Asternwelke

Die Pflanzen weisen bei dieser Krankheit am Stengelgrund schwarz verfärbte Stellen auf. Dies ist eine pilzliche Erkrankung verschiedener Erreger, ein Absterben der Pflanzen ist meist die Folge. Sind nur wenige Pflanzen betroffen, gräbt man sie samt Ballen aus und entfernt sie aus dem Gartenbereich. Für einjährige Astern lohnt es sich, möglichst widerstandsfähiges, welkeresistentes Saatgut, wie Bukett-Scharlach oder Filigran zu verwenden. Sommerastern sollten jedes Jahr einen neuen Platz bekommen. Stehen sie hingegen Jahr für Jahr am selben Platz, erhöht sich die Gefahr wirtsspezifischer Krankheiten enorm. Pflanzflächen, auf denen kranke Astern standen, sollten mindestens vier bis fünf Jahre nicht mehr mit Astern bepflanzt werden. Beete mit Staunässe sind zu ebenfalls zu vermeiden, da hier der Pilz optimale Bedingungen hat. Wichtig ist es während der Kultur keine einseitigen Stickstoffdüngungen vorzunehmen, da sie die Krankheitsanfälligkeit erhöhen; eine ausreichende Kalk- und Kaliversorgung ist dagegen wichtig. Bei einem Befall ist immer darauf zu achten, dass kranke Pflanzen nicht auf den Kompost kommen, da sich die Pilzkrankheit sonst über den ganzen Garten ausbreitet.

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Landschaftsgärtner

Vom Straßenbauer bis zum Pflanzenkenner

Pflanzen für Balkon und Terrasse

Der Natur auf die Sprünge helfen

Berufung

Für zwei Deutsche Meisterschaften qualifiziert

Musterbeete vom Emder Ökowerk

Auch ohne Sonne kann es blühen

Überwinterung von Zierfischen

Umzug ins Haus: Teich- und Aquarienwasser mischen

Gesellschaft

Begeisterung für Bio-Blumen

Staudengarten

Fetthenne lockt Schmetterlinge

Pflanzenschutz

Raupen sorgen für Schäden

WAlnüsse

Ernte mit Umsicht

Herbstzeitlose

Früchte des Herbstes

Angebot ab 1. Oktober

Kostenfreie Laub-Entsorgung von öffentlichen Straßenbäumen

Gartenzeit in der Norder Klimawoche

Einführung in die Nutzung der Saatgutbibliothek

Emder Ökowerk startet neues Projekt zum Mitmachen

Fünf Musterbeete für mehr Vielfalt im Vorgarten

Terrasse

Individuell in Licht getaucht

Dekoration

Die Sterne vom Himmel holen