Hochwertige Desinfektion riecht nach Alkohol

Hannover - Händewaschen und Desinfizieren gehören während der Corona-Pandemie zum Alltag. Schon am Geruch kann man hochwertige Händedesinfektionsmittel erkennen. Diese Gele, Flüssigkeiten oder Tücher riechen deutlich nach dem verwendeten Alkohol Isopropanol oder Ethanol, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen. Charakteristisch sei auch ein kühlendes Gefühl. Riecht ein Mittel nach Chlor, gehört es nicht auf die Hände. Auch privat besser zum Tuch als zum Spray greifen!

 

Liveticker

Weitere interessante Artikel

Handwerk

Echtes Urlaubsfeeling im eigenen Garten

Libellen

Kunstvolle Flieger auf Insektenjagd

Phlox

Mangobaum

Widerstandsfähiger Tropenbaum

Wasserlinse

Wasserlinse bindet Stickstoff im Teich

Duftseerose

Schönheit und Eleganz im eigenen Gartenteich

Dornröschens Hecke

Die richtige Rose für jeden Garten

Artenvielfalt fördern

Den Rasen einfach wachsen lassen

Schlieren Auf See In Oldenburg

Was es mit der Verfärbung im Flötenteich auf sich hat

Fieberklee

Zieht zur Blütezeit alle Blicke auf sich

Zwergseerose

Begeistert mit sanften oder kräftigen Farben

Braune Stellen

Tomate und Paprika können Kalziummangel haben

Rutenhirse

Überzeugt durch leuchtenden Blütenschmuck

Sträucher

Geißblatt - Klettergehölz mit duftenden Blüten

Seerosen

Teiche mit majestätischen Blüten

Stauden

Skabiosen