Interview mit Mediziner

Bieten Masken Pollenallergikern zusätzlichen Schutz?

Frage: Können die in der Pandemie getragenen Masken Pollenallergikern zusätzlich helfen?

Badorrek: Masken und insbesondere FFP2-Masken filtern auch Pollen zuverlässig aus der Einatemluft. Insofern sind FFP2-Masken der ideale Schutz für Allergiker, müssen dann aber auch im Freien konsequent getragen werden und helfen natürlich nicht gegen Augensymptome.

Frage: Haben eigentlich Menschen, die unter Heuschnupfen beziehungsweise Heuschnupfen mit allergischem Asthma leiden, ein erhöhtes Risiko für einen schweren Covid-19-Verlauf?

Badorrek: Heuschnupfenpatienten sicher nicht, bei schweren Asthmatikern ist es nicht auszuschließen. Schwere Asthmatiker, die trotz Therapie in ihrer Erkrankung nicht kontrolliert sind, haben ein Problem mit einfach jedem Atemwegsinfekt und deshalb auch mit Covid-19.

Frage: Wie können Betroffene unterscheiden, ob Husten und Schnupfen etc. von einer Coronavirus-Infektion herrühren oder auf eine allergische Reaktion auf Pollen zurückzuführen sind?

Badorrek: In der Regel kennen Pollenallergiker ihre Saison und die allergischen Symptome, zu denen neben dem Fließschnupfen und eventuell trockenem Reizhusten auch Jucken der Augen, des Rachens und Gaumens sowie des Gehörgangs zählen. Wenn dann noch Antihistaminika und „Asthma-Sprays“ die Symptome schnell abklingen lassen, ist mit großer Wahrscheinlichkeit nicht von einem Infekt auszugehen. Wenn eine Pollenallergie neu auftritt, kann nur ein Arzt die richtige Diagnose stellen.

Frage: Befürchten Sie, dass die Covid-19-Impfung aufgrund möglicher Impf-Nebenwirkungen für Pollenallergiker eine besondere Belastung darstellt?

Badorrek: Nein.

 

Liveticker

Weitere interessante Artikel

Piccoplant forschungsstation

Wie feinstes Porzellan: Russischer Flieder von Leonid Kolesnikow

pflanzendecke

Gute Lösung: Immergrüne Bodendecker

nachwuchs

In die Gummistiefel und ab ins Grüne!

gemüse

Kulinarische Geschichte im Beet

gemüse

Bohnen haben 2. Weltkrieg überstanden

Obstbäume

Reiche Blüte reicht nicht aus

Gemeinschaftsgärten in Rastede

Jetzt wird auch in Nethen geackert

Frühjahrsarbeit

Moos im Rasen behandeln

Naturgarten

Salomonssiegel

Neuseeländer

Spinat für die Sommerzeit

Gundermann

Bodendecker wirken lebendig

Folgen des Winters

Notfallhilfe für Pflanzen mit Frostschäden

Sonniger Platz

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Pflanzentipp

Gladiolen-Knollen jedes Jahr an neuen Ort setzen

Wie bunte Kissen im Garten

Pflegetipps für Polsterstauden