Voraussetzungen

Einschränkungen müssen behandelbar sein

Berlin - Eine onkologische Reha soll nach einer Krebserkrankung helfen, die körperlichen und seelischen Folgen der Tumorerkrankung sowie deren Therapie zu mildern oder zu beseitigen. Hierfür müssen nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung neben persönlichen auch versicherungsrechtliche Voraussetzungen erfüllt sein.

Diese sind gegeben, wenn aus medizinischer Sicht neben dem Vorliegen einer entsprechenden Diagnose und dem Abschluss der Erstbehandlung unter anderem die folgenden Punkte erfüllt sind: Der Patient muss ausreichend belastbar für die Reha sein und die durch die Erkrankung entstandenen Einschränkungen müssen therapierbar bzw. positiv beeinflussbar sein.

Damit der Antrag bewilligt werden kann, muss eine der folgenden versicherungsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sein – etwa, dass in den letzten zwei Jahren vor dem Antrag sechs Kalendermonate mit Pflichtbeiträgen für eine versicherte Beschäftigung oder Tätigkeit vorliegen. Grünes Licht gibt es auch, wenn zum Zeitpunkt der Antragstellung eine verminderte Erwerbsfähigkeit vorliegt oder einzutreten droht sowie die allgemeine Wartezeit von 60 Beitragsmonaten erfüllt ist. Das Gleiche gilt, falls innerhalb von zwei Jahren nach der Ausbildung eine versicherte oder selbstständige Tätigkeit aufgenommen und bis zur Antragstellung ausgeübt wird.

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Landschaftsgärtner

Vom Straßenbauer bis zum Pflanzenkenner

Pflanzen für Balkon und Terrasse

Der Natur auf die Sprünge helfen

Berufung

Für zwei Deutsche Meisterschaften qualifiziert

Musterbeete vom Emder Ökowerk

Auch ohne Sonne kann es blühen

Überwinterung von Zierfischen

Umzug ins Haus: Teich- und Aquarienwasser mischen

Gesellschaft

Begeisterung für Bio-Blumen

Staudengarten

Fetthenne lockt Schmetterlinge

Pflanzenschutz

Raupen sorgen für Schäden

WAlnüsse

Ernte mit Umsicht

Herbstzeitlose

Früchte des Herbstes

Angebot ab 1. Oktober

Kostenfreie Laub-Entsorgung von öffentlichen Straßenbäumen

Gartenzeit in der Norder Klimawoche

Einführung in die Nutzung der Saatgutbibliothek

Emder Ökowerk startet neues Projekt zum Mitmachen

Fünf Musterbeete für mehr Vielfalt im Vorgarten

Terrasse

Individuell in Licht getaucht

Dekoration

Die Sterne vom Himmel holen