Stadthalle

1000. Impfung: Blumen und Pralinen für 100-Jährige

Bremerhaven - Nach dem Pieks in den Oberarm gab es Blumen und Pralinen: Die 100-jährige Gerda Borck staunte nicht schlecht, als ihr Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) am Montag nach der 1000. Corona-Schutzimpfung kleine Geschenke überreichte. Grantz hatte im Ruhebereich auf die rüstige Seniorin gewartet und sie dort nach erfolgter Impfung persönlich begrüßt.

Gerda Borck zählt allein schon wegen ihres hohen Lebensalters zu jener Personengruppe, die zu den ersten gehörte, die die Schutzimpfung erhielten. Wie berichtet, sind mobile Teams auch in Bremerhavener Alten- und Pflegeeinrichtungen unterwegs, um dort Bewohner und Mitarbeiter zu versorgen.

Zu den bisherigen Erfahrungen mit dem Impfzentrum äußerte sich im Anschluss der Oberbürgermeister. So erfreulich es sei, dass nach dem Impfstart in Bremerhaven am 27. Dezember vorigen Jahres nun die 1000. Impfung vorgenommen werden konnte, so kritisch sieht Grantz, dass es nach zwei Wochen eben „nur 1000 Impfungen sind“. Die Kapazitäten des Impfzentrums und der mobilen Impfteams seien für deutlich mehr Impfungen ausgelegt.

„Was fehlt, ist der Impfstoff“, kritisierte der Oberbürgermeister. „Hier hat es augenscheinlich auf Bundesebene Fehleinschätzungen und zögerliches Handeln gegeben, das nun vor Ort ausgebadet werden muss“, monierte Grantz.

Um so höher Einzuschätzen ist nach Ansicht des Oberbürgermeisters die Arbeit im Impfzentrum und der mobilen Teams. „Ich möchte allen herzlich danken, die zum Gelingen der ersten 1000 Impfungen beigetragen haben“, unterstrich Grantz und erwähnte besonders den Krisenstab und die Angehörigen zahlreicher Hilfs- und Pflegeeinrichtungen.

 

Liveticker

Weitere interessante Artikel

Bohnenkäfer

Thymian

Alte Heilpflanze wieder beliebt

Restbestände aus dem Vorjahr

Aussaat von Gemüse: Keimt das alte Saatgut noch?

Blühende Frühlingsboten

Die richtige Pflege für Anemonen

Küchenreste weiterkultivieren

Neue Pflanze ziehen aus Porree-Strunk

Seniorenresidenz Hundsmühlen

Breitere Wege und Früchte zum Naschen

Schneelast

Empfindliche Gehölze schützen

Blattläuse

Perfekte Überwinterung

Kräuter

Ernte im Winter

Beliebter Zimmerefeu

Kalkhaltiges Gießwasser

Ein komplexes Ökosystem

Grundlage gesunder Pflanzen: Was einen guten Boden ausmacht

Standort beachten

Schwarzfleckenkrankheit: So behandeln Sie kranke Christrosen

Sie lieben die Wärme im Haus

Spinnmilben befallen im Winter auch Zimmerpflanzen

Verein aus Westerstede

Küchengarten-Crew plant die neue Saison

Baum des Jahres

Er hat in Varel ein Ilex-Paradies geschaffen