Alle Events & Termine der Region

National Geographic – Planet or Plastic?

Am 30. April startet in der alten Gleishalle am Bahnhof die National-Geographic-Ausstellung und am 1. Mai öffnet davor der neue „GleisPark“ Bild: Torsten von Reeken/Archiv
calendar_today11.08.2022
access_time10:00 Uhr

Fotografie (bis 28. August); 17.30 Uhr: Führung

Ausstellung der Na­tio­nal Geo­gra­phic So­cie­ty in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Lan­des­mu­seum Natur und Mensch Olden­burg und der Agen­tur Mediavanti, Olden­burg.

Mit rund 70 be­ein­drucken­den Bil­dern von Foto­gra­fin­nen und Foto­gra­fen aus aller Welt er­zählt "Pla­net or Plastic?" die Ge­schich­te von Kunst­stoff seit sei­ner Er­fin­dung bis zum heu­ti­gen Mas­sen­kon­sum. Info­ta­feln, Gra­fi­ken und Film­auf­nah­men er­gän­zen das Bild­spek­trum. Ziel der Wan­der­aus­stel­lung ist es, unser Be­wusst­sein für die ei­ge­ne Ab­hän­gig­keit von Plas­tik zu schär­fen. Vi­suell wird die glo­ba­le Plas­tik­müll­krise dar­ge­stellt, wäh­rend zu­gleich inno­va­tive Per­so­nen und Ge­mein­schaf­ten prä­sen­tiert wer­den, die an Lö­sun­­gen die­ses drin­­gen­den Pro­blems ar­bei­­ten.

Veranstaltungsort

Gleispark

location_on Bundesbahnweg
26122 Oldenburg


Artikel teilen: