Bittere Zeiten für Fußballfans

Artikel vom 25.08.2020

Von Fabian Speckmann

Der VfB Oldenburg wird zu seinen Auswärtsspielen traditionell von vielen Fans begleitet, wie etwa hier zu einem Spiel beim VfB Lübeck. Auch Regionalliga-Aufsteiger Atlas Delmenhorst hat einen reisefreudigen Anhang. In der neuen Saison müssen die Fans allerdings zuhause bleiben. Corona-bedingt werden den Fans der Gastvereine keine Karten verkauft. Foto: Speckmann

Oldenburg. Diese Nachricht wird den Launepegel vieler Fußballfans auf Temperaturen deutlich im Minusbereich sinken lassen. In der Anfang September beginnenden Regionalliga-Saison müssen die Anhängerinnen und Anhänger der Gastvereine zuhause bleiben.

Das vom Verband verabschiedete Hygiene-Konzept beinhaltet eine klare Beschränkung der Zuschauerzahlen. Beim VfB Oldenburg etwa dürfen maximal 500 Gäste auf der Tribüne Platz nehmen. Atlas Delmenhorst, just in die vierthöchste Spielklasse aufgestiegen, hat zu seinen Testspielen zuletzt lediglich 360 Plätze anbieten können. Mehr dürften es aufgrund der Rahmenbedingungen nicht werden.

Allen Besucherinnen und Besuchern muss ein Sitzplatz unter Wahrung der Abstandsregeln angeboten werden. Das Maximum liegt dann bei 500 Plätzen, je nach Kapazität der Tribüne. Der VfB hat entsprechende Erfahrungen bereits beim Halbfinale im Landespokal gemacht. Für die eingefleischten Fans kommt es aber noch dicker. Anhängerinnen und Anhängern der Gastvereine werden vorerst keine Tickets verkauft. Eine ganz bittere Pille, vor allem für die beiden Traditionsvereine aus unserer Region, die traditionell von zahlreichen Fans begleitet werden.

Die Verantwortlichen der Vereine hoffen jetzt, dass es zeitnah weitere Lockerungen geben wird. Das ist allerdings abhängig davon, wie die Corona-Zahlen sich entwickeln.

Der VfB, der am Mittwochabend ein Testspiel gegen den Wuppertaler SV bestreitet, sieht sich sogar gezwungen, dabei gänzlich auf Zuschauerinnen und Zuschauer zu verzichten. Das Spiel wird aufgrund der Rahmenbedingungen im Sportpark Dornstede unter Ausschluss der Öffentlichkeit angepfiffen.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

„Wirke wie ein Storch im Salat“

Nach fünf Jahren verlässt Quarterback Justus Marterer American-Football-Regionalligist Oldenburg Knights. Im Interview spricht der 24-Jährige über die Zeit bei den Rittern, deren ...

Sterne vom Himmel holen Kirchen im Oldenburger Land auf der Hochzeitsmesse

Anzeige

Sterne vom Himmel holen" so lautet das diesjährige Motto der evangelischen und der katholischen Kirche im Oldenburger Land auf der Hochzeitsmesse am ...

Jungvogel möchte ein gestandener Torwart werden

In der Jugend stand er im Fußballtor. Heute gehört Marten Jungvogel als dritter Torhüter zum Kader des OHV Aurich. Der 20-Jährige ist mit seinen Leistungen in den wenigen ...

Hallenspektakel mit 344 Mannschaften

An insgesamt elf Spieltagen soll der Aurich-Cup in der Sparkassen-Arena stattfinden. Zwar hat die Sportvereinigung die Gruppenkonstellationen bereits ausgelost, dass Hygienekonzept stellt den ...

VfL Rastede gelingt perfekter Start

Drei Spiele, drei Siege: Für die Handballer des VfL Rastede läuft es in der Landesliga perfekt. Am Samstag wartet das Topspiel gegen den TV Schiffdorf Mit einem 24:23 (13:10)-Heimsieg in ...

Zum Zollhaus: Ankommen und genießen

Anzeige

Wer Tagungen, Familienfeiern, Firmenjubiläen, Seminare, Ausstellungen oder kleine Messen plant, kommt an dem Rasteder Hotel "Zum Zollhaus" nicht vorbei. ...

Bei Sieg des VfB Oldenburg gibt’s auch Misstöne

Die Oldenburger ziehen an der Spitze der Regionalliga Nord weiter einsam ihre Kreise. Dennoch gab es beim Spiel am Sonntag kritische Stimmen – und einen deutlichen Misston von der Tribüne. ...

SV Tungeln zeigt sich wieder erholt

In der 1. Fußball-Kreisklasse waren die meisten Topteams erfolgreich. Nur für Beckeln Fountains gab es eine unnötige Niederlage Kaum überraschende Ergebnisse gab es am ...

Mit Max und Maik zum Meistercoup

Das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga findet an diesem Samstag um 14 Uhr in Bremen statt. Die Oldenburger sind in hervorragender Form – das liegt auch an den starken Angreifern Sie ...

Fachhandel Bodenbeläge und Terrassendielen

Anzeige

Auf diese Auszeichnungen, die Marc Huneke 2022 erhielt, ist er stolz und das zu recht: Seine Firmen "Oase" und "Timberagents" rangieren europaweit von ...

VfL Oldenburg II bezwingt SV Atlas II im Nachholspiel

Der VfL Oldenburg II hat sich mit einem 3:1-Heimsieg gegen den SV Atlas II am Dienstagabend auf den dritten Tabellenplatz geschossen Die Hinrunde ist abgeschlossen, „und ich bin sehr zufrieden ...

Warum Oldenburger Siege doppelt wertvoll sind

Der VfB Oldenburg ist souveräner Tabellenführer in der Südstaffel der Fußball-Regionalliga Nord. Der angestrebte Weg in die 3. Liga ist dennoch weit und schwierig. Erfolge gegen ...

Umstellung auf 2G im Sport stockt

Viele Sportvereine spielen mit dem Gedanken, bei ihren Heimspielen auf die 2G-Regelung umzustellen. Unterschiedliche Behandlung für Zuschauer und Spieler wird es im Ammerland aber nicht ...

Effektiver Kälteschutz dank Heimtextilien

Anzeige

Die kalte Jahreszeit kommt mit großen Schritten näher: "Isolierende Vorhänge speichern die Wärme, sie verhindern, dass kalte Luft durch die Fenster in ...

Effektiver VfB Oldenburg feiert Derbysieg

Die Lichtverhältnisse im Marschwegstadion nahmen schon bedenklich ab, als der Abpfiff langsam näher rückte – als das Nachbarschaftsduell mit dem SSV Jeddeloh beendet war, nahm ...