Alle Events & Termine der Region

Repair Café Ohmstede

calendar_today23.08.2024
access_time14:30 Uhr

Hilfe zur Selbsthilfe für die Reparatur defekter Gegenstände

"Reparieren statt Wegwerfen" - so lautet das Motto des Oldenburger Repair-Cafés. Wer ein defektes Elektrogerät in der Küche oder ein kaputtes Fahrrad im Keller stehen hat, kann diese Gegenstände mit Unterstützung von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern wieder in Schuss bringen. Außerdem gibt es parallel eine Nähwerkstatt: Ob fehlende Knöpfe oder gerissene Nähte – hier wird geflickt, bis alles wieder heil ist. Interessierte können auch ihre eigenen Nähprojekte und Materialien mitbringen und diese unter fachkundiger Anleitung nähen, zuschneiden, ausbessern, kürzen oder verzieren.

Wie üblich im Repair Café gibt es Kaffee, Tee, selbstgebackenen Kuchen und nette Schnacks. Beim Warten kann zudem Tischkicker gespielt werden.

Diese Treffen sind nicht-kommerzielle Veranstaltungen, deren Ziel es ist, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen, damit die Umwelt zu schonen und nachhaltige Lebensweisen in der Praxis zu erproben. "Gemeinsam reparieren" meint hier nicht "kostenloser Reparatur-Service", sondern gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe. Getragen wird die Veranstaltung von ehrenamtlich engagierten Helfer:innen und Reparierenden, die ihr Wissen und Können freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung stellen, weil sie Interesse an Technik, Selbermachen und Werken haben.

Wer Fragen hat wendet sich bitte an:
- Rainer Bartelt, Vorstand des Bürgervereins, rainer.bartelt@gmx.de, oder an
Torsten Lobien, Leiter des Kulturzentrums, kulturzentrum-rennplatz@stadt-oldenburg.de


Artikel teilen: