Kreismusikschule unterrichtet wieder

Die Kreismusikschule unterrichtet wieder im Einzelunterricht und in Kleingruppen. Symbolfoto: Pixabay

Landkreis – Aufgrund der Lockerung der Corona-Maßnahmen nimmt die Kreismusikschule ihren Unterricht ab Mittwoch (13. Mai) wieder auf. Unterrichtet wird zunächst im Musikschulhaus in Wildeshausen und im Unterrichtszentrum in Ganderkesee Am Steinacker, also dort, wo die Musikschule über eigene Unterrichtsräume verfügt. Damit scheint die Zeit des Onlineunterrichts vorbei.

Für die Wiederaufnahme des weiteren Unterrichts, der nachmittags in den Räumen der allgemein bildenden Schulen überall im Landkreis stattfindet, seien noch einige Abstimmungen notwendig, so dass kein Termin genannt werden könne, berichtet die Musikschule. Die Schule verweist für kurzfristige Informationen auf ihre Website www.musikschule-lk-oldenburg.de.

Zum Unterrichtsbeginn startet die Musikschule zunächst mit dem Einzelunterricht und mit den Unterrichtsgruppen bis zur Sechsergruppe. Alle Gruppen mit mehr als drei SchülerInnen werden innerhalb der Unterrichtsstunde aufgeteilt und in kleineren Gruppen nacheinander unterrichtet, so dass entsprechend den räumlichen Gegebenheiten die gebotenen Mindestabstände stets eingehalten werden können.

Für Bläser und Gesang findet der Unterricht zunächst als Theorieunterricht statt, da dieser Unterricht bisher noch untersagt ist.

In den eigenen Räumen treffe die Musikschule alle Vorbereitungen, damit Abstandsregeln und mit dem Kreisgesundheitsamt abgestimmte Hygienemaßnahmen eingehalten werden können. So sei davon auszugehen, dass unter disziplinierter Einhaltung der allgemein bekannten Regeln gefahrfrei Musikunterricht stattfinden kann.


 

Liveticker

Gemeinsam im Nordwesten

Weitere interessante

Jubiläumsjahr ohne Gildefest

Wildeshausen – Traditionell wird in Wildeshausen über Pfingsten das Gildefest der Wildeshauser Schützengilde gefeiert. In diesem Jahr wäre das Fest zudem in die Feierlichkeiten ...

JedenTag Geld sparen

Landkreis – Der Stromspar-Check hatte – coronabedingt – eine Pause eingelegt. Nun nehmen die Stromsparhelfer mit aller Vorsicht ihre Arbeit wieder auf. Der Stromspar-Check ist eine ...

Philatelistische Schätzchen

Wildeshausen/red – In diesem Jahr kann Wildeshausen nur leise sein Jubiläum „750 Jahre Verleihung der Stadtrechte“ feiern –  aufgrund der Corona-Pandemie sind jedoch ...

Für den Wald entschieden

Ahlhorn – Seit fast zwanzig Jahren bildet Revierförster Eberhardt Guba Forstanwärter aus, die nach ihrem Forststudium bis zu zwei Jahre auf den Forstdienst vorbereitet werden. ...