ALBA Metall Nord investiert in Standort Wilhelmshaven

gms

Die ALBA Metall Nord GmbH setzt auf Wilhelmshaven und investiert in ihren Standort am Handelshafen. Foto: ALBA

Die ALBA Metall Nord GmbH, ein Tochterunternehmen des internationalen Umweltdienstleisters und Rohstoffversorgers ALBA Group, setzt auf Wilhelmshaven und investiert in ihren Standort am Handelshafen.
Auf dem Betriebsgelände an der Emsstraße finden derzeit umfangreiche Baumaßnahmen statt. Unter anderem wird die Großshredder-Anlage modernisiert und technisch auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Hierbei stehen neben der Effizienzsteigerung und einem optimierten Energiemanagement der weitere Ausbau strengster Nachhaltigkeits- und Umweltstandards im Vordergrund. Die Shredder-Anlage zerkleinert die Eisen- und Metallschrotte um die unterschiedlichen Materialien aufzuschließen und voneinander zu trennen. Diese werden dann in den nachgelagerten Prozessen und zu hochwertigen Halbzeugen weiterverarbeitet.


 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Afrikanische Gäste des Café International bestanden auf Grünkohl

Wilhelmshaven - Dr. Monika Stamm und Jennifer Brodhagen gehören zum Fachbereich Migration des Caritasverbandes für das Dekanat Wilhelmshaven e.V. Dr. Monika Stamm arbeitet seit 2015 mit ...

CORONA - Kuchen und Gespräche – alles zweifach für einen guten Zweck

„Corona kann unsere Seniorengeneration einsam machen – das müssen wir verhindern!“ So ungefähr dachten der Vizepräsident des Lions Clubs Wilhelmshaven, Jens-Peter ...

Jade Hochschule im Verbundantrag erfolgreich

Die Jade Hochschule war mit ihrem Beitrag im Verbundantrag „Future skills applied“ der Förderlinie „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ erfolgreich, ...

Jeden dritten Sonntag ist Backtag mit Außerhausverkauf

Der Mühlenverein Accum e.V. hat sich von der Corona-Pandemie nicht ausbremsen lassen. Bis zum 18. Oktober findet jeden dritten Sonntag ab 15 Uhr der Backtag mit Außerhausverkauf statt. Die ...

Startschuss der Tiefbauarbeiten für den Neubau des Klinikums

In der letzten Woche fiel der Startschuss der Verbau- und Erdarbeiten für den Neubau des Klinikums Wilhelmshaven. Mit den Tiefbauarbeiten hat nach Abschluss der umfangreichen vorbereitenden ...

Die fünfköpfige Familie macht gerne Hausmusik

Im musikalischen Gottesdienst mit dem Titel „Lieblingslieder“ letzten Sonntag in der Thomaskirche Neuengroden gab es für Marlene und Maria-Theresia Paetz eine Premiere. Mutter und ...