Veranstaltungsstätte der besonderen Art

Artikel vom 04.07.2022

Christoph Reiprich

Norbert Ostendorf, Melanie Schmidt, Frerk Francksen und Reiner Jahn freuen sich auf viele spannende Events in der Heuballen-Arena am Deich in Burhave. Bild: Christoph Reiprich

Eine Veranstaltungsstätte der besonderen Art entsteht derzeit in Butjadingen. Im Juli wird es unterschiedliche Events in einer Heuballen-Arena geben.

Das Trecker-Kino passe nach Butjadingen wie die Faust aufs Auge, sagt Melanie Schmidt. Die Veranstaltungsleiterin der Tourismus-Service Butjadingen (TSB) GmbH hat sich lange Zeit Gedanken über eine weitere passende Veranstaltung mit landwirtschaftlichem Flair gemacht. Im Internet ist sie auf ein Foto einer Heuballen-Arena gestoßen. „Das müssen wir auch in Butjadingen anbieten“, dachte sie damals. Gesagt, getan.

Nach einigen Gesprächen mit Butjenter Landwirten erklärte sich Lohnunternehmer Frerk Francksen dazu bereit, die Heuballen zur Verfügung zu stellen. Sie werden auf der Wiese neben dem Lagunen-Parkplatz am Deich in Burhave demnächst aufgebaut. „Vermutlich werden wir zweistöckig bauen, sodass ungefähr 150 Heuballen benötigt werden. Die Arena wird einen Durchmesser von circa 40 Metern haben“, sagt Frerk Francksen.

Drei-Gänge-Menü

„Geplant ist, dass eine kleine Bühne in der Heuballen-Arena aufgebaut wird“, ergänzt Melanie Schmidt. Für die Beleuchtung sorgt Kai Kubisch. „Die Gäste dürfen sich auf eine tolle und gemütliche Atmosphäre freuen“, verspricht die TSB-Veranstaltungsleiterin.

Los geht es am Freitag, 22. Juli, 19.30 Uhr, mit einem Genussabend. Der Catering-Service Areas kredenzt ein Drei-Gänge-Menü, währenddessen sorgt das Duo Timeless für Musik. Der Ticketpreis für das regionale und nachhaltige Essen beträgt 32 Euro.

Joachim Brüntjen aus Osnabrück gestaltet den Samstag, 23. Juli. Um 17 und um 19 Uhr leitet der Profi-Schlagzeuger das Publikum nach einer kurzen Einführung an, sich an den in der Arena aufgebauten Trommeln durch zahlreiche Hits der Musikgeschichte zu trommeln. Vorkenntnisse sind dafür nicht notwendig. „Es ist wie Rudelsingen ohne Singen. Ich habe Joachim schon live gesehen und war ganz begeistert. Das Angebot richtet sich an die ganze Familie“, sagt Melanie Schmidt. Teilnehmer müssen 10 Euro bezahlen.

Ein Höhepunkt in der Heuballen-Arena ist das Freiluft-Kino, das vom Centraltheater Brake (CTB) am Sonntag auf die Beine gestellt wird. Auf der 30 Quadratmeter großen Leinwand wird ab 21.30 Uhr der neue Film „Top Gun“ gezeigt. „125 Tickets stehen zur Verfügung“, sagt Norbert Ostendorf vom CTB. Eine Eintrittskarte kostet 12,50 Euro. „Picknick-Decken oder Stühle können selbst mitgebracht werden, wir haben auch ein begrenztes Kontingent an Sitzgelegenheiten vor Ort“, so Melanie Schmidt.

Theater aus Bremen

Eine Lesung mit Lili Andersen steht am Montag, 25. Juli, 19.30 Uhr, auf der Agenda. Die Tickets sind für 8 Euro erhältlich. Nach einer kurzen Pause tritt am Donnerstag, 28. Juli, 19.30 Uhr, die Band „Wild at Heart“ in der Arena auf. Die Besucher dürfen sich bei einem Eintrittspreis in Höhe von 10 Euro auf Rockmusik freuen.

Das Hafenrevue-Theater aus Bremen kommt am Freitag, 29. Juli, 20 Uhr, nach Burhave. Die national erfolgreichen Künstler werden in einer schwungvollen und lustigen Show Auszüge aus den aktuellen und eigens produzierten Darbietungen singen, tanzen und schauspielern. Tickets kosten 12 Euro.

Den Abschluss am Samstag, 30. Juli, bildet der Auftritt von Singflut mit Rückenwind. Ab 20 Uhr werden die vier Sänger zu einer Art „Rudelsingen“ einladen. „Wir werden bekannte Songs anstimmen. Von den Toten Hosen bis zu Bryan Adams“, sagt Reiner Jahn von der Band Gezeiten-Rock. Eintrittspreis: 12 Euro.

Die Tickets für alle Events sind bei den Tourist-Informationen Burhave und Tossens sowie unter www.butjadingen.de erhältlich.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Neue Mitglieder werden gesucht

In Brake haben Jugendliche im Jugendforum die Chance sich für ihre Interessen einzusetzen. Das Angebot wird aber bislang von zu wenigen Jugendlichen genutzt. „Es ist ziemlich leicht, sich ...

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Huntlosen

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet in Huntlosen begonnen.

Diese Internetseite soll Verbraucher vor der digitalen Abzocke schützen

Enkeltrick, Fakehops, Spam-Mails: Die Gefahren, auf digitalem Weg Opfer einer Abzocke zu werden, lauern fast überall. Eine Homepage will die Risiken minimieren. Die Kollegen der NWZ hat die ...

Texanische Erdnatter im Braker Hafen aufgetaucht

Als am Braker Hafen eine Schlange aus einem Container kroch, wurde der Saterländer Florian Häselbarth informiert. Der Inhaber des Seelter Reptilienhuus fuhr in die Wesermarsch und nahm das ...

Landkreis Wesermarsch erhält 1 055 289 Euro

Den Menschen die Möglichkeit zu geben, ihren Sport wohnortnah auszuüben: Das Sportstättensanierungsprogramm schafft jetzt Abhilfe und ermöglicht die Sanierung von Sportanlagen in ...

Leistungsstarkes Glasfasernetz für Oldenburg-Ohmstede

Anzeige

Telekom hat mit der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Ausbaugebiet Ohmstede in Oldenburg begonnen.

Ferienpass wird gut angenommen

Die Ferienpass-Aktivitäten konnten wegen Corona nicht stattfinden. Die Wiederaufnahme ist in der Gemeinde Butjadingen geglückt. 246 Kinder haben sich einen Ferienpass gekauft. 246 ...

Heuballen-Arena erntet viel Lob

Viel Spaß hatten Einheimische und Touristen am Wochenende in der Heuballen-Arena. Nach der Musikrevue am Freitag durften die Besucher am Sonnabend selbst ihr Gesangstalent unter Beweis ...

15.000 Tonnen Holz von Brake in die USA verschifft

Die Wasserschutzpolizei hat im Braker Hafen einen Massengutfrachter kontrolliert. Nachgefragt wurde, wie viel Ölschlamm das Schiff gelagert hat. Früher wurde der Schlamm ins Meer ...

Drei Wochen voll magischer Klänge!

Anzeige

Vom 20. August bis zum 10. September präsentieren in 42 Konzerten Stars und entdeckungswürdige Newcomer*innen fesselnde Interpretationen von Musik verschiedener ...

Seehund-Figur steht wieder im Fedderwardersieler Hafen

Gute Nachrichten für das Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel: Die Seehund-Figur erstrahlt in neuem Glanz und durch eine Spende konnte eine Kaffeebrühsäule angeschafft ...

Geschichtsträchtiges Wirtshaus steht zum Verkauf

Die Hahnenknooper Mühle steht zum Verkauf: Die Eigentümer bieten das Wirtshaus in der Gemeinde Stadland für 99.000 Euro an. Der derzeitige Pächter gibt wegen der steigenden Preise ...

Fitness-Angebot für die Jugendlichen

Erfolgreicher Probelauf: Der neue Fitnessraum im Kinder- und Jugendhaus Einswarden ist jetzt eingeweiht worden. Er ist ein wichtiger Baustein für die Jugendarbeit im Stadtteil. Im April ...

Mehr als du denkst!

Anzeige

Die Ulrich Zimmermann GmbH kann auf eine 40-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Gegründet im Jahre 1982 in Oldenburg am Alexanderhaus, hat sich der ...

Protest unter sengender Sonne

Die Anti-Atom-Radtour der Organisation „Ausgestrahlt“ führte am Dienstag durch die Wesermarsch. Bei grenzwertigen Temperaturen gab’s eine Kundgebung vor dem Kernkraftwerk ...