Gärten in Jade

Plattdeutsche Geschichten im grünen Gartenparadies

Jade/Ovelgönne - Ein Jader Gartenparadies begeistert die Gäste und tut zudem etwas für guten Zwecke. Die „Offene Gartenpforte“ bei Christa und Hans Meinen in Augusthausen ist mit mehr als 350 Besuchern an zwei Tagen wieder einmal auf eine sehr gute Resonanz gestoßen. Der Erlös aus dieser wunderbaren Veranstaltung wird wieder einmal jeweils zur Hälfte zugunsten der Hospizgesellschaft in Varel und des Aktionskreises Pater Beda in Bardel zur Verfügung gestellt.

Rosen

Auf insgesamt mehr als 13 000 Quadratmetern zeigt das Paar aus Augusthausen unterschiedlichste Rosen, Stauden und Blumen. Aber auch viele Gehölze und Bäume sind auf dem weitläufigen Gelände zu finden. Am Rande der Wege gibt es die Möglichkeit, auf Bänken Platz zu nehmen, auszuspannen, Ruhe zu genießen oder auch auf den Geräuschen der Natur zu lauschen.

Hochzeit

Eine Neuheit wurde dabei gerne angenommen: Hans Meinen, der auch als Plattdeutschbeauftragter des Landkreises Wesermarsch im Nordwesten bestens bekannt ist, konnte den Photographen und Autor Marcel Kruse aus Beverstedt gewinnen, sein Buch „Piepenbrinks Hochzeit“ auf eine einzigartige Weise zu präsentieren. Das Buch ist mit unterschiedlichsten Fotos passend zu den einzelnen Kapiteln ausgestattet.

QR-Codes

Die Fotos wurden auf Tafeln gedruckt, die mit einem QR-Code versehen sind. Mit Hilfe dieses QR-Codes, an 14 Stellen im Gartengelände, gelangen Besucherinnen und Besucher auf eine Webside, auf der die Texte aus dem Buch als Audiodateien abgelegt sind. Wolfgang Marten und der Autor für plattdeutsche Krimis, Günter Ihmels, haben die Texte auf Hochdeutsch und Plattdeutsch eingelesen. Davon machte sich auch Jades Bürgermeister Henning Kaars – übrigens der dienstälteste Bürgermeister der gesamten Wesermarsch – ein Bild. Die Technik funktionierte hier auch auf dem flachen Land hinterm Deich. Hans Meinen: Wer die QR- Tour noch ausprobieren will, am besten in einer Gruppe, sollte sich unter hans.meinen@googlemail.com vorab anmelden.

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Naturschutz in Oldenburg

Nabu verteilt kostenloses Saatgut für Hobbygärtner

Moin Gärten in Vechta werden abgebaut

Blühende Oasen zu verschenken

Stammtisch-Partnerschaft Jever-Lüdinghsusen

Fünf Maria-Rosen stehen für Freundschaft

Schulgarten neues Gymnasium Oldenburg

"Die Wertschätzung nicht vergessen"

Outdoor-Wohnzimmer

Gemütliche Sitzplätze im Garten gestalten

Gartenparty

Bunte Tafel locker arrangiert

Energieeffizienz

Draußen gehts auch mal ganz ohne Strom

Salbei

Gallen an Laubgehölzen

Eichenprozessionsspinner im Landkreis Leer

Das macht die Raupe so gefährlich

Gärtner gibt Tipps in Peheim

Mit der Wünschelrute auf Problemjagd in der Natur

Landkreis Oldenburg

Wettbewerb für klimafreundliche Gartenbesitzer

Nabu Oldenburg gibt Tipps

"Leben und leben lassen" gilt auch für Wespen

Gärten in Jade

Plattdeutsche Geschichten im grünen Gartenparadies

Heckenscheren

Wie Hecken gut in Form bleiben

Hummelnest

Der richtige Umgang mit Hummelnestern im Garten