auch im Herbst und Winter gibt es viel zu entdecken

Entspannender Spaziergang durch das Gartenparadies von Familie Stünkel in Hude

Die Gartenarbeit hält jung und fit. Bestes Beispiel ist der 86-jährige Horst Stünkel. „Das macht einfach Spaß“, sagt Stünkel, der mit Ehefrau Hilde seit 1972 auf einem über 20 000 Quadratmeter großen Grundstück in Hude-Kirchkimmen ein wahres „Gartenparadies“ erschaffen hat, über das schon viele Besucher gestaunt haben. Die unterschiedlichsten Themengärten, Kapelle, Teiche und mehr sind im Laufe der Jahre entstanden. Und die Ideen gehen dem Gärtner aus Leidenschaft nie aus. Das Bild zeigt ihn an einem selbst gebauten Hochbeet für Sukkulenten, etwas abgeschrägt, damit die Pflanzen, die wenig Wasser brauchen, nicht durch Staunässe beeinträchtigt werden. Stünkels Garten ist nicht nur ein Paradies für die Menschen, sondern auch für viele Tiere. Igel und die Eichhörnchen fühlen sich hier wohl, auch Eulen und viele andere Vögel. Der private Garten ist das ganze Jahr geöffnet. Wer Entspannung in dieser Zeit sucht, schaut gerne mal vorbei. Das geht ganz kontaktlos unter Einhaltung der aktuellen Regeln zu Abstand und Hygiene und der Vorgabe, dass Menschen aus maximal zwei Haushalten gemeinsam unterwegs sein dürfen. Eine vorherige Anmeldung unter Angabe der Kontaktadresse wird erbeten unter Tel. 04408 6854. Am Eingang kann ebenfalls kontaktlos ein kleiner Obolus für die Unterhaltung des Gartens in eine Büchse gesteckt werden.BILD:

 

Liveticker

Weitere interessante Artikel

Obstbäume

Stammanstrich vermeidet Frostrisse

Kräuter

Kerbel auf der Fensterbank

Trockenmauern

Zitrusgewächse im Winter

Tipps aus dem Park der Gärten in Bad Zwischenahn

Was jetzt im Garten erledigt werden sollte - und was nicht

Pflegeleichte Heilpflanze

Die heilende Kraft der Aloe vera

Frische Blumen im Winter

Jetzt Hyazinthen pflanzen

Bookholzberger Gärtner gibt Tipps

Warum Gärten oft schon winterfest sind

Stauden

Winterastern beenden Blütenfülle

Esskastanien

Reichlich Früchte im Herbst

Bougainvillea

Vor Frost schützen

Oleander im Winter

Dekorative Kranzschlinge

Naturkundliches aus dem Jeverland

Immergrünes Zeichen für das Leben

O Tannenbaum

Welcher Weihnachtsbaum am besten zu mir passt

Nach dem Fest

Wie aus dem Christbaum ein Quirl werden kann