Friesland

Kein Kinderkarneval im Jubiläumsjahr

geschrieben von Michael Tietz

Seit Sommer 2019 arbeitet der Vorstand der Dorfgemeinschaft Büppel in dieser Besetzung zusammen, v. links: Ingrid Osterloh, Dennis Wittje, Martina Karußeit, Kevin Buschmann, Maik Zöllner, Renate Vortanz und Ute Wilken. Foto: Archiv/Dorfgemeinschaft

Büppeler Dorfgemeinschaft muss weitere Termine absagen - 25-jähriges Bestehen im Juni


BÜPPEL.
Die Corona-Pandemie geht in das zweite Jahr und der Dorfgemeinschaft Büppel bleiben wie so vielen anderen Vereinen und Veranstaltern weiterhin die Hände gebunden, was die Vorbereitung von Veranstaltungen betrifft. So hatte man schon im letzten Jahr die Vorbereitungen für die Neuauflage des Büppeler Osterfeuers einstellen müssen, als Mitte März der erste Lockdown verhängt worden war.

Besonders bitter ist das für die Vorstandsmitglieder der Dorfgemeinschaft, die vor gut eineinhalb Jahren ein ambitioniertes Veranstaltungsprogramm erarbeitet hatten: So war im Dezember 2019 erstmals der Büppeler Weihnachtsmarkt am Föhrenweg auf die Beine gestellt worden, im vergangenen Februar hatte die Dorfgemeinschaft die Regie beim beliebten Kinderkarneval übernommen und den Termin damit vor dem Aus bewahrt. Auch das traditionsreiche Büppeler Osterfeuer sollte dann wieder aufleben – diese Veranstaltung war dann aber die erste, die im Frühjahr 2020 wegen der Coronapandemie abgesagt werden musste. Auch der Laternenumzug im November und der Weihnachtsmarkt fielen dann bekanntlich aus.

Auch der Kinderkarneval in der Turnhalle wird nun in diesem Februar nicht stattfinden können – ausdrücklich weisen die Vorstandsmitglieder aber darauf hin, dass es im nächsten Jahr damit weitergehen soll. „Wir bedauern natürlich, dass nun schon seit fast einem Jahr alle Veranstaltungen ausfallen müssen“, sagt Martina Karußeit, zweite Vorsitzende der Dorfgemeinschaft, „wir tun alles dafür, dass die Termine so bald wieder stattfinden können.“ Im kommenden Jahr soll auch der Kinderkarneval wieder auf die Beine gestellt werden.

Die zunächst für März geplante Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft wird auf Mai verschoben, teilte Martina Karußeit mit. Mit besonderer Hoffnung auf eine Entspannung der Pandemielage blicken die Vorstandsmitglieder außerdem auf den Sommer: Im Juni soll das 25-jährige Bestehen der Büppeler Dorfgemeinschaft gefeiert werden - im besten Fall natürlich mit einem richtigen Sommerfest.

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Jade & Wesermarsch

Neue Schulleitung hat Herausforderungen gut gemeistert

Oberschule Jade seit Februar unter neuer Führung – gute IT-Ausstattung machte auch in der Corona-Krise vieles leichter Jaderberg. Endlich wieder richtiger Schulbetrieb: Dass seit Anfang Juni ...

Friesland

Watt en Schlick Fest 2021 steigt als Modellveranstaltung

Festival findet statt vom 30. Juli bis 1. August - 5.000 Besucher können mit "3G-Strategie" dabei sein DANGAST. Jubel bei den Watt en Schlick-Fans: Das Festival am Kurhausstrand wird in diesem ...

Jade & Wesermarsch

Ulrich van Triel will Bürgermeister in Jade werden

Grünen-Kandidat tritt gegen Henning Kaars an – Seit zehn Jahren im Gemeinderat Jade. Die Wahlberechtigten in der Gemeinde Jade werden nun doch eine echte Wahl haben, wenn es am 12. September ...

Friesland

In der Bücherei gibt´s nun auch Hörspiele in der Dose

Neues Angebot: Tonie-Figuren und -boxen zum Ausleihen Varel. Von Rabe Socke über die Kleine Hexe und die Olchis bis hin zu den Drei ??? – in der Vareler Stadtbibliothek steht ab sofort auch ...

Friesland

Glasfaser für Varel: Zeichnungsfrist wird verlängert

Interessenten können sich weiter bis Juli melden – EWE/Telekom bauen schon – Netzknotenpunkt installiert Varel. Sie locken mit ultraschnellem Internet via Glasfaser und buhlen derzeit in ...

Friesland

„Der Wolf hat Respekt, testet aber auch aus“

Bockhorn. Weidetierhalter sehen in ihm eine deutliche Gefahr für die Nutztiere, Naturschützer sehen in ihm eine Population, die nach extensiver Bejagung in Deutschland wieder Fuß fasst: Beim Wolf ...

Jade & Wesermarsch

Ein neuer Platz fürs Kugelspiel

Boulodrome in Jaderberg ist fertig – Über EU-Programm finanziert Jaderberg. Mögen die Spiele beginnen: An der Berliner Straße in Jaderberg ist der neue Boule-Platz in Betrieb genommen ...

Friesland

A 20 ein „Desaster für das Klima“

Aktionstag Verkehr: Fahrrad-Sternfahrt am 5. Juni auch ab Varel und Jaderberg Varel/Rastede. Sollte die Küstenautobahn A 20 dereinst tatsächlich gebaut werden, würden im Norden Landschaften ...

Friesland

Programm für Ferienpass steht

Wunschlisten können vom 30. Mai bis zum 20. Juni online erstellt werden Varel. Auch in diesem Jahr hat die Stadt Varel gemeinsam mit Vereinen und Organisationen wieder ein Kinderferienprogramm ...

Friesland

Dangast: „Auf kleinem Raum unglaublich vielfältig“

Vor zehn Jahren ist Johann Taddigs als Kurdirektor mit großen Plänen in Dangast angetreten. Die waren keineswegs unumstritten. Dangast. Zu Jahresbeginn feierte Johann Taddigs ...

Friesland

Stufenplan für Öffnung der Vareler Bäder

Bäder für den Saisonbeginn vorbereitet - Badestrand macht den Anfang VAREL. „Mit Vorsicht und Achtsamkeit sind wir bisher gut durch diese Zeit gekommen, das wollen wir auch künftig beachten ...

Friesland

Weniger weiße Flecken im Kreisgebiet

Bockhorn. Auf die Grund- und weiterführenden Schulen folgen die Gewerbegebiete: Der Breitbandausbau im Landkreis Friesland nimmt sich in der nächsten Stufe der lokalen Unternehmerschaft an. Diese ...