Jade & Wesermarsch

Zwischen Grafik und Malerei

geschrieben von Michael Tietz

Eines der Bilder, die ab dem 11. September auf dem Schönhof zu sehen sein werden: „Der Ausblick“, Lithographie von Angela Schröder Abb.: Künstlerin/Galerie Schönhof

Doppelausstellung mit Werken von Angela Schröder und Helga Haas-Wirth




Diekmannshausen.

Nach einer Umbaupause wird am Samstag, 11. September, in der Galerie Schönhof in Diekmannshausen eine neue Ausstellung mit dem Titel „Farbe – wenig Grau – Die Suche nach dem feinen Detail“ mit Werken von Helga Haas-Wirth und Angela Schröder eröffnet.

Die Künstlerinnen und Grafikerinnen suchten ihre Motive in der Nähe Berlins und in Brandenburg wie auch in der Ferne. Beide haben einen Blick auf Details der Landschaft und drucken ihre Werke selbst. Helga Haas-Wirth wie auch Angela Schröder haben bereits auf dem Schönhof ausgestellt.

Angela Schröder, geboren 1965, beschäftigt sich mit künstlerischen Druckverfahren, dabei interessiert sie die Verbindung von Handwerk und Kunst sowie die vielfältigen Ausdrucksformen einer nur scheinbar begrenzenden Technik. In zum Teil stark farbigen Drucken überwindet sie die Grenze zwischen Grafik und Malerei. In ihrem Werk finden sich Motive inspiriert von ihrem Brandenburgischen Wohnort und ihren Reisen in ferne Länder.

Helga Haas-Wirth (1937–2014) hatte eine eigene Vorstellung von der Freiheit natürlichen Seins und den innewohnenden Wachstumskräften – vor allem der pflanzlichen Natur. Sie entfaltete ihre Druckgraphik in diesem Sinne. Es ging ihr durchaus um „Schönheit“, Verbundenheit und Wahrnehmung der Natur. Technisch setzte sie diese in der Aquatinta/Radierung in der eigenen Werkstatt in Berlin um.

Die Vernissage beginnt am 11. September um 17 Uhr und wird von Merle Katrin Büsing am Flügel begleitet. Galeristin Wibke Heumann wird mit Angela Schröder ein Gespräch zur Eröffnung führen, zum Werk von Helga Haas-Wirth wird es zudem eine kleine Einführung geben.

Die Ausstellung läuft bis zum 7. November, geöffnet ist die Galerie dienstags bis freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags u. sonntags von 11 bis 18 Uhr.

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Friesland

Landräte befürworten Impfpflicht

„Überzeugungsarbeit war nicht ausreichend“ – Belastungsgrenze erreicht Weser-Ems. Vor dem Hintergrund eines sich stetig weiter verschärfenden Infektionsgeschehens auch in der Region ...

Friesland

Besuchsverbot in Kliniken

Inzidenz im Kreis Friesland liegt bei über 200 - erneut Impfaktionen Varel. Angesichts der in den vergangenen Tagen rasant gestiegenen Infektionszahlen in Friesland haben die Friesland-Kliniken ...

Jade & Wesermarsch

Der Deich muss einen Meter höher

Herbstdeichschau: Bereich Schweiburg bereitet Sorge – Landrat fordert mehr Tempo Schweiburg/Brake. Grundsätzlich ist die Deichsicherheit in der Wesermarsch mit Blick auf die kommende ...

Friesland

Neuenburger Schloss wird wieder sichtbar

Entwicklungskonzept: Fällarbeiten weitestgehend abgeschlossen – Neupflanzungen geplant Neuenburg. Sie sind nicht zu übersehen, die Arbeiten am Schloss Neuenburg und dem umliegenden ...

Friesland

Luftfilter zuerst für die Kitas

Stadt plant Einbau dezentraler Anlagen – derzeit werden die baulichen Voraussetzungen geprüft. Varel. Auch im zweiten Pandemiewinter ist in Schulen und Kitas die Anweisung „Fenster und ...

Friesland

Decken gegen das große Bibbern

Freundeskreis Hafenschule sorgt für Wärmeschutz – 94 bestickte Decken ausgegeben. Varel. Es ist eine Meldung, die man vor Beginn dieser Pandemie hierzulande nicht für möglich gehalten ...

Friesland

Kurze Wege beim ersten Besuch

Abgeordnete Siemtje Möller zu Gast bei Bürgermeister Gerd-Christian Wagner Varel. Der erste „Antrittsbesuch“ nach ihrer Wiederwahl in den Bundestag führte die Vareler SPD-Abgeordnete ...

Jade & Wesermarsch

Jade trauert um Ratsvorsitzenden

Johan Scholtalbers mit 69 Jahren gestorben – 25 Jahre für die SPD im Rat Jade. Die konstituierende Sitzung des Kreistages Wesermarsch begann am Montag mit einer Schweigeminute, die für ...

Friesland

Bundestagswahl: Ergebnisse aus dem Friebo-Land

Wir betrachten Ergebnisse aus den Bundestagswahlkreisen 26 (Friesland/WHV/Wittmund) und 28 (Wesermarsch/Delmenhorst/Oldenburg-Land), außerdem schauen wir auf die Stichwahl eines Landrats im Kreis ...

Friesland

Watt en Schlick Fest ist erneut "Bestes Festival"

Zum zweiten Mal nach 2017 geht der wichtigste "Helga!" nach Dangast. Dangast/Hamburg. Riesenfreude bei Festivalchef Till Krägeloh und seinem Team: das Dangaster Watt en Schlick Fest ist zum ...

Friesland

SPD wieder deutlich stärkste Kraft im Rat

Stadtratswahl: Auch Grüne können zulegen, Klare Kante drin – Zukunft Varel und CDU verlieren Varel. Gewinner bei der Stadtratswahl 2021 in Varel sind die SPD und die Grünen. Nachdem sich ...

Friesland

"Airbus verscherzt es sich mit der Region"

Bei Premium Aerotec gab es am Freitag einen ersten Warnstreik. Die Arbeitnehmervertreter sind sauer, weil die Geschäftsführung sich nicht einmal mit den gemachten Vorschlägen auseinandersetzen ...