Friesland

„Varel testet“ jetzt im Schienfatt

geschrieben von Michael Tietz

Nachdem die ersten Kartons mit Schnelltest-Kits eingetroffen waren, haben (von links) Ekkehard Brysch, Ralf Tjarks, Sylvia Düsberg und Andrea Mahlow am Donnerstag mit dem Aufbau des neuen WfV-Testcenters im Schienfatt am Neumarktplatz begonnen. Ab diesem Samstag wird dort getestet, zwingend erforderlich ist dafür aber die vorherige Online-Terminbuchung via www.vareltestet.de. Bild: Michael Tietz

Wirtschaftsförderungsgesellschaft öffnet Teststation wieder – Betrieb ab Samstag, 4. Dezember




Varel.
Hohe Infektionszahlen auch in Friesland, verschärfte Maßnahmen, 3G- und 2G-Plus-Regelungen in verschiedenen Bereichen – die Folge ist ein zuletzt deutlich gestiegener Nachfragedruck bei den Corona-Schnellteststationen. Zuletzt gab es nicht selten Verkehrschaos und stundenlanges Schlangestehen, etwa bei GSG an der Hans-Schütte-Straße oder bei der Teststation auf dem Maschal-Parkplatz.


Ab diesem Samstag gibt es nun Verstärkung in Sachen Schnelltest: Unter dem Titel „Varel testet“ öffnet auch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Varel (WfV) wieder eine Teststation, diesmal im Haus „Schienfatt“ am Neumarktplatz.


Von März bis Sommer 2021 gab es bereits ein Angebot in der Weberei, dort waren von ehrenamtlichen Helfern mehr als 12.000 Schnelltests vorgenommen worden. Nun hatte man sich im Vorstand angesichts des großen Bedarfs kurzfristig entschieden, wieder ein zusätzliches Angebot in Varel zu schaffen.


Da die Weberei inzwischen aber wieder durch Vereine und auch für die Jugendarbeit genutzt wird und weder die Stadt Varel noch der Wirtschaftsförderungsverein die Raumsituation verschärfen wollten, wurde rasch nach einem anderen, möglichst zentral gelegenen Standort gesucht. Gastronom Sefedin Selimi, der am Neumarktplatz auch das Hotel Friesenhof und das Restaurant Neumärker betreibt, hatte das Schienfatt in diesem Jahr vom Heimatverein gepachtet, um anlassbezogen für Gesellschaften zu nutzen. Nun gibt es derzeit dafür keinen Bedarf, so bot Selimi das Haus für den Testzweck an.




So ist das Testzentrum „Varel testet“ nun also ab Samstag, 4. Dezember, 9 Uhr am Neumarkt geöffnet. Ausreichend Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.


Die WfV freut sich besonders, dass viele ehrenamtliche Helfer, die schon in der Weberei aktiv waren, sich sofort spontan bereit erklärt haben, das Testzentrum auch am neuen Standort zu unterstützen. So half unter anderem Sylvia Düsberg schon bei den Vorbereitungen. Auch die Helfer der DLRG werden samstags wieder dabei sein. Die Besucher werden also von erfahrenen und von Ärzten geschulten Helfern getestet.


Wie WfV-Vorstand Ekkehard Brysch betonte, sei es durchaus schwierig geworden, Testkits in größerer Stückzahl zu bekommen, zudem seien die Kosten deutlich gestiegen. „Wir verfolgen mit unserem Testangebot keinerlei Gewinnerzielungsabsicht“, betonte Brysch.


Das Testzentrum im Schienfatt wird zunächst montags bis freitags jeweils von 15 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet sein. Wer sich testen lassen will, muss zuvor zwingend über www.vareltestet.de einen Termin buchen, vor Ort werden keine Termine vergeben. Der Test dauert maximal fünf Minuten, das Ergebnis kommt dann per SMS und als E-Mail direkt auf das Smartphone.





Um die Öffnungszeiten erweitern zu können, werden weitere freiwillige Helfer benötigt, die wiederum fachkundig geschult werden sollen. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, findet nähere Informationen ebenfalls auf der Webseite.

Hinweis: Wer bereits am Donnerstag und Freitag einen Termin gebucht hat, hat in der Bestätigung evtl. noch die frühere Adresse Oldenburger Straße genannt bekommen - das ist ein Fehler, es finden alle Testungen ab 4. Dezember ausschließlich im Schienfatt am Neumarktplatz statt!

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Friesland

Lana ist das Vareler Neujahrsbaby

Auch drittes Kind der Zeteler Familie wurde im St. Johannes-Hospital geboren. Varel. Das Jahr 2022 war erst gut sechs Stunden alt, als im St. Johannes-Hospital in Varel das erste Neujahrsbaby ...

Friesland

Brücken über die A 29 werden abgerissen

Überführung der B 437 wird in zwei Abschnitten durch einen Neubau ersetzt – Zwei Vollsperrungen in Januar und Februar 2022 Varel. Rund 50 Jahre lang hat sie die viel befahrene Bundesstraße ...

Friesland

Siemtje Möller wird Staatssekretärin

Vareler Abgeordnete ins Verteidigungsministerium berufen Varel. Im September war sie zum zweiten Mal direkt in den Bundestag gewählt worden, nun übernimmt Siemtje Möller Verantwortung im ...

Friesland

„Varel testet“ jetzt im Schienfatt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft öffnet Teststation wieder – Betrieb ab Samstag, 4. Dezember Varel. Hohe Infektionszahlen auch in Friesland, verschärfte Maßnahmen, 3G- und ...

Friesland

Landräte befürworten Impfpflicht

„Überzeugungsarbeit war nicht ausreichend“ – Belastungsgrenze erreicht Weser-Ems. Vor dem Hintergrund eines sich stetig weiter verschärfenden Infektionsgeschehens auch in der Region ...

Friesland

Besuchsverbot in Kliniken

Inzidenz im Kreis Friesland liegt bei über 200 - erneut Impfaktionen Varel. Angesichts der in den vergangenen Tagen rasant gestiegenen Infektionszahlen in Friesland haben die Friesland-Kliniken ...

Jade & Wesermarsch

Der Deich muss einen Meter höher

Herbstdeichschau: Bereich Schweiburg bereitet Sorge – Landrat fordert mehr Tempo Schweiburg/Brake. Grundsätzlich ist die Deichsicherheit in der Wesermarsch mit Blick auf die kommende ...

Friesland

Neuenburger Schloss wird wieder sichtbar

Entwicklungskonzept: Fällarbeiten weitestgehend abgeschlossen – Neupflanzungen geplant Neuenburg. Sie sind nicht zu übersehen, die Arbeiten am Schloss Neuenburg und dem umliegenden ...

Friesland

Luftfilter zuerst für die Kitas

Stadt plant Einbau dezentraler Anlagen – derzeit werden die baulichen Voraussetzungen geprüft. Varel. Auch im zweiten Pandemiewinter ist in Schulen und Kitas die Anweisung „Fenster und ...

Friesland

Decken gegen das große Bibbern

Freundeskreis Hafenschule sorgt für Wärmeschutz – 94 bestickte Decken ausgegeben. Varel. Es ist eine Meldung, die man vor Beginn dieser Pandemie hierzulande nicht für möglich gehalten ...

Friesland

Kurze Wege beim ersten Besuch

Abgeordnete Siemtje Möller zu Gast bei Bürgermeister Gerd-Christian Wagner Varel. Der erste „Antrittsbesuch“ nach ihrer Wiederwahl in den Bundestag führte die Vareler SPD-Abgeordnete ...

Jade & Wesermarsch

Jade trauert um Ratsvorsitzenden

Johan Scholtalbers mit 69 Jahren gestorben – 25 Jahre für die SPD im Rat Jade. Die konstituierende Sitzung des Kreistages Wesermarsch begann am Montag mit einer Schweigeminute, die für ...