Wilhelmshaven eröffnet die Badesaison

Artikel vom 09.05.2022

Der Südstrand in Wilhelmshaven wird am Samstag zum Mittelpunkt einer bunten Eröffnungsfeier für die Badesaison 2022. Bild: Archiv

Wilhelmshavens Badesaison wird am Samstag, 7. Mai, mit musikalischer Begleitung und Kunsthandwerkermarkt auf der Südstrandpromenade eröffnet. So können Strandkörbe gebucht werden.

Am Samstag, 7. Mai gibt Oberbürgermeister Feist um 15 Uhr vor dem Hotel Seerose den offiziellen Startschuss zur Saison 2022 für den Südstrand und das Freibad Klein Wangerooge am Banter See. Zur Eröffnungsfeier sorgt auf der Südstrandpromenade der Shantychor der Marinekameradschaft Wilhelmshaven von 1894 e. V. mit Shantys und seemännischen Volksliedern für musikalische Stimmung, gesponsert von Familie Beckers vom Hotel Seerose. Die Südstrandgastronomie bietet ein umfangreiches kulinarisches Angebot an. Am Samstag und Sonntag lädt zudem der beliebte Kunsthandwerkermarkt mit einer Vielfalt an handgemachten Produkten auf der Promenade zum Schnüstern ein. Zur Eröffnung sind alle Wilhelmshavener und Gäste eingeladen.

230 Strandkörbe

Insgesamt 230 Strandkörbe stehen am Südstrand für die Besucher*innen zum Entspannen und Sonnen bereit. Wie bereits im vergangenen Jahr können die Strandkörbe, nicht nur vor Ort, sondern auch ganz bequem online über „Beach Buddy“ gebucht werden. Die Benutzenden erhalten dann einen Code, mit dem sie jederzeit den Korb nutzen können – ganz unabhängig von der Öffnung der Südstrand-Information. Neben dem Tages- und Wochentarif wird auch erneut der Abendtarif angeboten, mit dem man vergünstigt ab 18 Uhr einen Strandkorb buchen kann. Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität gibt es zwei barrierefreie Rollstuhlstrandkörbe, platziert in erster Reihe jeweils am Anfang und am Ende des Südstrandes.

Sicheres Badevergnügen

Für ein sicheres Badevergnügen sorgen die Rettungsschwimmer der DLRG, die während der Badezeiten an zwei Stationen am Südstrand, sowie am Freibad Klein Wangerooge vertreten sind. In den Schulferien ist die DLRG täglich, ansonsten an jedem Wochenende bis zum Saisonende am 11. September im Einsatz. Der Strandbereich am Freibad Klein Wangerooge wird wieder mit frischem Sand aufgeschüttet und ist damit bereit für die Saison. Auch das Spielschiff am Südstrand ist wieder bereit von den Kindern geentert zu werden und lädt zu ausgiebigem Spielspaß ein.

Badezeiten

Die Südstrand-Information wird in diesem Jahr in neuem Glanz erstrahlen. Die Saisonpause wurde genutzt, um das Gebäude kundenfreundlicher zu gestalten. Sie hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. In der Zweigstelle der Tourist-Information können Einheimische und Gäste u. a. Fahrräder und Strandkörbe mieten und sich über die aktuellen Badezeiten informieren.

Weitere Informationen: www.wilhelmshaven-touristik.de


 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Olaf Lies hält Tötung einzelner Wölfe für nötig

Die Umweltminister von Bund und Ländern hatten heute in Wilhelmshaven einiges zu besprechen. Das emotionale Thema Wolf sorgte für Diskussionen und Proteste. Er ist am ...

Kostenlos parken beim MPS in Rastede

Anzeige

Großparkplatz Hasenbült, 1500 Parkplätze

Infos, Demos und Mahnwache für den Klimaschutz

Proteste gegen die unzureichende Klimapolitik sowie eine große Demo stehen im Mittelpunkt des Umwelt- und Klimacamps, das parallel zur Umweltministerkonferenz heute in Wilhelmshaven ...

Turbo für Flüssiggas-Terminal in Wilhelmshaven gezündet

Deutschland versucht, in Rekordzeit unabhängig von russischem Erdgas zu werden. Wirtschaftsminister Habeck zeigt beim Besuch in Wilhelmshaven auf, wie wichtig die neuen Terminals für ...

Bau von Flüssiggas-Terminal in Wilhelmshaven kann starten

An diesem Donnerstag treffen sich Umweltminister Olaf Lies (SPD) und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) am Voslapper Groden, um einen Vertrag zur „Energie-Drehscheibe ...

Zuverlässigkeit und Seriosität haben hier höchste Priorität

Anzeige

Wilhelmshaven wird neue Wasserstoff-Hauptstadt am Meer

Wilhelmshaven präsentiert sich in Berlin als Deutschlands Energie-Drehscheibe der Zukunft. Wie das Vorhaben gelingen soll. Bereits im Jahr 2030 könnte die Hälfte der gesamten ...

Crewwechsel in Wilhelmshaven

Der Hannoverkai im tideunabhängigen Nordhafen Wilhelmshavens wurde am Dienstag für den Wechsel der Besatzung auf der „Sea Triumph“ genutzt. Der mit 92752 BRZ vermessene ...

Klassiker und moderne Werke

Landesbühne Wilhelmshaven: Intendant Olaf Strieb war es „eine außerordentliche Freude“ wieder in großer Runde die neue Spielzeit ankündigen zu ...

Im Klinikum Oldenburg macht man Lust auf Pflege

Anzeige

Seit nunmehr 181 Jahren steht das Klinikum Oldenburg für qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung, beste Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen und eine ...

Zwei Förderprojekte – ein Ziel: Mehr Sicherheit und Effizienz

Einen Förderbescheid über 2,5 Millionen Euro erhielt Jade Weser Port in Wilhelmshaven, um eine neue Technologie für das Verkehrsmanagement der Hafenbahn zu erproben. Dr. Norbert ...

Imposanter Toppsegelschoner am Bontekai

Wilhelmshavener und Gäste können sich auf besonderen Schiffsbesuch freuen. Der imposante Toppsegelschoner Gulden Leeuw ist am Pfingstwochenende am Bontekai zu Gast.  Wilhelmshavener ...

Schausteller schenken ukrainischen Kindern sorgenfreie Stunden

Die Schausteller auf dem Wilhelmshavener Frühlingsmarkt schenkten ukrainischen Kindern sorgenfreie Stunden. Einen Tag lang durften die Kinder umsonst Karussell fahren und den ...

Hoch hinaus mit reicher Ernte

Anzeige

Kein Bücken, sondern komfortabel im Stehen gärtnern: Aussäen, Pflanzen, Harken, Jäten und Ernten im Stehen statt über dem Boden, das Gärtnern im Hochbeet ...

Die Wache stand seit zwei Jahren leer

Die Feuerwache in der Albrechtstraße, Wilhelmshaven, wird jetzt wieder genutzt. Die Stadt hat hier eine Notunterkunft für Flüchtlinge eingerichtet. Flüchtlinge aus der Ukraine ...