Lenzrose

Besticht mit bunter Blütenvielfalt

Lenzrosen (Helleborus Orientalis-Hybriden) stammen ursprünglich aus Vorderasien und sind durch Kreuzungen der wilden Lenzrose mit anderen Arten der Gattung Helleborus entstanden. Neben der langen Blütezeit besticht die Lenzrose mit ihrer Varianz an Farben und Zeichnungen. Im Volksmund wird die Staude auch Nieswurz genannt.

Stark giftige Staude

Lenzrosen sind wintergrün und erreichen eine Wuchshöhe von bis zu 50 Zentimetern. Die Blüten der Pflanze erreichen einen Durchmesser von bis zu zehn Zentimetern und zeigen sich in den Farben Weiß, Cremegelb, Rosa und Dunkelrot. Sie erscheinen je nach Witterung bereits ab Februar und sind für die ersten Bienen eine wichtige Nahrungsquelle. Die Stauden bilden nach der Blüte kleine Balgfrüchte aus. Wie die Christrose ist die Lenzrose stark giftig und daher nicht für einen Familiengarten zu empfehlen.

Standort im Beet, Kübel oder auf dem Balkon

Als Standort bevorzugen die Stauden einen halbschattigen Platz unter größeren Sträuchern oder Bäumen. Außerdem mögen sie einen frisch durchlässigen, humusreichen Lehmboden. Ein hoher Kalkgehalt im Substrat ist optimal. Die beste Pflanzzeit ist im Frühjahr nach der Blüte. Im Sommer sollte die Pflanze regelmäßig gewässert werden. Durch Teilung im Frühling kann die Staude verjüngt werden. Eine Kultur im Kübel und auf dem Balkon ist ebenfalls möglich.

 

Liveticker

Weitere interessante Artikel

Mangobaum

Widerstandsfähiger Tropenbaum

Wasserlinse

Wasserlinse bindet Stickstoff im Teich

Duftseerose

Schönheit und Eleganz im eigenen Gartenteich

Dornröschens Hecke

Die richtige Rose für jeden Garten

Artenvielfalt fördern

Den Rasen einfach wachsen lassen

Schlieren Auf See In Oldenburg

Was es mit der Verfärbung im Flötenteich auf sich hat

Fieberklee

Zieht zur Blütezeit alle Blicke auf sich

Zwergseerose

Begeistert mit sanften oder kräftigen Farben

Braune Stellen

Tomate und Paprika können Kalziummangel haben

Rutenhirse

Überzeugt durch leuchtenden Blütenschmuck

Sträucher

Geißblatt - Klettergehölz mit duftenden Blüten

Seerosen

Teiche mit majestätischen Blüten

Stauden

Skabiosen

Vorsicht vor giftigen Früchten

Lampenputzergras

Auch im Winter ein echter Hingucker

Lenzrose

Besticht mit bunter Blütenvielfalt