Blutspende-Aktion in Elsfleth

Blutspende im Gemeindezentrum

Elsfleth - Das Elsflether Team des Deutschen Roten Kreuzes organisiert wieder eine Blutspende-Aktion. Diese soll am Donnerstag, 21. Januar, stattfinden. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie, kann die Blutspende jedoch nicht wie in der Einladung angekündigt in der Oberschule stattfinden, sondern musste kurzfristig in das evangelische Gemeindehaus verlegt werden, teilt die Elsflether DRK-Leiterin Erika Pichler mit.

Spendewillige sind in der Zeit von 15 bis 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus willkommen. Trotz der steigenden Infektionszahlen und des neuen Lockdowns, muss die Versorgung von Patienten mit Blutpräparaten unbedingt weitergehen. Blutpräparate sind in Therapie und Notfallversorgung unverzichtbar und einige Blutbestandteile sind nur wenige Tage haltbar!

Die Spendetermine unterliegen strengsten Hygienevorkehrungen. Die Konzepte sind noch einmal verstärkt worden. Die Spender müssen ihren Ausweis und einen Mund-Nasenschutz mitbringen.

 

Liveticker

Weitere interessante Artikel

Bohnenkäfer

Thymian

Alte Heilpflanze wieder beliebt

Restbestände aus dem Vorjahr

Aussaat von Gemüse: Keimt das alte Saatgut noch?

Blühende Frühlingsboten

Die richtige Pflege für Anemonen

Küchenreste weiterkultivieren

Neue Pflanze ziehen aus Porree-Strunk

Seniorenresidenz Hundsmühlen

Breitere Wege und Früchte zum Naschen

Schneelast

Empfindliche Gehölze schützen

Blattläuse

Perfekte Überwinterung

Kräuter

Ernte im Winter

Beliebter Zimmerefeu

Kalkhaltiges Gießwasser

Ein komplexes Ökosystem

Grundlage gesunder Pflanzen: Was einen guten Boden ausmacht

Standort beachten

Schwarzfleckenkrankheit: So behandeln Sie kranke Christrosen

Sie lieben die Wärme im Haus

Spinnmilben befallen im Winter auch Zimmerpflanzen

Verein aus Westerstede

Küchengarten-Crew plant die neue Saison

Baum des Jahres

Er hat in Varel ein Ilex-Paradies geschaffen