Female Slam, Demotivationsworkshop und Stoppok live!

Artikel vom 19.02.2024

Gabriele Richardt / Neuroflash 

Die Peotry Slammerin Anna Bartling. Foto: Daniel Dittus

Bremen - Im März führt das Kulturzentrum Schlachthof e.V. seine Veranstaltungsreihe "Femme Art Club" mit einer Kooperation mit dem Slammer Filet weiter: Gemeinsam veranstalten sie am 1. März den ersten Bremer "Female Slam", bei dem ausschließlich großartige weibliche Slammerinnen das Publikum begeistern werden! Es wird eine Auswahl der besten Poetinnen des deutschsprachigen und regionalen Raumes präsentiert: Mit Anna Bartling geht die amtierende Hamburger Stadtmeisterin an den Start, mit Lea Weber die ehemalige hessische U20-Meisterin und Ü20-Vizemeisterin. Komplettiert wird das famose Line-Up von Bremens Nachwuchs-Star und Finalistin der deutschsprachigen U20-Meisterschaften Emily Schilz sowie von Janina Mau, die seit vielen Jahren zu den wichtigsten Stimmen der bremisch-niedersächsischen Slam-Szene gehört. 

Am 10. März lädt Nico Semsrott, der als "traurigster Komiker der Welt" bekannte Satiriker, zum "Demotivationsworkshop" in das Kulturzentrum Schlachthof e.V. ein. Es wird die Vorpremiere seines bis dahin hoffentlich fertiggeschriebenen Buchs "Brüssel sehen und sterben", in dem er seine 5 Jahre im Europäischen Parlament verarbeitet. Während seines Ausflugs in die Politik ist viel in ihm gestorben: Idealismus, Hoffnung, Illusionen. Das muss gar nix Schlechtes sein. Denn wenn "getäuscht werden" etwas Doofes ist, dann ist "enttäuscht werden" ja was Gutes! 

Am 09. Februar erschien Stoppoks 20. Studioalbum "Teufelsküche", das er am 14. März beim Kulturzentrum Schlachthof e.V. live präsentieren wird. "Teufelsküche" ist ein kraftvolles Statement geworden, oszillierend zwischen Referenzen an Dylan und Solomon Burke, analog und direkt eingespielt. Stoppoks musikalische Antwort auf die allgegenwärtige Seuche des digitalen Überschminkens. Weitere Informationen zum Album finden Sie hier und zum Konzert hier. Stoppok steht im Vorfeld gerne für Interviews zur Verfügung.

Das gesamte Programm März 2024:

Fr, 01.03. / 20 Uhr / Kesselhalle: Female Slam - Poetry Slam Spezial in der Reihe "Femme Art Club" in Kooperation mit Slammer Filet

Sa, 02.03. / 20 Uhr / Kesselhalle: NightWash Live ; Veranstalter: Lampenfieber Live

So, 03.03. / 15 Uhr / Seetang & Holz (Findorffstraße 18, 28215 Bremen): "BUH! oder Wie man große Angst klein kriegt" - Tanztheaterstück vom KA2OH – Kollektiv für Junges Publikum

So, 03.03. / 20 Uhr / Kesselhalle: NightWash Live ; Veranstalter: Lampenfieber Live

Di, 05.03. / 11 Uhr / Kesselhalle: "Wenn ihr die Lösung seid, sind wir das Problem!" - Ein Theaterstück der Gesamtschule Bremen-West

Mi, 06.03. / 11 Uhr / Kesselhalle: "Wenn ihr die Lösung seid, sind wir das Problem!" - Ein Theaterstück der Gesamtschule Bremen-West

Mi, 06.03. / 19 Uhr / Kesselhalle: "Wenn ihr die Lösung seid, sind wir das Problem!" - Ein Theaterstück der Gesamtschule Bremen-West

So, 10.03. / 15 Uhr / Seetang & Holz (Seetang & Holz, Findorffstraße 18, 28215 Bremen): "Frau Meier, die Amsel" - Theater Pina Luftikus

So, 10.03. / 18 Uhr / Kesselhalle: Nico Semsrott - "Brüssel sehen und sterben" *Vorpremiere

Di, 12.03. / 19 Uhr / Kesselhalle: 30. Bremer SchulRock Festival ; Veranstalter: Senatorin für Kinder und Bildung

Mi, 13.03. / 20 Uhr / Kulturzentrum Kukoon: Sibel Schick - "Weißen Feminismus canceln"

Do, 14.03. / 20 Uhr / Kesselhalle: Stoppok - Teufelsküche - die Tour mit Band 2024

Fr, 15.03. / 20 Uhr / Kesselhalle: Massendefekt - "Lass die Hunde warten" Tour 2024 ; Veranstalter: Hafensänger Konzerte

So, 17.03. / 15 Uhr / Kesselhalle: "Mama Muh" vom Mobilen Figurentheater Bremen

So, 24.03. / 20 Uhr / Kesselhalle: Enno Bunger - "Der beste Verlierer" Album Tour 2024 ; Veranstalter: Hafensänger Konzerte

Do, 28.03. / 20 Uhr / Kesselhalle: Covenant & Support: Isla Ola ; Veranstalter: Zoff Concerts

Fr, 29.03. / 20 Uhr / Kesselhalle: Rogers - Rambazamba & Randale Tour 2024 ; Veranstalter: Hafensänger Konzerte

Das Kulturzentrum Schlachthof e.V. freut sich auf einen aufregenden Monat voller Kunst, Unterhaltung und Inspiration!

Weitere Informationen gibt es online: https://www.schlachthof-bremen.de/programm


 

Der Nordlicht Newsletter

Jede Woche Freitag für Euch!

Jetzt zum Newsletter anmelden

Weitere interessante Artikel

Motorville Festival - Ein Treffpunkt für Musikliebhaber und Oldtimer-Fans

Das Dorf Wittstedt im Bremischen lädt am 10. und 11. Mai zum Motorville Festival, einem besonderen Ereignis, das sich der Präsentation alternativer Musikkultur und klassischer Fahrzeuge ...

ZAHNZENTRUM NORDWEST INFORMIERT: Schöne feste Zähne auch bei schlechtem Kiefer?

Anzeige

Eine Woche voller Kulturerlebnisse: Das Programm der Kulturetage in Oldenburg

In Oldenburg lockt die Kulturetage in der 16. Kalenderwoche mit einem besonders reichhaltigen Angebot an kulturellen Veranstaltungen, das keine Wünsche offen lässt. Vom Ohrwurm ...

Tauchen Sie ein in die Welt des Tees – Spezialführungen im Ostfriesischen Teemuseum Norden

Norden - Bereits beim Betreten des Ostfriesischen Teemuseums in Norden wird klar, dass Besucher hier in eine Welt eintauchen, in der das beliebte Heißgetränk mehr ist als nur eine warme ...

Sommerflair und Schnäppchenjagd: Woman Sommer-Flohmarkt in MESSE BREMEN

Bremen - Strahlende Sonne, leichte Textilien und die Aussicht auf einzigartige Modefunde – der Woman Sommerflohmarkt lädt Modebegeisterte am Sonntag, den 21. April 2024, zu einem Tag ...

GOLDSCHMIEDE MOOR: Handgefertigte Schmuckstücke

Anzeige

Klanggewalt und Pomp: Die MUSIKPARADE setzt ihre Tradition in Oldenburg fort

Tanzbegeisterte aufgepasst: Das Dance Collective eröffnet seine Türen in Westerstede

Westerstede – Nach Jahren ohne Tanzschule in Westerstede ist es endlich soweit: Das Dance Collective lädt zum großen Eröffnungsevent am 13. April 2024 ab 14:00 Uhr in ...

Kulturelle Vielfalt in der zweiten Aprilhälfte: Comedy, Musik und Poesie

Die zweite Aprilhälfte des Jahres 2024 hält ein vielseitiges Programm in der Kesselhalle bereit, das von pointierter Comedy über musikalische Darbietungen bis hin zu poetischen ...

HSP PFLEGEDIENST OLDENBURG: HSP Pflegedienst Oldenburg: Ein neues Kapitel in der Pflege beginnt.

Anzeige

Die schönsten deutschen Bücher 2023

Die Landesbibliothek Oldenburg zelebriert vom 4. April bis zum 11. Mai die "Schönsten deutschen Bücher 2023", mit dem preisgekrönten "Shell Reader" im Rampenlicht. Entdecken Sie, wie ...

Blütenpracht und Gartenkunst: Saison 2024 im Park der Gärten startet

Frühlingsbeginn in Bad Zwischenahn: Ab 20. April erwartet der Park der Gärten mit einer Explosion der Farben und neuen Garteninspirationen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über ...

Das AStA-Kulturfest an der C.v.O. Universität Oldenburg: Ein Fest der Diversität und Kreativität

Eintrittsfreies Kulturfestival bietet Plattform für studentische Initiativen und Gemeinschaftsgefühl auf dem Campus Oldenburg – Am 5. und 6. April 2024 verwandelt sich der Campus ...

WOLLNEST OLDENBURG: Alles, was das Handarbeitsherz begehrt

Anzeige

Benefizkonzert der Marinemusiker zum Lions-Jubiläum in Wilhelmshaven

Der Lions Club Wilhelmshaven-Jade veranstaltet aus Anlass seines 50-jährigen Bestehens am 23. April ein Benefizkonzert mit dem Marinemusikkorps Wilhelmshaven. Wilhelmshaven - Der Lions ...

Der Nordlicht Newsletter

Jede Woche Freitag für Euch!

Jetzt zum Newsletter anmelden

Alle Events & Termine der Region