvielfalt entdecken: Beim „Tag des offenen Stadtgartens“ öffnen sieben Ammerländer Gartenbesitzer ihre Pforten und zeigen, dass naturfreundliche Gärten auch mitten in ...

Neue Weinbar und Abendmarkt am Waffenplatz

Bald soll am Waffenplatz wieder der Abendmarkt starten – diesmal in einer Kombination von Genuss-Ständen und Handgemachtem. „Lieus Imbiss“ läuft wieder und die ...

„Ammerländer Gartentage“ im Rhodopark

Mitten in der Hochblüte der Rhododendron finden am 07. und 08. Mai von 10-18.00 Uhr die beliebten „Ammerländer Gartentage“ statt. Diese Veranstaltung hat sich im Laufe der ...

Die Kochschule Oldenburg ist ein Ort des Miteinanders

Anzeige

Bei Erich Holzer in der Kochschule Oldenburg geht es um viel mehr als Kochen und Grillen: Hier werden Kontakte geknüpft, gemeinsam leckere Gerichte zubereitet ...

Das langsame Ertrinken im Kunststoff

Plastik ist aus unserem Leben nicht wegzudenken, verursacht gleichzeitig aber ein gigantisches Müllproblem. Die Ausstellung „Planet or Plastic“ in Oldenburg setzt sich mit dem ...

Gisela Claußen stellt abstrakte Werke aus

„Farben, Rakel und Spatel“: So heißt die neue Ausstellung in der Müller-vom-Siel-Kate in Dötlingen. Die Bremer Künstlerin Gisela Claußen stellt zwölf ihrer ...

„Auge in Auge“ zeigt afrikanische Künstler

„Auge in Auge“ lautet der Titel einer neuen Ausstellung in St. Ansgar in Oldenburg. Beim Anblick der Porträts afrikanischer Künstler wird schnell klar, dass der Titel hier ...

HÜM Gin: Die regionale Spezialität aus Sögel

Anzeige

Die Rede ist vom HÜM Gin. Ein sommerlich-spritziger Gin über den ihr alles im GESCHMACKVOLL Digitalmagazin findet: https://geschmackvoll.nwzonline.de/de/1-2022/unsere-gin-favoriten-aus-der-region

Von Poetry Slam bis Puppentheater

Sobald die Corona-Maßnahmen gelockert werden, soll das kulturelle Leben in Ganderkesee wieder Fahrt aufnehmen. So plant die regioVHS bis zu den Sommerferien. Niedersachsens ...