Weihnachtliche Landpartie auf Schloss Gödens mit 2Gplus-Regelung

Artikel vom 19.11.2021

NWS

Der Weihnachtsmarkt auf dem bezaubernden Wasserschloss in Neustadtgödens öffnet in diesem Jahr an zwei Advents-Wochenenden mit der 2Gplus-Regel. Foto: WZ-Bilddienst

Vom 25. bis 28. November sowie vom 2. bis 5. Dezember lädt Graf von Wedel mit seiner Familie zum 20. Mal zur weihnachtlichen Landpartie Schloss Gödens ein. Das beliebte Event zum Auftakt der Adventszeit wird in diesem Jahr als 2Gplus-Veranstaltung durchgeführt. Eintrittskarten gibt es nur online und per Telefon.

„Wir haben uns für die 2Gplus-Regelung entschieden, um unseren Besuchern einen größtmöglichen Schutz zu bieten und gleichzeitig entspannte und schöne Stunden auf der weihnachtlichen Landpartie Schloss Gödens garantieren zu können“, begründet Maximilian Graf von Wedel die Beschränkung des Zugangs auf Genesene und Geimpfte, die zusätzlich einen tagesaktuellen Bürgertest vorweisen müssen. Besucher müssen sich also nicht nur im Vorfeld ihres Besuchs ein tages- und personengebundenes Ticket über die Internetseite www.landpartie.com oder die Tickethotline 04422-6739898 (Montag - Freitag, 10 - 15 Uhr) kaufen, sondern auch in einem der Bürgertestzentren oder im eigens für die Veranstaltung auf dem Parkplatz des Schlosses errichteten Testzentrum einen kostenlosen Corona-Test machen, der beim Betreten der Veranstaltung nicht älter als 24 Stunden sein darf.  Auf dem gesamten Gelände sowie in den beheizten Pagoden und Gebäuden sind die Besucher von weiteren Auflagen gemäß der Corona-Verordnung nach derzeitigem Stand befreit.

Neben den Besonderheiten der rund 100 handverlesenen Aussteller aus den Bereichen Garten, Wohnen, Mode, Lebensart und Kulinarik werden die Besucher mit einem prachtvoll geschmückten Schloss sowie einem feierlich illuminierten Park belohnt. Ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist der XXL-Weihnachtsbaum: „Mit rund 25 Metern ist unser Weihnachtsbaum in diesem Jahr der Mittelpunkt der Illumination von Schloss und Park und damit nach derzeitigem Stand einer der größten in Niedersachsen“, sagt Maximilian Graf von Wedel. Der mit tausenden Lichtern geschmückte Weihnachtsbaum ist damit so groß wie sein berühmter Mitstreiter vor dem Rockefeller Center in New York. 


Informationen zur 2G plus-Regelung

• Zutritt nur für Geimpfte und Genesene, die zusätzlich einen Corona-Schnelltest gemacht haben. Die Zertifikate sind neben dem Online-Ticket und den Testnachweisen unaufgefordert am Einlass vorzuweisen.

• Kostenlose Bürgertestes, direkt aus dem Auto heraus, werden auf dem Parkplatz von Schloss Gödens von medizinischem Fachpersonal angeboten.

• Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein, Selbsttests werden nicht anerkannt.

• Von der 2G-Plus-Regelung ausgenommen sind nach derzeitigem Stand Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres und Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. (Ausweis/Attest).

• Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.

• Eine Auflistung der Testzentren in Weser-Ems und weitere Infos finden Sie unter FAQ auf www.landpartie.com.


Die weihnachtliche Landpartie Schloss Gödens (Schloss Gödens 1, 26452 Sande) ist vom 25. bis 28. November sowie vom 2. bis 5. Dezember jeweils in der Zeit von 12 bis 20 Uhr und am Freitag von 12 bis 21 Uhr geöffnet. Die  personen- und tagesgebundenen Eintrittskarten kann man telefonisch unter 04422-6739898 bestellen (Mo. – Fr. 10 – 15 Uhr) oder online unter www.landpartie.com. 


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Lichterglanz auf dem Valois: Der alte Charme ist zurück

WTF-Geschäftsführer Michael Diers eröffnete jetzt gemeinsam mit den Schaustellern Karl-Hein Janssen und Franz Langenscheidt den Wilhelmshavener Weihnachtsmarkt. Endlich wieder ...

Ergotherapie "Am Hafen" baut Kapazitäten aus

Anzeige

Die Ergotherapie-Praxis "Am Hafen" schaut auf ein erfolgreiches erste Jahr zurück. Nach der Eröffnung in November 2021 in den hellen, barrierefreien Räumlichkeiten ...

Große Vorfreude auf den Lichterzauber

Der Wilhelmshavener Weihnachtsmarkt auf dem Valoisplatz beginnt am Montag. Schon in der Eröffnungswoche gibt es einige Programmhighlights – und den Besuch des Weihnachtsmanns. Nur noch ...

Vorlesehunger stillen lohnt sich

Zum 19. Mal rufen „Die Zeit“, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung zum bundesweiten Vorlesetag auf. Branchen-Experten aus Wilhelmshaven verraten, welche Wirkung Vorlesen auf das ...

Künstlerischer Schlagabtausch mit Akrobatik

Die Musikkomiker „Gogol & Mäx“ zeigten in Wilhelmshaven eine Mischung aus clowneskem Humor, Akrobatik und Musikperformance. Es war ein flottes Stelldichein zum Auftakt des 28. ...

Die drei Fachkliniken der Diakonie

Anzeige

Die Diakonie im Oldenburger Land bietet an insgesamt drei Standorten medizinische Rehabilitation für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen an. Durch die ...

LNG-Anleger ist einsatzbereit – Noch im Dezember soll das erste Gas fließen

Am Dienstag wurde das LNG-Terminal in Wilhelmshaven nun offiziell als fertiggestellt präsentiert. 200 Menschen samt Niedersachsens Umwelt- und Wirtschaftsministern waren dabei. Was Sie zu ...

In Zukunft auch lebendige Tiere sehen

Die Wanderausstellung „Meer.Natur.Schutz“ ist jetzt im Wattenmeerbesucherzentrum eröffnet worden. Neben Ehrengästen aus Politik und Wissenschaft war auch der Meeresbeauftragte ...

„Weihnachten am Meer“ wieder mit Riesentanne

Die Weihnachtstanne steht schon: „Weihnachten am Meer“ in Wilhelmshaven verspricht in diesem Jahr besonders schön zu werden. Weihnachtsstimmung contra Krisen: Trotz explodierender ...

Das Johanneum Wildeshausen - Modernes Krankenhaus und Gesundheitszentrum

Anzeige

Das Krankenhaus Johanneum Wildeshausen ist Lehrkrankenhaus der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und als moderne und leistungsstarke Klinik Kern ...

Langfristig eine feste Größe im Norden

Die sechs Kirchengemeinden im Norden von Wilhelmshaven haben einen Arbeitskreis gebildet und das Programm der Reihe nochmals ausgeweitet. Jetzt soll ein Förderverein gegründet ...

Wenn 20 Finger auf sechs Saiten spielen

Die erste Nacht der Gitarren im Wilhelmshavener Pumpwerk begeisterte das Publikum. Die vier Gitarristen zeigten in Soli und verschiedenen Zusammensetzungen große Virtuosität. Erstmals gab ...

Seit 25 Jahren eine Stütze in der Not

Seit einem Vierteljahrhundert gibt es bereits die Notfallseelsorge in Wilhelmshaven – das wird am Sonntag in der und rund um die Banter Kirche gefeiert. Die Ortswehr Bant-Heppens zeigt eine ...

Jetzt zur NWZ-ePaper-App wechseln

Anzeige

Die Nordwest Zeitung und die Emder Zeitung verstärken im digitalen Bereich weiter ihre Zusammenarbeit. Das umfasst auch die technischen Plattformen, ...

Individuelle Betreuung für jedes Kind

Das Wilhelmshavener Familien- und Kinderservicebüro feiert sein 15-jähriges Bestehen. Bei der bunten Veranstaltung gab es Rückblicke auf die Entstehung – und auch Zeit, um die ...