OSTFRIESLAND

Zwischen Klosterbrot und Kultur

Alltag kehrt an ehemalige Wirkungsstätte der Zisterziensermönche in Ihlow zurück.

Agenturchef: „Wir sind zu 100 Prozent fremdbestimmt“

Die Auricher Veranstaltungsagentur Marema ist zum Warten verdammt.

Messerattacke in Wiesmoor: Opfer kannte Täter

Nach dem Überfall in Wiesmoor am Sonntagmorgen, teilt die Staatsanwaltschaft Aurich erste Ergebnisse der Ermittlungen mit.

ePaper

 

Weitere interessante Artikel

Schülerdemo für Schulerhalt

Mehr als 200 Teilnehmer waren beim Protestzug durch Moordorf dabei.

Friesenpferde bringen Erntekrone nach Aurich

Als Ersatz für das ausgefallene Erntedankfest in Aurich brachte eine Kutsche am Samstagvormittag die traditionelle Erntekrone der Landwirte auf den Marktplatz in der Innenstadt.

Auricher Malerin stellt Kunstwerke am Badesee aus

Besonders auffällig war das Werk „Kirmes Sehnsucht“, das während der heißen Phase der Corona-Krise entstand.

Harm Olchers ist neuer Bürgermeister von Baltrum

Der Kandidat setzte sich mit gut 58 Prozent gegen seine Mitbewerber durch.

Frau von eigenem Auto überrollt

Ein junges Pärchen leistete Erste Hilfe und setze einen Notruf ab.

22-Jähriger stirbt nach Messerstichen

Eine Auseinandersetzung in Wiesmoor endete tödlich.

Freiwillige räumen an Stränden und Deichen auf

Anlass für die Müllsammelaktion auch auf Norderney, in Wittmund und der Gemeinde Wangerland war der „Coastal Cleanup Day“.

Klaus-Peter Wolf blickt auf „sein“ Ostfriesland

Ab sofort schreibt der in Norden lebende Krimiautor eine neuen Kolumne für die Emder Zeitung.

Landkreis enttäuscht Tageseltern

Eine neue Satzung bringt mehr Geld. Betroffene sind trotzdem unzufrieden.

Kinder und Passant werden bei Verfolgungsjagd gefährdet

Ein 36-Jähriger versuchte, sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen.

Stadtwerke: Drei Millionen für die Tonne

Der Gesamtverlust ist für Aurich wohl noch viel höher.

Kinder-Demo in Moordorf

Die Veranstaltung solll unter dem Motto „Kinder haben auch eine Meinung“ laufen.