Kabarettistin Tina Teubner ist in der Kulturmühle zu Gast

Artikel vom 13.06.2022

Die Kabarettistin Tina Teubner ist am 25. Juni in der Kulturmühle Berne zu Gast. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Bild: Dirk Borm

Kabarettistin Tina Teubner lädt am 25. Juni dazu ein, den Blick ins Innerste zu wagen. Denn dann ist sie unter dem Motto „Wenn du mich verlässt, komm ich mit“ in der Kulturmühle zu Gast.

Unter dem Motto „Wenn du mich verlässt, komm ich mit – Weniger Demokratie wagen!“ ist am Samstag, 25. Juni, die Kabarettistin Tina Teubner in der Kulturmühle Berne (Lange Straße 74) zu Gast. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr.

Mit ihrem Motto möchte Tina Teubner das Publikum animieren, den Blick ins Innerste zu wagen, heißt es in der Ankündigung der Kulturmühle. Begleitet wird die Kabarettistin von ihrem festen musikalischen Partner, dem Musiker Ben Süverkrüp. Die begnadete Komikerin und überirdische Musikerin habe ihre Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, heißt es vom Veranstalter. So habe Tina Teubner die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und suche nun nach neuen Herausforderungen. Dabei seien die Grenzen zwischen „privat“ und „politisch“ nicht mehr aufrecht zu halten, kündigt das Team der Kulturmühle an.

Karten für den Kabarettabend mit Tina Teubner und Ben Süverkrüp sind bereits im Vorverkauf zum Preis von 20 Euro erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten 22 Euro.

Das Team der Kulturmühle Berne bittet um Anmeldung zur Veranstaltung unter der Telefonnummer 0176/30105424. Darüber hinaus werden die Zuschauer gebeten, vor dem Besuch der Veranstaltung einen Corona-Schnelltests durchzuführen.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Paul Hecht kümmert sich um Nöte der Kinder

Wenn Konflikte an Schulen ausbrechen, sind Lehrkräfte nicht selten überfordert. Mit Paul Hecht gibt es nun an der Zinzendorfschule in Tossens einen professionellen ...

Gastro-Perlen mit Meer- und Flussblick

Anzeige

Eröffnet wurde der "Wattkieker" 2014 sozusagen im Mehrgenerationen-Teamwork: Mit Gudrun Albrecht und Henry Aden, die bereits seit 1991 zusammen den renommierten ...

Hier geht’s nicht nur um Bewegung

Der SV Nordenham hat ein neues Angebot: E-Bike-Fahren für die Generation 60plus. Dass die motorisierten Räder auch ihre Tücken haben, erfuhren die Teilnehmer bei einem ...

Hunde sollen in Stadland öfter an die Leine

Die Stadlander Gemeindeverwaltung wünscht eine Leinenpflicht für Hunde auch außerhalb der Brut- und Setzzeit. Dazu wollen die Politiker einen Experten hören. Die ...

„Je schriller, desto besser“ – Erster CSD in der Wesermarsch

Bunt, schrill und laut soll es werden. In Nordenham findet am Sonnabend, 2. Juli, eine Premiere statt: Erstmals wird der Christopher Street Day (CSD) Wesermarsch gefeiert. Veranstalter ist das ...

Alles, was das DIYHerz begehrt

Anzeige

Bereits seit über 50 Jahren überzeugt die Firma Der Stoff Stoffhandels-GmbH aus Nordhorn seine Kundinnen und Kunden mit Stoffen und allem, was zum Nähen ...

Früherkennung mit den Fingern

Jenny Bruns ist fast blind, aber sie „sieht“ mit den Fingern mehr als jeder andere: Diese besondere Gabe machen sich Frauenärzte bei der Früherkennung von Brustkrebs ...

Fünf Einsätze an einem Tag

Die First-Responder-Gruppe aus Jaderberg ist längst über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt für ihren schnellen Einsatz. Am Samstag rückte die Gruppe sogar nach Nethen aus. Dort ...

Jugendschützer wollen Saufgelage stoppen

Immer wieder werden Kinder und Jugendliche am Strand mit Alkohol und unerlaubten Rauschmitteln erwischt. Die Jugendschützer wollen sich das nicht länger mit ansehen. Das Strandgelände ...

So wird Ihr Bad zur Wohlfühloase

Anzeige

Wellness-Feeling und weniger Arbeit genau dies vereint ein modernes Bad. Das wissen auch die Profis von "malerkeller". Hier sind Kacheln pass, stattdessen ...

Ein ereignisreiches Pfingstwochenende in der Partnerstadt

Endlich ist der Freundeskreis der Partnerstädte Zwiesel und Brake wieder zusammenkommen. Insgesamt 44 Mitglieder verbrachten ein ereignisreiches Pfingstwochenende in Zwiesel mit vielen ...

2000 Besucher feiern ausgelassen nach Corona-Pause

Nach der coronabedingten Flaute gieren die Festival-Fans wieder nach Musik und Spaß: So wurde Fonsstock 2022 zu einem ganz besonderen Event – mit vielen besonderen Momenten. Es ist so, ...

Schräge Show begeistert die Besucher

Das Format Kultur am Deich ist während der Corona-Pandemie entstanden. Die 2. Auflage lockte nicht mehr ganz so viele Gäste an den Friesenstrand nach Tossens wie die Premiere in 2021. Im ...

Mit Kalkhoff Bikes auf die Überholspur

Anzeige

Der Name "Derby Cycle", den das Unternehmen von 1988 bis 2021 geführt hat, wurde im Juli 2021 durch "Kalkhoff" ersetzt. Mit der Rückkehr zum Namen des ...

Das steckt hinter der Streitschlichter-Ausbildung am Braker Gymnasium

Schulmediatorin Petra Gerdes bildet jedes Jahr neue Streitschlichter am Braker Gymnasium aus. Für einige Schüler hat das Streitschlichter-Dasein schon im Werdegang und auch privat ...