Zwiebelpflanzen

Lilien schmücken Töpfe und Kübel

Zusammen mit den Rosen zählen die Lilien zu den königlichen, vornehmen Gewächsen im Garten.

Eine elegante Lösung, Lilien noch in diesem Jahr herrschaftlich zu präsentieren, ist, sie in Töpfen zu kultivieren. Zum einen erscheinen sie so als besonderer Blickfang auf der Terrasse oder dem Balkon, zum anderen kann man auf diese Weise Platzprobleme im Stauden- oder Sommerblumenbeet umgehen.

In Frage kommen für eine derartige Kultur besonders klein bleibende Sorten, die nur wenig Platzbedarf haben und nicht so leicht mit den Töpfen umwehen, wie Lilium pumilum, Miniatur-Orient-Hybriden und klein bleibende Asiatische Hybriden.

Für Gartenbesitzer empfiehlt sich die mobilste Lösung: knospige Lilien auf den Beeten, die bereits erste Blütenfarben zeigen, werden vorsichtig ausgegraben, ohne die Wurzeln zu beschädigen und in einen Kübel getopft, gut angedrückt und gewässert und während der Blütezeit an einem exponierten Standort gehalten.

Nach der Blüte werden die Lilien wieder in den Garten gepflanzt und können sich dort regenerieren. Dies bietet sich vor allen Dingen für solche Lilien an, die unbeachtet auf den Beeten blühen und erst in Töpfen, z. B. an der Terrasse, richtig zur Geltung gelangen.

 

Liveticker

Weitere interessante Artikel

Stefan Tinneberg

"Das Gärtnern ist mein Herzblut"

Balkonpflanzen

Sonne, Sehnsucht und Blütenträume

kleingarten

Neues Garten-Netzwerk aus Kleingärtnern

Stadtgärten in Oldenburg eröffnet

In der Innenstadt grünt es an allen Ecken und Enden

Kübelpflanzen

Abutilon blüht im Sommer

Erdbeeren

Nach der Blüte beginnt die Pflege

Zucchini

Kleine Kürbisse

Erdbeerspinat und Guter Heinrich

Maikäfer flieg

Landfrauen schützen Insekten

Staude für mehr "Flugbetrieb" im Garten

Kulturhaus Müller in Ganderkesee

Gartenumgestaltung erst kommendes Jahr

Blütenpracht

Für Garten und Kübel: Der Flieder duftet herrlich

Strauß für den Muttertag

Schnittblumen besser morgens schneiden

Neues Zuhause fürs Grün

Upcycling-Projekt: Geranien in Autoreifen pflanzen

Service im Ammerland

Wie gehts mit der kostenfreien Laubentsorgung weiter?

neuheit

Die "Flammbine" ist heiß auf den Sommer