Onlinetraining als Alternative

Die Vereinsgruppen Spinning und Hot Iron bieten ihren Sport derzeit Online an. BILD: PRIVAT

BERNE – Die Auswirkungen des Corona Virus auf den Sport ist immens. Auch den Stedinger Turnverein Berne traf die plötzliche Einstellung des Sportbetriebes hart, immerhin hält der Verein ein fast 100-stündiges Sportprogramm pro Woche vor.  Vorstand, Übungsleiter und Mitglieder vermissen ihren Alltag und ihren Sport im Verein. Die Vereinsgruppen Spinning und Hot Iron haben deshalb ihr Training umgestellt und bieten ihren Sport derzeit Online von zu Hause aus als Livestream an. Die Mitglieder nahmen das Angebot sehr gut auf, sodass ein Großteil Woche für Woche zur gewohnten Trainingszeit mit dem Vereinsequipment per Konferenzschaltung im eigenen Wohnzimmer trainieren.
Es tut gut, auf diese Weise weiterhin Sport anbieten und Sport treiben zu können, da sind sich die Übungsleiter Heiko Spark und Annika Ulbrich einig. Auch das gesellige kommt dabei nicht zu kurz, denn vor Beginn der Trainingsstunde können sich die Teilnehmer noch ein bisschen per Videokonferenz unterhalten. Trotzdem erwarten alle sehnsüchtig den Start des Trainingsbetriebs vor Ort in ihren Sportstätten. Leider kann der  Vorstand den Mitgliedern noch keine Mittteilung über eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs geben, wann und wie es weitergehen soll ist noch vollkommen offen.
Man hoffe, dass dem Verein  alle treu bleiben, weiterhin alle zusammenhalten und sich alle bald in neuer frische wiedersehen. Die Räume im Fitnessstudio wurden von einem ortsansässigen Maler bereits mit einem neuen Anstrich versehen und die Vereinsanlagen gewienert. Die Mitglieder können sich auf ein Training im frischen Ambiente freuen.


 

Liveticker

Gemeinsam im Nordwesten

Weitere interessante Artikel

Der Startschuss für den neuen StrandLäufer fällt am 25. Mai 

BUTJADINGEN – Am Montag, 25. Mai, startet die Linie 400 den Fahrbetrieb. Die auch als StrandLäufer bekannte Linie sollte bereits am 1. April starten. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde ...

Ein „Kinosaal“ der ganz besonderen Art

BRAKE - Der Binnenhafen in Brake ist eine Kulisse, die bereits vielen Veranstaltungen das gewisse Etwas verliehen hat. Sei es ein Konzert oder das beliebte Binnenhafenfest: Der Blick aufs Wasser ...

Urlaub: Boom auf dem Weser-Radweg erwartet

WESERMARSCH – Für den Radtourismus auf dem Weser-Radweg erwartet die InfoZentrale Weser-Radweg aufgrund der Corona-Krise  eine besonders starke Nachfrage. Obwohl in den Monaten ...

Hier ist die Hilfsbereitschaft groß

Sie möchten für die Bedürftigen da sein, und viele rechnen mit ihnen: Die Tafeln und ähnliche Organisationen sind für zahlreiche Menschen – gerade auch für ...