Hin und her, Zähneputzen ist nicht schwer

Artikel vom 20.05.2022

Inga Mennen

Das Team des Arbeitskreises Jugendzahnpflege beim Gesundheitsamt des Landkreises Wittmund: Birgit Lürkens, Edda Ahlvers und Bianca Kamke (v. l.).
Bild: Inga Mennen

Es gibt sie schon viele Jahre, die Prophylaxeberatung in den Krippen, Kindergärten und Grundschulen. das Team klärt auch Erzieher und Eltern auf, damit die Kinder lange gesunde Zähne haben.

Es ist eigentlich ganz einfach – man beachte die KAI-Regel. Bedeutet: Kaufläche, hin und her, Zähneputzen ist nicht schwer. Außen, rundherum, wer das kann, der ist nicht dumm. Innen, fege aus, alle Krümel müssen raus. Mit diesem Spruch bringt der Arbeitskreis Jugendzahnpflege beim Gesundheitsamt des Landkreises Wittmund den Mädchen und Jungen ab dem Krippenalter das richtige Zähneputzen bei – und das schon seit vielen Jahren.

Weniger Jugendliche mit Karies

Und die Mühen scheinen Früchte zu tragen, denn die Jugendzahnärztin Edda Ahlvers kann aus einem Bericht zitieren. Demnach sind acht von zehn Zwölfjährigen heute kariesfrei. Die Zahl der kariesfreien Gebisse hat sich von 1997 bis 2014 sogar verdoppelt.

Zu verdanken ist das nicht zuletzt der ständigen Aufklärung durch den Arbeitskreis. Das Team mit Edda Ahlvers, Birgit Lürkens und Bianca Kamke ist regelmäßig in den Kindertagesstätten, den Grund- und Förderschulen unterwegs. Spielerisch lernen die Kleinen dann, wie Zähneputzen und gesunde Ernährung funktionieren. „Sicher gibt es auch heute noch Familien, die teilen sich eine Zahnbürste“, sagt Birgit Lürkens aus ihrer Erfahrung. Aber das ist die Seltenheit.

Seminar für pädagogische Kräfte

Die drei Frauen können nicht immer überall sein und so ist das Team des Arbeitskreises auch darauf angewiesen, dass Erzieher sie bei der Aufklärungsarbeit unterstützen. Aus diesem Grund wurde jetzt ein Seminar für Schüler der Fachschule für Sozialpädagogik der Berufsbildenden Schulen angeboten. Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund“ möchte der Arbeitskreis regelmäßig ein entsprechendes Angebot an pädagogische Kräfte richten. Es geht um die Fragen wie: Kariöse Zahne, warum? Welche Zahnbürste in welchem Alter? Wie und wie lange sollte geputzt werden?

Beginnend in den Krippen begleitet das Team Kinder oft bis zur fünften Klasse. „Wiederholungen festigen das Wissen“, weiß Birgit Lürkens. Je nach Alter wird das Prophylaxeprogramm auf die Kinder abgestimmt. Was aber die wenigsten Eltern wissen, und worauf das Team gerne hinweist: Bis zum 18. Lebensjahr zahlen die Krankenkassen auch eine halbjährliche Individualprophylaxe bei den Zahnärzten. „Regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen ist genauso wichtig, wie gesunde Ernährung und Zähneputzen. Nur so haben die Kinder die Chance, ihre Zähne gesund bis ins hohe Erwachsenenalter zu erhalten“, unterstreicht Birgit Lürkens.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Erinnerungen an eine „Phantastische Wattwanderung“

Auf eine „Phantastische Wattwanderung“ können sich Besucher der Johannes a Lasco Bibliothek begeben – doch mit Meeresforschung hat das alles nichts zu tun. Auf eine ...

"Wir orientieren uns ausschließlich an den Bedürfnissen der Kunden"

Anzeige

Die TMS Automotive GmbH ist eine Firma der Mike Renn Unternehmensgruppe. Mike Renn machte sich 1997 mit dem MR Personal- & Industrieservice in Emden ...

Zeitweise kein Durchkommen im Kuhstall

Wie funktioniert Landwirtschaft heute? Dazu haben hunderte Menschen am Sonntag auf dem Hof der Familie Zents-Borgman in Twixlum Einblicke zwischen Stall und Scheune erhalten. Das sonst beschauliche ...

In Groningen brauchen Sie kein Parkticket – und müssen doch bezahlen

Wer sein Elektroauto auflädt, muss hierzulande meist nicht noch fürs Parken bezahlen. Doch ist das auch in den Niederlanden so? Und welche Park-Regeln gelten dort überhaupt? Wir haben ...

Gewürzhändler verlässt aus Protest Emder Wochenmarkt

Auf dem Emder Wochenmarkt gibt es Ärger – wegen einiger Transportfahrzeuge. Nun zieht ein Markthändler die Reißleine und kehrt der Stadt den Rücken. Der Emder Wochenmarkt ...

Datenschutz, Bild und Ton

Anzeige

Das Thema Datenschutz und Video-Überwachung wird für gewerbliche Kunden immer wichtiger. Experten in diesen Bereichen sind seit vielen Jahren Ralf Wurpts ...

So funktioniert Milchkuh-Haltung ohne Melkroboter

Wie sieht ein moderner Milchviehbetrieb aus? Das können Interessierte anlässlich des Tags des offenen Hofes bei Familie Dänekas in Nortmoor erfahren. Dort gibt es viel zu ...

Öliger Film im Hafenbecken gibt Rätsel auf

Ein braunes Gemisch an der Wasseroberfläche im Emder Hafen gibt zurzeit noch Rätsel auf. Für die Feuerwehr entwickelt sich der Einsatz zu einem Marathon. Der ölige braune Film, ...

Sonderpreis trotz Aus im ersten Solarboot-Rennen

So hatte sich das Team Emden seine Teilnahme am Solarboot-Wettbewerb im niederländischen Akkrum sicher nicht vorgestellt: Eine Windböe ließ das Boot kentern. Doch am Ende gab es einen ...

Berufsbegleitend BWL studieren auch ohne Abitur

Anzeige

Emder Feuerschiff-Attentäter muss ins Gefängnis

Mit vier Bohrlöchern hatte ein 46-jähriger Emder im Juni 2021 versucht, das Emder Feuerschiff zu versenken. Jetzt stand er vor Gericht und offenbarte eine sehr seltsame Weltsicht. Der ...

Kind rettet sich mit Sprung aus dem Fenster

Als Rauchmelder in einem Einfamilienhaus in Südbrookmerland Alarm schlugen, befand sich noch ein Kind im brennenden Haus. Es überlebte durch einen mutigen Rettungsakt. Mit einem beherzten ...

Fünfjährige Milla aus dem Landkreis Aurich braucht Knochenmarkspende

Die fünfjährige Milla aus Rechtsupweg leidet an aplastischer Anämie – und benötigt eine Knochenmarkspende. Das Leben der Familie steht Kopf seit der Diagnose, dabei fing ...

Den Urlaub nach Hause holen

Anzeige

Sommerzeit ist Badezeit. Zum nächsten Baggersee fahren und sich dann bei 40 Grad ins Auto setzen? Am Strand oder im Schwimmbad das Badevergnügen mit vielen ...

Studieren geht fast nur noch mit Nebenjob

„Bei den Nudeln merkt man es besonders.“ Die Inflationsrate liegt aktuell bei rund acht Prozent. Zwei Studenten aus Emden berichten, wie sich die Preissteigerung auf ihr Leben ...