Kein Grund zur Sorge

Wenn Bäume früh ihre Blätter verlieren

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Im Oktober färben Bäume und Sträucher in der Regel ihre Blätter ein, erst nach einer Weile fallen sie dann auch von den Ästen ab. Manches Gehölz verliert sie aber schon jetzt im September. Ist das für Gartenbesitzer ein Grund zur Sorge - und lässt sich etwas dagegen tun?

Nein, heißt es bei der Gartenakademie Rheinland-Pfalz. Der frühe Blattverlust kann zum Beispiel eine Folge von Wassermangel in der Vergangenheit sein. Als Grund können aber auch Pilzerkrankungen wie Mehltau oder die Sprühfleckenkrankheit infrage kommen.

Die Pilze werden zum Herbstbeginn oft verursacht durch eine feuchte Witterung und starke Tau- oder Nebelbildung. Für eine Bekämpfung der Pilze ist es jetzt aber zu spät. Laut den Gartenprofis handelt es sich um bei entsprechenden Wetterlagen jährlich wiederkehrende Erkrankungen, die die Gehölze aber nicht nachhaltig schädigen.

Kalte Nächte, warme Tage

Manchmal fallen die Blätter von Bäumen und Sträuchern auch früher als üblich, weil es einfach sehr früh kalte Nächte gegeben hat. Denn Auslöser des natürlichen Prozesses, der erst zur Färbung des Laubs und dann zu dessen Fall führt, ist eine Kombination aus niedrigen Nacht- und hohen Tagestemperaturen mit viel Sonne, erklärt die Gartenakademie. Auch die schwindende Tageslänge ist ein Faktor.

© dpa-infocom, dpa:210909-99-157118/2

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Landschaftsgärtner

Vom Straßenbauer bis zum Pflanzenkenner

Pflanzen für Balkon und Terrasse

Der Natur auf die Sprünge helfen

Berufung

Für zwei Deutsche Meisterschaften qualifiziert

Musterbeete vom Emder Ökowerk

Auch ohne Sonne kann es blühen

Überwinterung von Zierfischen

Umzug ins Haus: Teich- und Aquarienwasser mischen

Gesellschaft

Begeisterung für Bio-Blumen

Staudengarten

Fetthenne lockt Schmetterlinge

Pflanzenschutz

Raupen sorgen für Schäden

WAlnüsse

Ernte mit Umsicht

Herbstzeitlose

Früchte des Herbstes

Angebot ab 1. Oktober

Kostenfreie Laub-Entsorgung von öffentlichen Straßenbäumen

Gartenzeit in der Norder Klimawoche

Einführung in die Nutzung der Saatgutbibliothek

Emder Ökowerk startet neues Projekt zum Mitmachen

Fünf Musterbeete für mehr Vielfalt im Vorgarten

Terrasse

Individuell in Licht getaucht

Dekoration

Die Sterne vom Himmel holen