André Pavel ist der neue Schaffer

Artikel vom 31.05.2023

Hergen Schelling

Verpflichtung in Voßberg: André und Nina Pavel wurden vom Hauptmann der Wache, Hergen Stolle, gefragt, ob sie die Wahl zum Schafferpaar annehmen. Dafür waren die Eheleute, die in Visbek wohnen, am Dienstagabend ins Haus von Pavels Vater Wolfgang gekommen. Bild: Hergen Schelling

Der neue Schaffer der Wildeshauser Schützengilde ist gewählt. Wie sein Vorgänger kommt er aus einer Fleischerfamilie.

Im vergangenen Jahr wollte er noch Schützenkönig werden, jetzt tritt er den Weg ins Offizierskorps an: André Pavel ist der neue Schaffer der Wildeshauser Schützengilde.

Nach der Wahl am Dienstagabend wurde der 39-Jährige mit seiner Frau Nina zuhause in Visbek von Wahlmännern und Wachsoldaten abgeholt und zum Rathaus gefahren, wo das neue Schafferpaar gemeinsam mit dem Königspaar einer jubelnden Menge vorgestellt wurde.

André Pavel gehört der Gilde seit 2001 an, er ist Mitglied im Gildeclub „Satisfracktion“. 2022 nahm er am Königsschießen teil und erreichte das Finale, in dem dann aber Timo Poppe den Vogel abschoss. Auch an der Kinderkönigswürde ist André Pavel 1998 als Vizekönig nur knapp vorbeigeschrammt.

Beruflich ist der neue Schaffer in Bremen tätig: Als Geschäftsleiter verantwortet er den Einkauf beim Getränke-Dienstleister Team Beverage.

In Wildeshausen ist André Pavel auch als Basketballer bekannt. Rund 25 Jahre gehörte er zum Erfolgs-Team des SC Wildeshausen. Als sich die Mannschaft coronabedingt vor zwei Jahren auflöste, wechselte er nach Huntlosen. Weitere Hobbys sind Reisen und sein Hund. Pavels Vater Wolfgang ist ebenfalls sehr bekannt in Wildeshausen: Er spielt seit mehr als 55 Jahren im Musikkorps Wittekind. Wie sein Vorgänger Andreas Tonn kommt auch André Pavel aus einer Fleischerfamilie: Die Großeltern führten eine Schlachterei an der Ecke Bahnhofstraße/Heemstraße.

Aus der Lutherstadt Wittenberg stammt Schafferin Nina Pavel. Die 36-Jährige, die im öffentlichen Dienst tätig ist, zog 2015 nach Wildeshausen zu ihrem Freund André Pavel, den sie 2018 heiratete.

Die beiden haben eine siebenjährige Tochter, die Familie ist in Visbek zuhause. Von dort werden die beiden ab jetzt noch häufiger als bisher den Weg nach Wildeshausen antreten.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Bushido in Ostrittrum – Familie Ferchichi versucht’s privat

Ist der Mann mit mehreren Bodyguards, Nannies und Kameramann ein Prominenter? Ohne weiteres Aufsehen schiebt sich Rapper Bushido am Sonntag durch den Freizeitpark Ostrittrum. Vollkommen privat ...

Erfolgreiche Bewährungsprobe für den Ratskeller – Eröffnung vor Ostern

Die ersten Bewährungsproben hat der Wildeshauser Ratskeller bestanden: Mit dem Zulauf am Samstagabend ist der neue Pächter Holger Munke zufrieden. Jetzt steht der offizielle Neustart kurz ...

Kammern stehen hinter den Bauern

Das Landvolk hatte Vertreter der Kammern zur Diskussion eingeladen. Alle Gesprächsteilnehmer beschworen die Gemeinsamkeit. Wardenburg/Landkreis - Die Verantwortung der Landwirtschaft ...

Frust über geringes Angebot auf Wochenmarkt in Ganderkesee

Das schwindende Angebot auf dem Ganderkeseer Wochenmarkt sorgt für Unmut. Kunden, Marktbeschicker und Verwaltung wünschen sich weitere Händler. Eine Lücke ist dabei besonders ...

Bauer Uwe ist nach Verletzung wieder fit – Hofcafé öffnet am Sonntag

Im Dezember ist Uwe Abel vom Balkon gestürzt – er erlitt mehrere Knochenbrüche. Der TV-bekannte „Bauer Uwe“ hat sich erholt – und öffnet zum Wochenende wieder ...

Tausende Besucher bei den Harpstedter Holzheiztagen

Tausende Besucher zog es am Wochenende in den Harpstedter Wald: Dort präsentierten mehr als 60 Aussteller bei den Holzheiztagen ein umfangreiches Programm. Harpstedt - Tausende Besucher ...

Wie sich die Oberschule Ganderkesee Schule für medizinische Notfälle rüstet

An der Oberschule Ganderkesee wurde ein neuer Defibrillator installiert. Das Gerät spricht und handelt teilweise eigenständig. So soll der Defibrillator in der Schule Leben ...

So sorgen die Organisatoren für Sicherheit beim Fasching um den Ring

Wenn Zehntausende feiern, steht die Sicherheit ganz oben an: Was die Ganderkeseer Faschingsmacher tun, damit der Umzug ohne Unfälle verläuft. So streng sind die Sicherheitsbestimmungen ...

Lesen und Schreiben als Lebensthema

Fast 50 Jahre lang hat sich Eltje Fricke als Lerntherapeutin für Kinder mit Lese- und Rechtschreibproblemen eingesetzt. Das Lesen begleitet die 87-Jährige auch im ...

Fleißige Helfer verwandeln Sporthalle in Narrentempel

Das „Büko“ hat auch an diesem Wochenende wieder die Sporthalle am Steinacker in Ganderkesee in eine Festhalle verwandelt. Wenn die Bühne steht, steht den Büttenabenden ...

Rügenwalder Mühle stellt Fleischvariante des Schinken Spickers ein

Schinken Spicker ohne Fleisch, geht das überhaupt? Ja, sagt der Wursthersteller Rügenwalder Mühle aus Bad Zwischenahn. Das Unternehmen reagiert damit auf einen Trend – und hat ...