Am Sonntag, 18. September

Sträucher und Stauden am Bronzezeithaus

Hartwarderwurp - Eine Vielzahl an Sträuchern, Stauden und Nutzpflanzen bieten die Stände beim Herbst- und Staudenmarkt am Bronzezeithaus in Hartwarderwurp. Er findet statt am Sonntag, 18. September, von 11 bis 17 Uhr.

Im Angebot sind aber auch Vogelhäuser, herbstliche Gestecke, Schmuck, Gestricktes und andere selbst gefertigte Dekoartikel; dazu kommen selbst gekochte Marmelade, Säfte und vieles mehr, sagt Ilona Gradic, die Vorsitzende des Bronzezeithaus-Vereins.

Mitglieder der Regionalgruppe Nordwest des Vereins zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt bringen nicht nur viele Tomaten, Kartoffeln und Bohnen zum Anschauen mit, sondern auch Saatgut von verschiedenen Gemüsesorten, Blumen und selbst getopfte Kräuter. Einen weiteren Stand betreiben die Mitglieder der Weltgruppe der Kirchengemeinde Rodenkirchen; sie werden fair gehandelte Produkte anbieten wie Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade, Keramik, Tücher und Taschen. Die Erlöse aus dem Verkauf der Produkte fließen in Entwicklungshilfeprojekte.

Ein Imker gibt Auskünfte zur Haltung von Honigbienen, zur Produktion von Honig und anderen Bienenprodukten und bietet Honig zum Verkauf an.

Die Gästeführer des Bronzezeithauses werden diesen Aktionstag nutzen, um Brot im Kuppelofen zu backen und einen bronzezeitlichen Eintopf über der offenen Feuerstelle zu kochen.

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Aktion

Weitere Schulgärten der Region gesucht

FLOWER GIRLS

"Die Sehnsucht nach etwas Grünzeug"

Bequem Gärtnern

So wird die Apfelernte erleichtert

Der Kürbis: Buntes Wundergewächs

EICHELN

Kaffee-Ersatz aus Eicheln

Verbotene Schottergärten

Kommt die "Garten-Polizei" auch ins Ammerland?

Dötlinger Gartenkultour

Sonnen in naturbelassenen und parkähnlichen Gärten

Trockenblumen

Silberlinge als Dekoration

Lästige Asseln

Offene Gärten am langen Wochenende

Hitzesommer mahnt zu Umdenken im Garten

Park der Gärten in Bad Zwischenahn

Lange Treue zahlt sich bei Jahreskarte aus

Veranstaltung

Farbenfroher Herbstmarkt im Park der Gärten

Führung in der Botanika

Die größten und dicksten Rekordbäume entdecken

neuzüchtung

Die weltweit erste siebenfarbige Calluna

Heuschrecken

Muntere Musikanten im Garten

Heidemarkt und verkaufsoffener Sonntag

Der Herbst zieht auf dem Auricher Marktplatz ein