Bleiwurz

Obwohl Kübelpflanzen in den letzten Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen haben, sieht man Bleiwurz, Plumbago auriculata, immer noch recht selten. Mit seinen zahlreichen blauen Blüten, die vom Sommer bis zum Herbst unermüdlich erscheinen, gehört Bleiwurz zu den schönsten Pflanzen, die für Balkone und Terrassen in Frage kommen.

Dieser Strauch, der bis zu zwei Meter hoch wird, stammt aus Südafrika; er wächst aufrecht und wird als Kübelpflanze überhängend gezogen. An den Stängeln bilden sich zahlreiche fünf Zentimeter große Blätter, die mit Schuppen bedeckt sind. Die Blüten erscheinen in Ähren an den Triebenden und sind je nach Art hellblau bis blau.

Junge Pflanzen kann man noch gut in Balkonkästen ziehen oder sogar ins Blumenbeet pflanzen; ein lehmig humoser Boden ist das beste Substrat. Eine wöchentliche Düngung in der Wachstumszeit, die im April beginnt, ist die Grundlage für reichblühende Pflanzen. Nachdem vor dem Einräumen die Triebe um ein Drittel eingekürzt wurden, überwintert die Pflanze in einem kühlen, hellen Raum. Steht dieser nicht zur Verfügung, reicht auch ein frostfreier, dunkler Keller aus. Hier verliert der Bleiwurz zwar seine Blätter, da er relativ trocken gehalten wird, treibt aber nach dem Umtopfen Anfang April an einem hellen Standort bereitwillig wieder aus.

 

Liveticker

Weitere interessante Artikel

Mangobaum

Widerstandsfähiger Tropenbaum

Wasserlinse

Wasserlinse bindet Stickstoff im Teich

Duftseerose

Schönheit und Eleganz im eigenen Gartenteich

Dornröschens Hecke

Die richtige Rose für jeden Garten

Artenvielfalt fördern

Den Rasen einfach wachsen lassen

Schlieren Auf See In Oldenburg

Was es mit der Verfärbung im Flötenteich auf sich hat

Fieberklee

Zieht zur Blütezeit alle Blicke auf sich

Zwergseerose

Begeistert mit sanften oder kräftigen Farben

Braune Stellen

Tomate und Paprika können Kalziummangel haben

Rutenhirse

Überzeugt durch leuchtenden Blütenschmuck

Sträucher

Geißblatt - Klettergehölz mit duftenden Blüten

Seerosen

Teiche mit majestätischen Blüten

Stauden

Skabiosen

Vorsicht vor giftigen Früchten

Lampenputzergras

Auch im Winter ein echter Hingucker

Lenzrose

Besticht mit bunter Blütenvielfalt