Einladung zur Musik-Party

Artikel vom 17.09.2021

Am 25. September gastieren Tribe Friday im Cadillac.   BILD: Miranda Frederiksson

OLDENBURG/red – Zum ersten übernationalen Live-Konzert im Cadillac seit mehr als einem Jahr ist, wie bereits im vergangenen Jahr, die schwedische Band Tribe Friday zu Gast. Seinerzeit begeistern die Indie-Rocker das sitzende Publikum, diesmal könnte die neue Corona-Verordnung es zulassen, dass das Publikum das Konzert am Samstag, 25. September (Beginn 20.30 Uhr), auch im Stehen genießen kann.

Tribe Friday definieren sich über energetischen Garage-Rock und scharfe Indie Pop-Hooks. In den Wäldern Schwedens gegründet, fanden sich vier beste Freunde zusammen um Musik zu machen, weil es sonst einfach nichts zu tun gab. In ihrer jungen Bandgeschichte hat das Quartett schon einiges vorzuweisen: Sie waren der Support von Mando Diao, spielten ihre erste USA Tour und veröffentlichten 2 EPs, deren Singles in der Radiolandschaft einschlugen. Tribe Friday zappeln wie The Strokes, sind eingängig wie The Kooks und schreiben Songs, die sie definitiv in den Indie-Olymp heben werden.

Tribe Fridays aktuelle EP mit dem Titel „Chasing Pictures“ ist im März 2020 erschienen und enthält vier Songs die von der Band selbst geschrieben, produziert und entwickelt wurden. Seitdem wurden sie nicht müde zu schreiben und zu komponieren, und veröffentlichten Singles und Videos quasi am laufenden Band.

Aber nicht nur musikalisch ist diese Band bereits jetzt ein High Light und ein top Anwärter auf „das nächste große Ding“ in der Alternative-Sektion, auch optisch sind die Vier irgendwie anders als der manchmal doch etwas glatt gebügelt wirkende Standard. Beides in Kombination mit einer Live-Performance, die niemanden regungslos stehen oder sitzen lässt, sind sie ein Garant für pure Lebensfreude.

Und damit man diese Energie auch selbst wieder endlich rauslassen kann, findet das Konzert findet unter Anwendung der der 2G-Regelung statt. Alle Gäste müssen am Einlass den Nachweis über eine vollständige Genesung oder Impfung nachweisen. Als weitere Maßnahme müssen sich alle Gäste via Luca- oder Corona Warn App vor Ort einchecken.

Der Support für Tribe Friday wird noch kurzfristig bekannt gegeben.
Tickets gibt es im Vorverkauf an allen regionalen AdTicket und Reservix Vorverkaufsstellen und unter www.cadillac.reservix.de/events.


 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Stadtmuseumsfassade kommt unter den Hammer

Teile der Fassade und der Schriftzug des Oldenburger Stadtmuseums sind versteigert worden. Es geht dabei um einen wertschätzenden Umgang mit dem Stadtmuseum und seiner Geschichte Wer kann ...

Im Landesmuseum kann man Nachhaltigkeit erleben

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema – auf der ganzen Welt. Zwei neue Ausstellungen im Landesmuseum Natur und Mensch zeigen, wie es darum in Deutschland, aber auch in anderen Ländern ...

„Vortreffliche Holländer“ in der Kunst

OLDENBURG/red – Die niederländische Kunst des 17. Jahrhunderts fasziniert das Publikum bis heute. Auch Künstlerinnen und Künstler bewunderten die Meisterwerke dieser Zeit. Ein ...

Von wegen Traumjob

LITTEL/red – Die Kabarett-Saison hat begonnen. Am Samstag, 9. Oktober präsentiert die Kabarettistin Rena Schwarz ihr Programm „Prinzessin ist auch kein Traumjob“ um 20 Uhr auf ...

Wenn Unruhe ins Leben kommt

OLDENBURG/red –   Nach langer Durststrecke ist nun ein Ende in Sicht: Der Ohmster Plattdütsche Vereen steckt in den letzten Vorbereitungen für die kommende Saison. Gespielt ...

Ein musikalischer Stilmix

OLDENBURG/lrs – Auf drei Konzerte dürfen sich die Musikfreunde in der kommenden Woche im Oldenburger Wilhelm13 freuen. Darunter ist auch eine Albumpremiere.Musikalischer CrossoverDen ...

Lange Arbeit am neuen Stück

OLDENBURG – Mit einem neuen Stück im Programm startet das Theater Laboratorium in den Oktober. Mit „Das Feld“ nach einem Roman von Robert Seethaler hat man sich einen ganz ...

Von Oldenburg nach Italien

OLDENBURG – Akustisch und optisch nach Italien geht es am Sonntag, 26. September, im Schloss. Nach einem Konzert des Oldenburger Kammerorchesters mit italienischen Werken für Streicher von ...

Wenn Wilsberg niemals nie sagt

RASTEDE/lrs – Wenn der Name „Wilsberg“ fällt, haben die meisten automatisch das Gesicht von Schauspieler Leonard Lansink vor Augen. Kein Wunder, denn Lansink verkörperte ...

Konzert mit viel irischer Seele

OLDENBURG/red – Die junge Sängerin Emma Lindford aus Limerick erfreut sich nicht nur in ihrer irischen Heimat größter Beliebtheit. Sie mischt die Nuancierungen des Folk mit der ...

Gemalte Zeichen und eine gefärbte Leinwand

OLDENBURG – Wer bei der Betrachtung dieses Gemäldes chinesische Schriftzeichen erkennt, liegt richtig. Wer überdies der Sprache mächtig ist, liest „Hongkong“, doch ...

Besondere Sprechstunde

RASTEDE/red – Der „Pflanzenarzt“ kommt nach Rastede: Gärtnermeister und Buchautor René Wadas ist am Montag, 20. September, zu Gast in der Gemeindebücherei. Ab 19 ...