Termin am Freitag in Harpstedt

DRK lädt ein zur Blutspende

Harpstedt - Der DRK-Ortsverein Harpstedt lädt gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst am Freitag, 17. September, 15 bis 20 Uhr, wieder zu einer Blutspende in die Delmeschule, Schulstraße 25 in Harpstedt, ein. Die geltenden Corona-Beschränkungen finden Beachtung. So müssen Abstände eingehalten und ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Der Zugang ist nur über den Pausenhof der Schule möglich. Eine entsprechende Beschilderung wird angebracht sein. Begleitpersonen und begleitende Kinder dürfen nicht mitgebracht werden. Das teilte Angela Willms als Organisatorin vor Ort mit. Auch dieses Mal wird es einen „Imbiss to go“ geben. Das Rote Kreuz empfiehlt zudem seine Blutspende-App. Die App soll zugleich den Blutspendeausweis ersetzen.

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Landschaftsgärtner

Vom Straßenbauer bis zum Pflanzenkenner

Pflanzen für Balkon und Terrasse

Der Natur auf die Sprünge helfen

Berufung

Für zwei Deutsche Meisterschaften qualifiziert

Musterbeete vom Emder Ökowerk

Auch ohne Sonne kann es blühen

Überwinterung von Zierfischen

Umzug ins Haus: Teich- und Aquarienwasser mischen

Gesellschaft

Begeisterung für Bio-Blumen

Staudengarten

Fetthenne lockt Schmetterlinge

Pflanzenschutz

Raupen sorgen für Schäden

WAlnüsse

Ernte mit Umsicht

Herbstzeitlose

Früchte des Herbstes

Angebot ab 1. Oktober

Kostenfreie Laub-Entsorgung von öffentlichen Straßenbäumen

Gartenzeit in der Norder Klimawoche

Einführung in die Nutzung der Saatgutbibliothek

Emder Ökowerk startet neues Projekt zum Mitmachen

Fünf Musterbeete für mehr Vielfalt im Vorgarten

Terrasse

Individuell in Licht getaucht

Dekoration

Die Sterne vom Himmel holen