Blutspende

In Corona-Zeiten wird das Blut knapp

Jaderberg - Die nächste Blutspende Aktion in Jaderberg am Dienstag, 18. Januar in Brunkens Fetenhalle, Am Esch 10, in der Zeit von 16 Uhr bis 20 Uhr auf dem Programm. Hier können die Hygiene- und Abstandsregeln sehr gut eingehalten werden. Gerade in der Corona-Zeit ist das Blut knapp. Die Organisatoren hoffen, dass sich zahlreiche Spender einbringen. Der übliche Imbiss vor Ort entfällt wegen der aktuellen Lage. Das Team Brunken gibt frisch gebratene Schnitzel mit Bratkartoffeln auf dem Nachhauseweg mit. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch im Alter ab 18 Jahren. Der Personalausweis ist mitzubringen. Zur Veranstaltung kann man vorweg eine Terminreservierung angeben. Unter www.blutspende-leben.de kann die Wunsch-Uhrzeit eingegeben werden, wo die Termine im Viertel-Stunden-Takt reserviert werden.

 

Liveticker

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Kräutertreiberei

Petersiliengrün

Pantoffeln bringen Farbe ins Haus

Blutspenden in Sandkrug

Malteser bieten Termin in Waldschule an

Frostige Kindheit

Kaltkeimer jetzt noch schnell aussäen

Online-Vortrag

Fledermäuse - mystisch, faszinierend, schutzbedürftig

Gelbe oder braune Blätter

Was die Anthurie braucht, um wieder frisch zu wirken

Sauerstoff für die Tiere

So verhindern Sie das Zufrieren Ihres Gartenteiches

Do it yourself

Holz trifft auf Beton: Gartenbank selber bauen

Kräuter

Winterkresse sorgt für Würze

Alpenveilchen

Beliebte Winterblüher

Wassergarten

Vor Frost schützen

Geldbaum

Licht ist im Winter Mangelware

Was Büropflanzen über ihre Kollegen verraten

Zeig mir deine Blumen und ich sag dir, wer du bist!

Stimmt der Platz?

Topfgrün im Winterquartier:Warum vergeilen Pflanzen?

Stunde der Wintervögel

Fettes Futter lockt neugierige Vögel in den Garten