Große Vorfreude auf den Lichterzauber

Artikel vom 23.11.2022

Hendrik Suntken

Letzte Handgriffe: Fritz Braun platziert den Weihnachtsmann auf seinem Grillstand. Bild: Björn Lübbe

Der Wilhelmshavener Weihnachtsmarkt auf dem Valoisplatz beginnt am Montag. Schon in der Eröffnungswoche gibt es einige Programmhighlights – und den Besuch des Weihnachtsmanns.

Nur noch zwei Mal schlafen, dann steht der Valoisplatz wieder im Glanz der funkelnden Lichter. „Weihnachten am Meer“, der Wilhelmshavener Weihnachtsmarkt, wird am Montag um 17 Uhr eröffnet.

Doch bevor die Wilhelmshavener einen Glühwein und süße Leckereien genießen oder im Angebot der Händler stöbern können, ist noch viel zu tun. Die Schausteller sind fleißig dabei, die Stände aufzubauen und dem Markt den letzten Feinschliff zu verpassen.

Auch wenn angesichts der aktuellen Lage auf den Energiemärkten an mancher Lichtquelle gespart wird, so werden laut Markt-Organisator Karl-Heinz Janßen auch in diesem Jahr einige Kilometer an Lichterketten und Kabelsträngen den Budenzauber auf dem Valoisplatz erhellen.

Auch wenn bundesweit vieles teurer wurde, eines kann Janßen festhalten: „Die Preise für Getränke und Speisen wurden nicht erhöht. Alles kostet genau so viel wie im letzten Jahr. Darauf haben wir geachtet“.

Die Weihnachtsmarkt bildet für die Schausteller den Abschluss und gleichzeitigen Höhepunkt des Jahres – es war die erste vollständige Saison seit Beginn der Corona-Pandemie. Im vergangenen Jahr musste der Markt bekanntlich wegen der verschärften Corona-Lage vorzeitig beendet werden. In diesem Jahr sind die Vorzeichen positiv, dass es nicht erneut so weit kommen muss. Die Vorfreude ist nicht nur bei Gästen, auch bei den Schaustellern groß: „Wir haben auch in diesem Jahr eine echt gemütliche Atmosphäre geschaffen. Und ich habe das Gefühl, dass sich die Leute schon richtig drauf freuen, dass die Märkte wieder wie gewohnt stattfinden können“, sagt Fritz Braun aus Bersenbrück, der mit seinem Krakauer-Grill schon seit vielen Jahren fester Bestandteil von „Weihnachten am Meer“ ist.

Laternenumzug und der Besuch des Weihnachtsmanns sind wie der Märchenwald wieder Höhepunkte des Programms (siehe Kasten). Der Markt ist auch in diesem Jahr – abseits der Weihnachtsfeiertage – bis einschließlich zum 30. Dezember geöffnet. Karl-Heinz Janßen weiß, dass nach den Feiertagen viele Besucher auf den Markt gehen. „Viele Leute, die über die Feiertage ihre Familien besuchen, verbinden das ganze schon traditionell mit einem gemeinsamen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt“, erzählt Janßen.

Das Programm

Schon in der ersten Woche bietet „Weihnachten am Meer“ viele Höhepunkte:

Am Eröffnungstag, 21. November, wie auch an den Adventstagen und am Nikolaustag, stattet der Weihnachtsmann dem Festplatz einen Besuch ab. Ab 17 Uhr laden Marcus und Marco bei „Sing das Weihnachtsding“ zum Mitsingen ein.

Jeden Donnerstag gibt es von 18 bis 21 Uhr einen After-Work-Abend mit Livemusik. Beim ersten Konzert der Reihe, am 24. November, wird Folkmusiker „Bridges & Hooks“ auftreten.

Studierende erhalten am 30. November und am 14. Dezember jeweils 20 Prozent Rabatt auf Speisen und Getränke.

Der Markt ist vom 21. bis 23. Dezember und vom 27. bis 30. Dezember von 11 bis 21 Uhr geöffnet, am 24. Dezember von 11 bis 13 Uhr.


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Symbol für die Verletzlichkeit der Natur

Bis Mitte Februar wird die „Glasarche 3“ vor der Nordseepassage in Wilhelmshaven stehen. Die Initiative dazu ging von der Nationalparkverwaltung aus. Das gläserne Boot in ...

Exklusiv in Oldenburg: Weber Store wird Hot-Spot für Grillfans aus der Region

Anzeige

Die Leidenschaft fürs Echte und Handgemachte genau das verbindet die Fans eines der beliebtesten Rituale unserer Zeit: das Grillen. Im neuen ...

Lichterglanz auf dem Valois: Der alte Charme ist zurück

WTF-Geschäftsführer Michael Diers eröffnete jetzt gemeinsam mit den Schaustellern Karl-Hein Janssen und Franz Langenscheidt den Wilhelmshavener Weihnachtsmarkt. Endlich wieder ...

Vorlesehunger stillen lohnt sich

Zum 19. Mal rufen „Die Zeit“, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung zum bundesweiten Vorlesetag auf. Branchen-Experten aus Wilhelmshaven verraten, welche Wirkung Vorlesen auf das ...

Künstlerischer Schlagabtausch mit Akrobatik

Die Musikkomiker „Gogol & Mäx“ zeigten in Wilhelmshaven eine Mischung aus clowneskem Humor, Akrobatik und Musikperformance. Es war ein flottes Stelldichein zum Auftakt des 28. ...

Ergotherapie "Am Hafen" baut Kapazitäten aus

Anzeige

Die Ergotherapie-Praxis "Am Hafen" schaut auf ein erfolgreiches erste Jahr zurück. Nach der Eröffnung in November 2021 in den hellen, barrierefreien Räumlichkeiten ...

LNG-Anleger ist einsatzbereit – Noch im Dezember soll das erste Gas fließen

Am Dienstag wurde das LNG-Terminal in Wilhelmshaven nun offiziell als fertiggestellt präsentiert. 200 Menschen samt Niedersachsens Umwelt- und Wirtschaftsministern waren dabei. Was Sie zu ...

In Zukunft auch lebendige Tiere sehen

Die Wanderausstellung „Meer.Natur.Schutz“ ist jetzt im Wattenmeerbesucherzentrum eröffnet worden. Neben Ehrengästen aus Politik und Wissenschaft war auch der Meeresbeauftragte ...

„Weihnachten am Meer“ wieder mit Riesentanne

Die Weihnachtstanne steht schon: „Weihnachten am Meer“ in Wilhelmshaven verspricht in diesem Jahr besonders schön zu werden. Weihnachtsstimmung contra Krisen: Trotz explodierender ...

Die drei Fachkliniken der Diakonie

Anzeige

Die Diakonie im Oldenburger Land bietet an insgesamt drei Standorten medizinische Rehabilitation für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen an. Durch die ...

Langfristig eine feste Größe im Norden

Die sechs Kirchengemeinden im Norden von Wilhelmshaven haben einen Arbeitskreis gebildet und das Programm der Reihe nochmals ausgeweitet. Jetzt soll ein Förderverein gegründet ...

Wenn 20 Finger auf sechs Saiten spielen

Die erste Nacht der Gitarren im Wilhelmshavener Pumpwerk begeisterte das Publikum. Die vier Gitarristen zeigten in Soli und verschiedenen Zusammensetzungen große Virtuosität. Erstmals gab ...

Seit 25 Jahren eine Stütze in der Not

Seit einem Vierteljahrhundert gibt es bereits die Notfallseelsorge in Wilhelmshaven – das wird am Sonntag in der und rund um die Banter Kirche gefeiert. Die Ortswehr Bant-Heppens zeigt eine ...

Das Johanneum Wildeshausen - Modernes Krankenhaus und Gesundheitszentrum

Anzeige

Das Krankenhaus Johanneum Wildeshausen ist Lehrkrankenhaus der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und als moderne und leistungsstarke Klinik Kern ...

Individuelle Betreuung für jedes Kind

Das Wilhelmshavener Familien- und Kinderservicebüro feiert sein 15-jähriges Bestehen. Bei der bunten Veranstaltung gab es Rückblicke auf die Entstehung – und auch Zeit, um die ...