Alle Events & Termine der Region

Koloniale Kontinuitäten – Mächtig unfair: Das Neue Evangelium

calendar_today25.01.2023
access_time18:00 Uhr

Filmvorführung und Gespräch, zu Gast: Dr. Dominik Gautier, Institut für Ev. Theologie und Religionspädagogik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Eintritt frei, Kartenreservierung: www.cine-k.de

Der Theatermacher Milo Rau inszeniert in der süditalienischen Stadt Matera, dem Schauplatz zahlreicher Jesusfilme und in unmittelbarer Nähe zu den von der Agrarmafia beherrschten Tomatenplantagen, das "Neue Evangelium". Indem die Flüchtlinge aus Afrika in die Rollen von Jesus, seinen Aposteln und ihren Widersachern schlüpfen, entsteht eine aktuelle Auseinandersetzung mit dem Wirken und der Botschaft Jesu, die deren Bedeutung auch für die heutige Zeit überzeugend hervorhebt. Eine anregende Mischung aus Passionsgeschichte, "Making of" und politaktivistischer Dokumentation, die aufs Konkrete gerichtet ist und deshalb politischen Signalen Vorrang vor einer differenzierten Analyse gibt.

Begleiten sollen im Gespräch mit Dr. Dominik Gautier die Fragen, welcher Einfluss von kolonialem Denken und Handeln bis heute Wirtschaft und Arbeitsbedingungen prägt und wie wir die gewonnenen Erkenntnisse auf die lokale Ebenen übersetzen können.

Veranstaltungsort

Cine k

location_on Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg


Artikel teilen: