Umfrage

Große Mehrheit befürwortet Corona-Impfpflicht

Berlin (dpa) - Eine große Mehrheit in Deutschland ist jetzt für eine allgemeine Impfpflicht gegen das Coronavirus.

In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov sprachen sich 69 Prozent der Befragten für eine allgemein verpflichtende Immunisierung gegen das gefährliche Virus aus. 23 Prozent würden dies ablehnen.

Vor zwei Wochen (11. November) hatten sich in einer YouGov-Umfrage lediglich 44 Prozent der Befragten für eine allgemeine Impfpflicht ausgesprochen. 27 Prozent lehnten dies ab. Insgesamt hat sich die Stimmung seit Beginn der Corona-Impfungen in Deutschland vor knapp einem Jahr gedreht. Wenige Tage nach der ersten Impfung am 26. Dezember vergangenen Jahres waren laut einer YouGov-Umfrage noch 56 Prozent gegen eine allgemeine Impfpflicht und nur 33 Prozent dafür gewesen.

© dpa-infocom, dpa:211124-99-126033/3

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Flaschenbaum

O du fröhliche Deko

Tipps zum Kauf des Weihnachtssterns

Parasiten

Kein Verbot:Bäume mit Mistelzweig hart zurückschneiden

Kinder von Pflanze fernhalten

Deshalb sind Weihnachtssterne "gering giftig"

Schulgarten in Jeddeloh I

Mit Schaufel und Harke im Hochbeet

Raus mit ihr!

Christrose braucht Platz an der kalten Luft

Alternative zum Fest

Barbarazweige: Blüten statt Baum für Weihnachten

Wacholder

Im Spätherbst sammeln

Kübelpflanzen

Oleander im Winter

Bodenbiologie

Mehle verbessern Sandböden

Alpenveilchen

Frauenhaarfarn ist empfindlich

Braker baut sie selbst an

Meterhohe "Grünkohl-Palmen" wachsen in Bayern über den Kopf

Zimmerpflanzen-Tipp

Die Kalanchoë bringt Farbe in den Winter

Ehrenamtliche Helferinnen pflanzen

Im Frühjahr blühts an der Seefelder Mühle

Tierschutz

Gärtner raten ab: Ziergräser nicht vor dem Winter schneiden