Bougainvillea

Vor Frost schützen

Den ganzen Sommer über, vorausgesetzt er ist warm und nicht kühl und nass, erscheinen an dieser beliebten Kübelpflanze eine Vielzahl von Blüten.

Zwecks Überwinterung wird Anfang bis Mitte August dann die Düngung eingestellt, damit die Triebe ausreifen. Im September wird die Wasserzufuhr immer mehr eingeschränkt, und vor den ersten Frösten räumt man die Pflanze ins Haus, schneidet sie kräftig zurück und lässt den Ballen dann ziemlich austrocknen, damit das Laub welkt und abfällt. Über Winter bekommt die Pflanze einen kühlen Platz bei ca. 10-14 Grad, der notfalls dunkel sein kann. Sehr wichtig ist in dieser Zeit der fast trockene Ballen. Für Ausfälle sorgt immer wieder ein zu feuchter Ballen im Winter, der unweigerlich zu Wurzelfäule und Absterben der Bougainvillea führt. Ist es versäumt worden, die Pflanze vor den ersten Frösten ins Haus zu holen und hat sie in Folge ihr Laub verloren, kann ein Niedergang nur durch eine Weiterkultur in geheizten, hellen Räumen bei 15-20 Grad vermieden werden.

In ihrer Heimat, den Tropen, ist die Bougainvillea keinem jahreszeitlichen Wechsel zwischen Wuchs und blattlosem Zustand unterworfen. Dies lässt sich in warmen Wintergärten nutzen. Nach einem herbstlichen Laubfall und kühleren Temperaturen, die den Blütenansatz fördern, bewirken eine anschließende Bewässerung und ein warmer, heller Stand sogar eine Vollblüte im Winter.

 

Liveticker

Weitere interessante Artikel

Trockenmauern

Zitrusgewächse im Winter

Tipps aus dem Park der Gärten in Bad Zwischenahn

Was jetzt im Garten erledigt werden sollte - und was nicht

Pflegeleichte Heilpflanze

Die heilende Kraft der Aloe vera

Frische Blumen im Winter

Jetzt Hyazinthen pflanzen

Bookholzberger Gärtner gibt Tipps

Warum Gärten oft schon winterfest sind

Stauden

Winterastern beenden Blütenfülle

Esskastanien

Reichlich Früchte im Herbst

Bougainvillea

Vor Frost schützen

Oleander im Winter

Dekorative Kranzschlinge

Naturkundliches aus dem Jeverland

Immergrünes Zeichen für das Leben

O Tannenbaum

Welcher Weihnachtsbaum am besten zu mir passt

Nach dem Fest

Wie aus dem Christbaum ein Quirl werden kann

auch im Herbst und Winter gibt es viel zu entdecken

Entspannender Spaziergang durch das Gartenparadies von Familie Stünkel in Hude

Sitzplätze

Lauben laden zum Verweilen ein