Alle Events & Termine der Region

Thomas Hampson & Alexandros Kapelis – Schuberts "Winterreise" und Vier Impromptus

calendar_today13.03.2024
access_time20:00 Uhr

Liederabend mit Klavierbegleitung

Seit seiner vielbeachteten Einspielung der Winterreise mit Wolfgang Sawallisch im Jahr 1997 hat Thomas Hampson Franz Schubert immer wieder neu entdeckt. Gemeinsam mit dem Pianisten Alexandros Kapelis erkundet er Schuberts kreativen Höhenflug von 1827 mit einem ungewöhnlichen Blick auf die Winterreise und die Impromptus op. 90.
Schuberts ursprüngliche Absicht bestand darin, die ersten zwölf Lieder der Winterreise für sich alleinstehen zu lassen. Nach ihrer Fertigstellung im Februar 1827 komponierte er die "Impromptus" für Soloklavier und beschloss dann, das zweite Buch mit zwölf Gedichten ins Visier zu nehmen, das er im Oktober desselben Jahres fertigstellte. Die Werke werden in der Reihenfolge aufgeführt, in der sie komponiert wurden, um so dem Publikum einen umfassenderen Einblick in Schuberts letzte Schaffensperiode zu ermöglichen.

Veranstaltungsort

Die Glocke

location_on Domsheide 4/5
28195 Bremen


Artikel teilen: