Stammtisch-Partnerschaft Jever-Lüdinghsusen

Fünf Maria-Rosen stehen für Freundschaft

Jever/Lüdinghausen - „Fräulein Maria von Jever“ steht seit Samstag als Rose für die Stadt Jever und ihre einzigartige Regentin im Rosengarten von Seppenrade: Den duftenden und blühenden Werbeträger hat eine Abordnung der Stammtischgesellschaft „Getreue von Jever“ dort gesetzt, assisiert vom Partnerstammtisch „Gesellschaft Reichstag Lüdinghausen“. Die fünf Rosenstauden sind eine Hommage an Josef Holtermann, Rosendorf-Mitbegründer, Lüdinghausens langjähriger ehrenamtlicher Bürgermeister und Förderer der. Stammtischpartnerschaft mit Jever.

Als Initiator berichtete Dietmar Reck von den „Getreuen“, dass die pinkfarbene Beetrose nach der legendären Regentin Fräulein Maria von Jever (1500 bis 1575) benannt wurde. Sie prägte selbstbewusst und unabhängig die politische, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung Jevers.

„Eine Rose als Werbeträger zu haben, das ist schon etwas Besonderes“, sagte Josef Kersting, Präsident der Gesellschaft Reichstag. „Sie wirbt für eine tolle Stadt und ein Stück friesische Geschichte“, so Kersting. Die Gesellschaft Reichstag hatte auf der Suche nach den ältesten Stammtischen Deutschlands 2010 Jever und die Getreuen besucht. Seitdem pflegen die beiden Stammtische Kontakt.

Die „Gesellschaft Reichstag* feierte mit der Abordnung der Getreuen ihr 130-jähriges Bestehen unter der 450-jährigen Eiche ihres Mitglieds Bernd Klapheck. Die gemeinsamen Werte und die freundschaftlichen Beziehungen bekräftigten sowohl Lüdinghausens Bürgermeister Ansgar Mertens als auch Jevers Bürgermeister und Getreuenpräses Jan Edo Albers.

Zum Kennenlernen des Münsterlandes gehörten für die Stammtischler Schlösser und Burgen. Begeistert waren die Jeveraner vom Straßenpicknick in Lüdinghausen Innenstadt und einem Ausblick vom Turm der St. Felizitas-Kirche. Beim Straßenpicknick stehen Bänke und Tische in den Straßen und die Geschäfte sind geöffnet, es gibt Musik und Essen und Trinken können die Besucher mitbringen oder aus dem reichhaltigen Angebot einkaufen.

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Indian Summer in Rostrup

Herbstliches Farbenspiel im Park der Gärten

Garten-Kontrollen lösen hitzige Debatte aus

Darum sind Schottergärten im Landkreis Leer verboten

Todesurteil im Schlosspark Jever

Der Pilz "Schuppiger Porling" hat Esche befallen

Essgarten in der Gemeinde Winkelsett

Zum Saisonabschluss in voller Pracht präsentiert

Gartenzeit

Der Garten im Herbst: Vorfreude pflanzen

Erste Schulgartensaison in Westerstede erfolgreich

Schüler ackern gemeinsam

Stadt Leer greift durch

Schon acht Verfahren gegen Schottergarten-Besitzer

Infrastrukturausschuss in Dötlingen

Verbot von Schottergärten als Bedingung

Pflanzensofort in Wardenburg

"Hecken-Helge" hat sich niedergelassen

SCHULGARTEN Inselschule Langeoog

Grünes Klassenzimmer zwischen Nordsee und Wattenmeer

Weinschwärmer

Preis für Innovative Ausbildung der NWZ

Gemeinsam ackern - Azubis der Lufa Nord-West ernten Erfolge

Am Sonntag, 18. September

Sträucher und Stauden am Bronzezeithaus

Tipps zur Mülltrennung

Herbststart: Abfälle rund um den Garten richtig entsorgen

Gartengestaltung

Troggärten haben immer Saison

Libellen: Gern gesehene Gäste im Garten