Oleander

Vor Frost schützen

Kübelpflanzen auf Balkon und Terrasse sind in den letzten Jahren groß in Mode gekommen; aber Vorsicht, sie stammen meist alle aus südlichen Ländern und vertragen kaum Frost. Da oft schon Temperaturen um den Nullpunkt zu beträchtlichen Schäden führen können, werden häufig Kübelpflanzen schon rechtzeitig meist im Oktober ins Haus geholt.

Der Oleander, der zu den beliebtesten Kübelpflanzen auf dem Balkon und auf der Terrasse gehört, ist am robustesten. Obwohl er im Mittelmeergebiet beheimatet ist, verträgt er bei uns kurzfristig gut Minusgrade bis zu fünf Grad Celsius. Nach Möglichkeit sollte man die Pflanzen deshalb so spät wie möglich ins Haus holen. In der Regel kürzt man vorher die Jahrestriebe um ein Drittel ein, um ein buschiges Wachstum zu erreichen; größere Exemplare können auch stärker eingekürzt werden.

Hier überlebt der Oleander über Winter seine Ruhephase und benötigt einen hellen Standort bei Temperaturen am besten zwischen vier und sechs Grad Celsius.

Stubenluft und beheizte Wohnräume verträgt die Pflanze überhaupt nicht; Geilwuchs und Läuse sind die Folge, und die Blühwilligkeit im nächsten Jahr vermindert sich drastisch. Als Standort wählt man am besten gleichmäßig kühle und helle Räumlichkeiten; Wintergärten, die sich tagsüber bei Sonnenschein auf über 20 Grad Celsius erwärmen, sind nicht geeignet.

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Naturnaher Garten in Sage

Maik Behrens hat sich einen Plan zurechtgelegt

Zimmerpflanzen

Weihnachtsfreude im Topf

Düngung

Kalk aktiviert den Boden

Orts- und Bürgerverein Schwaneburgermoor

44 Helfer pflanzen 1700 Narzissen und 1700 Krokusse

Weihnachtsdeko Garten

Stern aus Weidenruten

Vorzucht

Reicher Ertrag mit Kulturpilzen

Oleander

Vor Frost schützen

Zwiebeln auslegen

Stadt erinnert an Rückschnitt

Feiner Unterschnitt zwischen Formschnitt und Rückschnitt in Oldenburg

Botanischer Garten in Neuenkoop

Letzte Führung der Saison im Arboretum Neuenkoop

Bis März in Winterruhe

Eine letzte Führung der Saison im Arboretum in Neuenkoop

FLOWER GIRLS

"Für mich gibt es keine Gartenarbeit, ich gärtnere"

Schulgarten

Historische Sorten und ganz viel Bio

Klimawandel in der Stadt

Aurich soll gegen Schottergärten durchgreifen

IVG

"Alles auf Grün?!" - Neues im Podcast

Lieferkette

Honda-Produktion verstärkt in Europa